Profitiere von risikofreier Wette mit dem betfair Bonus Code 2017

Der Betfair Bonus ist ein guter Grund sich bei der Wettbörse zu versuchen. Leider ist das Wetten auf Lay und Back aus Deutschland nicht möglich. Schweizer und Österreicher erfreuen sich aber nach wie vor an den Gegenwetten. Für deutsche Kunden steht hingegen nur das herkömmliche Angebot an Sportwetten parat. Dafür profitieren Neukunden vom 100% Bonus bis 100 Euro.

Allerdings wollen wir euch eingangs auch abseits des Bonusangebots informieren. Denn unsere Betfair Erfahrungen haben gezeigt, dass eine tolle Cash-Out-Funktion vorhanden ist. Das Design in Orange und Schwarz überzeugt gleich beim Betreten der Seite. Die Livewetten haben einen Kalender, der als Vorschaufunktion dient. Ganz wichtig ist, dass Betfair das Vertrauen von über 4 Millionen Kunden genießt. Dieses große Vertrauen geht einerseits auf die vielfältigen Lizenzen, unter anderem aus Malta und dem Vereinigten Königreich zurück. Aber auch die Partnerschaften mit dem FC Barcelona und FC Arsenal sorgen für einen Vertrauensbonus in Bezug auf Anmeldungen. Nachfolgend haben wir uns den Betfair Bonus einmal im Detail angeschaut.

Betfair Bonus: Nach der Einzahlung 100 Euro reicher

Auf den ersten Blick klingt der Betfair Bonus wie Standardware. Es gibt minimal 10 Euro und maximal 100 Euro oben drauf. Die entsprechende Einzahlung wird ab und bis zu diesem Wert einfach verdoppelt. So klingt der Bonus auch bei vielen anderen Sportwettanbietern. Der Vorteil bei Betfair liegt im Detail. Denn der Wettbonus hat eine Gültigkeit von 90 Tagen. Sehr großzügig! Zudem sind Bonus und Einzahlung zusammen nur dreifach durchzuspielen. Überaus fair! Selbst die Mindestquote von 1,60 ist recht niedrig angesetzt. Wenngleich der Bonus zunächst nicht anders klingt, als bei Bet365 (unser bester Sportwettenanbieter) oder Interwetten, hat Betfair vielen Anbietern überaus faire Bedingungen voraus.

Betfair Bonus auf einen Blick:

  • 100 Euro einzahlen, weitere 100 Euro geschenkt bekommen
  • Jeder Betrag zwischen 10 und 100 Euro wird mit der Ersteinzahlung verdoppelt
  • Für den Betfair Bonus qualifizieren sich nur Einzahlung via Kreditkarte oder Paypal
  • Der Betfair Bonus Code ist bei der Registrierung bereits vorab eingetragen (dennoch darauf achten)

Weiter zu Betfair und 100€ Bonus einlösen

Unser Video: Alle Infos zum Betfair Bonus und zum Anbieter

Betfair Deutschland ist zurück. Wenn schon nicht als Wettbörse, dann doch immerhin als regulärer Wettanbieter. Den Sportwettbonus haben wir bereits in den Grundzügen erläutert. Bevor wir näher auf die Betfair Bonus Bedingungen eingehen, zeigen wir noch die Cash-Out-Funktion vor. Denn auch bei dieser Sportwetten Strategie, welche eine vorzeitige Auszahlung ermöglicht, handelt es sich gewissermaßen um einen Bonus auf Seiten des Tippers.


So löst du den Bonus ein:

  • Betfair Homepage aufrufen, auf „Jetzt Registrieren“ klicken und Formular ausfüllen
  • Einen Einzahlungsbetrag zwischen 10 und 100 Euro per Kreditkarte oder Paypal überweisen
  • Darauf achten, dass schon bei der Registrierung der Betfair Bonus Code eingegeben ist
  • Mit der Überweisung wird, sofern der Bonuscode hinterlegt ist, der Neukundenbonus in Höhe von bis zu 100 Euro bereitgestellt

BONUS EINLÖSEN

Die Betfair Ergebnisse im Bonus Test

In unserem Wettbonus Vergleich sortiert sich das Neukundenangebot von Betfair im gehobenen Mittelfeld ein. Es ist somit nicht als bester Wettbonus zu bezeichnen, hat aber eindeutige Stärken. Allerdings ist die Höhe des Betrags mit 100% bis 100€ „nur“ eine normale Höhe. Viele Wettanbieter operieren mit diesem Bonus. Daher ist auf die Feinheiten zu achten, um eine Vergleichbarkeit herzustellen. Wer den Bonus für Betfair einlösen möchte, schaut auf folgende Betfair Bonus Bedingungen.

