STS Willkommensbonus – 100% bis zu 120 Euro auf die erste Einzahlung sichern

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 03.02.2020

Der Buchmacher aus Polen, welcher mit dem Namen „STS“ auftritt, ist für viele Wettfreunde noch ein unbeschriebenes Blatt. Dennoch konnte der Anbieter es in unserem Vergleich unter die besten zehn Wettportale schaffen, sodass sich eine Anmeldung durchaus lohnen kann. Neben den guten Quoten und dem umfangreichen Wettangebot, werden Neukunden auch mit einem Willkommensbonus ausgestattet, der bis zu 120 Euro Bonusguthaben auf die erste Einzahlung einbringen kann.

Mit dem STS Bonus für Neukunden erhält jeder neuangemeldete Wettfreund einen Bonus, der bis zu 120 Euro zusätzlich auf die erste Einzahlung auf das Wettkonto befördert. Wer bereits ein Wettkonto bei STS besitzt, kann diesen Bonus nicht mehr beanspruchen, erhält aber im Kundenbereich weitere Angebote. Um den Neukundenbonus beanspruchen zu können, ist eine Anmeldung über den Werbebanner eine der zahlreichen Möglichkeiten. Wer sich über die Werbeplattform anmeldet, erhält den Bonus automatisch auf sein Wettkonto, nachdem die erste Einzahlung getätigt wurde.

Wir haben uns die Bonusbedingungen dieses Angebotes genauer angesehen und wollen euch verraten, ob es sich um einen fairen Willkommensbonus handelt.

Weiter zu STS

Mindesteinzahlung ab 10 Euro

Wer sein Wettkonto mit dem Bonusangebot verknüpft hat, muss im Anschluss nur noch eine gültige Einzahlung leisten. Wenn der Betrag mindestens 10 Euro erreicht, wird das Bonusguthaben des Neukundenbonus automatisch auf das Wettkonto transferiert und es kann losgehen. Da es sich jedoch um ein einmaliges Angebot handelt, sollten Wettfreunde sich genau überlegen, ob sie nicht den vollen Bonus von 120 Euro beanspruchen sollten.

Welche Zahlungsmethode bei der ersten Einzahlung gewählt wird, steht jedem Kunden frei, sodass man auf das umfangreiche Zahlungsangebot des Buchmachers zugreifen kann.

STS Sport Bonus

STS Sport Bonus 100% bis zu 120€

Welche Bonusbedingungen müssen erfüllt werden?

Nachdem das Bonusguthaben auf dem Wettkonto landet, geht es an die Umsetzung. Bevor nicht alle Bonusbedingungen binnen 30 Tagen umgesetzt werden, ist eine Auszahlung des eingezahlten Guthabens und des erhaltenen Bonusguthabens nicht möglich.

Insgesamt muss der Bonusbetrag 8-fach auf die Mindestquote von 1.90 umgesetzt werden. Dabei gilt es zu beachten, dass alle Sportarten bis auf Tennis verfügbar sind. Natürlich dürfen Wettfreunde auch einen Einsatz auf Tennispartien spielen. Dieser wird jedoch nicht von den Umsatzbedingungen abgezogen.

Ebenfalls beachtet werden muss, dass die Umsetzung nur mit Einzelwetten gelingen kann. Auch hier gilt es zu erwähnen, dass Kombiwetten erlaubt sind, jedoch nicht zur Umsetzung beitragen, sodass der getätigte Einsatz nicht von den Bonusbedingungen entfernt wird.

Alles in allem kann man den Bonus von STS als durchaus fair bezeichnen. Da die 8-fache Umsetzung lediglich auf den Bonusbetrag erfolgen muss, hält sich der geforderte Einsatz in Verbindung mit der Mindestquote noch in Grenzen, sodass sowohl Neulinge, als auch erfahrene Wettfreunde diesen Bonus mit etwas Geschick umsetzen können. Sind alle Bonusbedingungen binnen der 30 Tage durchspielt, kann im Kundenbereich eine Auszahlung eingeleitet werden. Natürlich können Tipper auch weiterhin mit diesem Guthaben ihre Wetten platzieren, um gegebenenfalls noch mehr Guthaben anhäufen zu können.

Weiter zu STS

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net