Zunächst ist an dieser Stelle auf das Umsetzen zu verweisen. Hierbei handelt es sich um die Anzahl der Durchläufe, welche das Kapital vor der Auszahlung absolvieren muss. Betfair fordert von seinen Kunden eine dreifach Umsetzung von Einzahlung und Bonus. Weiterhin ist eine Mindestquote vorgeschrieben, die sich auf 1,60 beziffert. Überaus fair haben wir den Zeitrahmen empfunden. Denn um den Betfair Bonus durchzuspielen, verbleiben 90 Tagen ach Inanspruchnahme. Cash-Out ist durchaus möglich. Der entsprechende Einsatz zählt in diesem Fall jedoch nicht zum Betfair Bonus freispielen.

Weitere Bonusangebote von Betfair im Check

Einen kurzen Seitenblick möchten wir auf weitere Bonusangebote werfen. Denn in jeder Woche steht ein Kombiangebot zur Verfügung. Hierbei ist auf 4er-Kombis zu setzen. Der Einsatz muss 25 Euro oder mehr betragen. Wichtig ist, dass der Einsatz auf eine Fußballwette platziert wurde. Am darauffolgenden Montag steht als Belohnung eine 5 Euro Freiwette zur Verfügung. Gewissermaßen handelt es sich um einen Betfair Bonus ohne Einzahlung. Die Besonderheit: Die Kombiwette muss keinen Wert von 25 Euro haben. Zwei Wetten im Gegenwert von jeweils 12,50 Euro reichen ebenfalls zur Erfüllung der Bedingungen. Livewetten sind jedoch verboten. Regelmäßige Aktionen beziehen sich auf konkrete Spiele. Das Pokalfinale 2017 zwischen Frankfurt und Dortmund ist ein gutes Beispiel. Hier gab es eine 5,00 als Quote auf den BVB. Ein Betfair Bonus Code war einzugeben. Wenngleich der Einsatz auf 10 Euro beschränkt war und nur Neukunden teilnehmen konnte, so handelte es sich doch um eine überaus faire Quotierung.

bet365-casino-bonus

Bonusbedingungen:

Eishockeyspieler-schlägt-Ball

  • Name: 100% Bonus – Angebot für Neukunden
  • Bonusart: Betfair Einzahlungsbonus
  • maximaler Bonusbetrag: 100 Euro
  • auszahlbar: ja
  • Umsatzanforderung: 3 x (Einzahlung + Bonus)
  • Mindestquote: 1,60
  • Betfair Bonus Code: Ist bei Registrierung voreingetragen oder steht in der Bonusbeschreibung

Betfair Bonus: Die Bonusbedingungen im Detail erklärt

Zunächst ein paar Worte zum Betfair Bonus Code. Wer über den Button vom Bonus zur Anmeldung gelangt, hat den Code ohne Frage als voreingetragenes Feld verfügbar. In unserem Testlauf lautete der Bonuscode „ZSKACH“. Wichtig ist zudem, dass nur per Kreditkarte oder Paypal eingezahlt werden darf, um den Bonus auch zu erhalten. Ansonsten handelt es sich um einen klassischen Verdopplungsbonus. Jede Ersteinzahlung eines Neukunden, die zwischen 10 und 100 Euro liegt, wird um 100% gesteigert. Zahlst du 100 Euro ein, erhältst du 200 Euro gutgeschrieben.

Nun soll dieser Betrag nicht sofort wieder zur Auszahlung bereitstehen. Immerhin handelt es sich nicht um einen Betfair Bonus bar, sondern um eine Aktion. Daher sind Regeln gesetzt. Diese Betfair Bonus Bedingungen beinhalten zum Beispiel eine Mindestquote in Höhe von 1,60. Diese ist bei Einzelwetten zu berücksichtigen. Auch Kombinationswetten sind für den Bonus zu verwenden. Allerdings muss hier zumindest eine Einzelwette die Mindestquote erfüllen. Beim Betfair Bonus freispielen ist weiterhin darauf zu achten, dass sowohl Bonus, als auch Einzahlung umzusetzen sind. Die Vorgabe: dreifaches Durchspielen. Das komplette Guthaben aus dem Betfair Gutscheincode für 2017 ist betroffen. Du hast die 200 Euro auf deinem Konto liegen, musst diese vor der Auszahlung im Gegenwert von 600 Euro umsetzen.

Um zur Betfair Auszahlung zu gelangen, ermöglicht der Buchmacher ein großes Zeitfenster. Denn 90 Tage hat der Spieler, um den Betfair Wettbonus mit der Mindestquote und in dreifacher Höhe der Einzahlung und des Bonus einzusetzen. Mit den richtigen Sportwetten Strategien und ein wenig Hilfe unserer Wett Tipps, ist der Weg geebnet. Es ist zum Beispiel möglich, die Boni unterschiedlicher Anbieter gegeneinander auszuspielen. Dazu lohnt sich auch ein Blick in unseren Wettanbieter Vergleich. Wird ein Bonus ohne Einzahlung geboten? Nein, es ist gewissermaßen das Einzige, was uns gefehlt hat.

Bonuswette

Wie lässt sich der Betfair Bonus auszahlen?

Inzwischen findet sich der Bonus sicherlich auf deinem Konto. Bis zur Auszahlung ist es jedoch noch ein weiter Weg. Wir möchten nachfolgend erklären, wie du vorgehen kannst. Immerhin hat Betfair einen Vorteil gegenüber den meisten anderen Anbietern: Keine Wettsteuer! Denn auch nach der Rückkehr auf den deutschen Markt gehört eine Betfair Steuer nicht zum Konzept. So sparst du bei jeder Tippabgabe schon einmal 5%. Dies soll jedoch nicht den obligatorischen Quotenvergleich ausnehmen. Nun aber zur Taktik: Wir empfehlen Einzelwetten oder kleine Kombiwetten auf Favoriten.

Um den Betfair Wettbonus auszahlen zu können, müssen die Mindestquote, die Anzahl der Umsetzungen und der Zeitrahmen eingehalten werden. Alles gemeinsam lässt sich am besten mit Einzelwetten absolvieren. Bei einer Quote von 1,60 reicht es auch aus, wenn zwei von drei Sportwetten richtig sind. Liegt die Quotierung sogar bei 2,10, so muss nur jeder zweite Tipp stimmen, um mit Gewinn abzuschließen.

  • Einsätze in gleich große Teile umsetzen: Zum Beispiel zehnmal 10 Euro
  • Analyse der Spiele durchführen und nur Wetten abgeben, wenn die Chance das Risiko übersteigt
  • Sich auf Einzelwetten konzentrieren und nicht von großen Summen bei Kombis locken lassen
  • Nach der ersten Rutsche das Kapital zählen und erneut in gleich große Stücke teilen; so bis zur Auszahlung fortfahren

Einzelwetten als Erfolgsstrategie beim Betfair Bonus

Warum empfehlen wir beim Wettanbieter Bonus Einzelwetten? Es handelt sich eigentlich um eine grundsätzliche Empfehlung. Denn Kombinationswetten sind für Hobby-Spieler gedacht, die mehr auf Glück denn auf Können vertrauen. Profis versuchen sich mit Einzelwetten langsam aber stetig nach oben zu arbeiten. Da wir für die Umsetzung des Betfair Bonus einen professionellen Weg gehen möchten, sind Einzelpicks die logische Auswahl.

Gleichwohl ist es ratsam, die Einsätze zu teilen. Diese Taktik nennt sich Risikominimierung. Das Prinzip ist einfach. Setzen wir nur zweifach 50 Euro, so ist der Bonus mit etwas Pech innerhalb von zwei Wetten aufgebraucht. Bei zehn Tipps mit je 10 Euro ist dieses Risiko sehr gering. Wer anständig analysiert, sollte mehrere Treffer erzielen. Die Erfahrung sorgt später für häufigere Gewinne. Schlussendlich ist nur noch abzuwarten, bis mit dieser Strategie die Betfair Bonusbedingungen erfüllt sind. Wo stehen die Betfair Bonus Bedingungen? Wenn du nachlesen möchtest, dann schlägst du auf der Homepage unter Sportwetten und Aktionen nach.

Falsch eingelöst? Fehler beim Betfair Gutschein vermeiden

Jeder macht mal einen Fehler. Allerdings sind manche Fauxpas ärgerlicher als andere. Wer beim Bonusprogramm eines Buchmachers nicht aufpasst, verliert mitunter 100 Euro, die gratis hätten abgestaubt werden können. Damit dir dies nicht passiert, haben wir uns mit den häufigsten Fehlerquellen ausführlich beschäftigt. Tatsächlich gibt es einige Fallstricke, denen du besser ausweichst.

  • Betfair Bonus Code: Wie lautet der Betfair Bonus Code? Bei uns ist dieser mit der Letternfolge „ZSKACH“ bei der Registrierung bereits voreingetragen. Dennoch solltest du bei deiner ersten Anmeldung darauf achten. Denn ohne Code keinen Bonus! Allerdings findet die Gutschrift nicht nach der Anmeldung statt. Dafür ist schon eine Einzahlung notwendig. Womit wir gleich zur zweiten Fehlerquelle hinübergleiten.

 

  • Einzahlungsmethoden: Kreditkarten und Paypal sind für den Bonus erlaubt. Während es für die herkömmliche Einzahlung weitere Methoden gibt, qualifizieren sich diese jedoch nicht für den Bonus. Der große Vorteil: Paypal ist nicht nur vorhanden, sondern lässt auch noch die Freischaltung des Bonusprogramms zu. Nur sehr wenige Wettanbieter können mit dieser Zahlungsmethode in Kombination mit dem Bonus auftrumpfen.

 

  • Mindestquote für Kombinationen: Die Mindestquotierung beträgt 1,60. Soweit lesen die meisten Kunden beim Neukundenbonus noch. Sehr schnell sind drei Wetten mit jeweils 1,25 zu einer Kombination vereint. Schon in die Falle getappt. Denn auch wenn die Gesamtquote 1,60 übersteigt, zählt diese Wette nicht zur Umsetzung des Bonus. Wer mit dem Betfair Gutschein Code seine Gratiswetten freischaltet, muss bei Kombinationen mindestens ein Einzelevent mit Quote 1,60 intigrieren.

 

Bonus-Bewertung: Betfair Wettbonus mit schlanken Regeln

Cash ButtonDer Betfair Bonus vermag zu überzeugen. Dies liegt jedoch nicht an der Höhe. Denn diese ist mit 100% bis 100 Euro fast schon als standardisiert zu bezeichnen. Viele Wettanbieter offerieren diesen Gegenwert, darunter auch Bet365 und Interwetten. Damit die Betfair Einzahlung & Auszahlung gelingt, die Überweisung also samt Bonus und bestenfalls Gewinn zurücktransferiert werden kann, ist das Angebot genauer zu untersuchen. Das haben wir gemacht und festgestellt, dass die Bedingungen zum Umsetzen sehr fair sind. Hier liegt die große Stärke des Buchmachers und der Vorteil für den Spieler.

Denn Bonus und Einzahlung müssen nur dreifach umgesetzt werden. Was sich nicht nach viel anhört, können immerhin bis zu 600 Euro sein. Dennoch vergleichbar wenig. Zudem kommt der großzügige Zeitrahmen von 90 Tagen hinzu, welcher zum Freispielen verfügbar ist. Wer nach Saisonende den Bonus abstaubt, hat locker bis zum Saisonanfang genügend Zeit die Vorschriften zu erfüllen. Auch die Mindestquote von 1,60 ist geeignet, um auf Favoriten zu setzen. Mit dem Kombibonus, Freiwetten durch Kombinationen und regelmäßigen Quotenhighlights, ist der Wettanbieter Bonus zudem breit aufgestellt. Wir vergeben für diese Offerte 78 Punkte. Es wären mehr gewesen, hätte Betfair das Gratiskapital weiter nach oben korrigiert.

78/10 Punkte

Der Betfair Bonus in der Praxis

In unserem Betfair Test haben wir die gesamte Bonusprozedur durchlaufen und konnten am Ende erfolgreich auszahlen. Den Anfang macht die Registrierung, wo der Bonuscode „ZSKACH“ eingegeben ist. Anschließend gehen wir über unser Konto in die Rubrik Einzahlungen. Es ist wichtig entweder eine Kreditkarte oder aber Paypal zu wählen. Denn andere Zahlungsmodalitäten aktivieren den Bonus nicht. Wir haben uns für Paypal entschieden und hatten das Geld kurze Zeit später auf dem Konto.

An dieser Stelle ist es wichtig sich die Betfair Bonusbestimmungen nochmals näher anzuschauen und sich bestenfalls auf einem Zettel Notizen zu machen. In unserem Fall stand dort stichpunktartig: Mindestquote 1,60, dreifaches Durchspielen von Bonus und Einzahlung, sowie 90 Tage Zeit (mit Enddatum in einer Klammer). Da auch Livewetten für den Bonus gestattet sind, haben wir von den Handy Wetten regen Gebrauch gemacht. Dies ist jedoch ein Tipp für erfahrene Spieler. Denn Livewetten verleiten häufig zu einer wenig durchdachten Tippabgabe.

Wir haben uns auf Einzelwetten und Quoten von 2,00 und höher konzentriert. Das Ziel klar vor Augen: Ist jeder zweite Tipp richtig, machen wir Gewinn. Warum? Weil der Bonus Gratiskapital ist. Damit ist ein konstanter Kontostand, bei gleichzeitigem Durchspielen, ein Erfolg. Uns ist nicht nur das gelungen. Wir konnten unseren anfänglichen Kontostand sogar um knapp 20 Prozent steigern und dann auszahlen. Hier ist die gleiche Zahlungsmethode zu wählen, wie bei der Einzahlung. Kein Problem. Und das Geld war wirklich sehr schnell auf unserem Konto.

BONUS EINLÖSEN

Mehr als nur Bonus: Betfair Stärken abseits des Wettbonus

Das Angebot von Betfair, in Bezug auf den Bonus, ist überaus attraktiv. Allerdings hat der Anbieter mehr zu bieten, als sich nur den Bonus zu sichern. Beispielsweise ist mobiles Spielen auf Geräten mit iOS oder Android dank der Betfair App möglich. Ein Blickfang ist auch die Gestaltung und nicht nur bei der Minianwendung. Das Design der Homepage in Schwarz und Orange vermittelt einen sehr wertigen Eindruck. Zudem ist die Auswahl der Livewetten sehr nett sortiert. Eine Kalenderfunktion verweist auf die kommenden Ereignisse und gewährt eine tolle Übersicht.

Erwähnenswert ist zudem die Cash-Out-Funktion. Hierbei ist es möglich, sich den Gewinn vorzeitig auszahlen zu lassen. Allerdings qualifiziert dieses Feature nicht für den Bonus. Ein ganz dickes Ausrufezeichen müssen wir hinter den Aspekt der Sicherheit schreiben. Betfair ist in vielen Ländern lizenziert. Darunter befinden sich das Vereinigte Königreich und Malta. Zudem ist Betfair offizieller Wettpartner des FC Barcelona und des Arsenal FC. Diese großen Fußballvereine prüfen ihre Partnerschaften sehr gewissenhaft. Zudem können sich über 4 Millionen Kunden nicht irren. Betfair ist ein alter Hase im Geschäft und hat sich über die vergangenen Jahre immer weiterentwickelt. Der Neustart in Deutschland ist ein Schritt hier wieder Fuß zu fassen. Wer den Wettanbieter noch von früher kennt, scheut vor einer Anmeldung sicher nicht zurück. Alle anderen sollten sich wenigstens einmal umschauen.

Weiter zu Betfair Unsere Betfair Erfahrungen lesen


[footerbar][/footerbar]

Autor Mark Weber
Zusammenfassung
Redakteur:
Mark Weber
Datum des Tests:
Wettanbieter:
Betfair Bonus
Bewertung:
 

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net
X

Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen:

[rokkyt_review_headerbar anbieter="Betfair"]