titelbild_mybet

Hole dir bis zu 100 Euro mit dem Mybet Bonus Code 2016

MybetMybet – das ist einer der führenden Sportwettenanbieter in Europa. Das deutsche Unternehmen betreut einen riesigen Kundenstamm von über einer Million Kunden und zählt in Sachen Kundenservice und Wettangebot zu den Aushängeschildern der Branche. Darüber hinaus hat der Buchmacher für seine Kunden ein ganz besonderes Extra parat: den Mybet Bonus. Dieser wird bis zu einer Summe von 100 Euro ausgegeben und belohnt alle Neukunden für ihre Registrierung. Etwas schade ist auf den ersten Blick natürlich, dass Kunden bei Mybet nicht um eine Wettsteuer herum kommen. Aber: Der Bookie überrascht immer wieder. Hier zum Beispiel mit einem steuerfreien Freitag – da lohnt sich die Wettschein-Abgabe dann also besonders. Das gilt auch für zahlreiche weitere interessante Aktionen für Bestandskunden.

Mybet: Sportwettenbonus Made in Germany

Der Anbieter Mybet ist ein deutsches Unternehmen unter der Lizenz der PEI Ltd., die ihren Hauptsitz auf Malta hat. Mybet verfügt über eine in Schleswig-Holstein ausgestellte Sportwetten-Lizenz. Bereits kurzzeitig nach der Gründung im Jahr 2002 gehörte Mybet zu den größten Sportwettanbietern Europas und kann mittlerweile auf mehr als 1,3 Millionen registrierte Nutzer bauen.

Mit einem furiosen Wettangebot von bis zu 14.000 Wetten wöchentlich sowie teilweise beachtlichen Quoten, die sich beispielsweise im Quoten Vergleich entdecken lassen, gelingt es Mybet, seine Kunden dauerhaft an sich zu binden.

Wer bislang noch keinen Blick auf diesen Buchmacher gewagt, aber schon möglicherweise einige Mybet Erfahrungsberichte studiert hat, der erhält aktuell eine grandiose Gelegenheit diesen Buchmacher zu testen. Mit dem derzeitigen Willkommensangebot bietet Mybet jedem Spieler die Chance auf ein regelrechtes Einzahlungsgeschenk, das bis zu 100 Euro wert sein kann.

Mybet Bonus auf einen Blick:

  • 100 Prozent Einzahlungsbonus bis zu 100 Euro
  • Einsatz nur im Sportwetten-Portfolio möglich
  • Fünfmaliger Umsatz von Einzahlung und Bonus
  • Mindestquote von 2,00 erforderlich

Weiter zu Mybet und 100€ Bonus einlösen

Unser Video: So wird der Mybet Bonus eingelöst

In unserem Video-Tutorial erfahrt ihr anschaulich alles, worauf es beim Bonus von Mybet und dessen Einlösen ankommt.

So löst du den Bonus ein:

  • Wettkonto bei Mybet eröffnen
  • Einzahlung von mindestens fünf Euro vornehmen
  • Einzahlungsbetrag wird sofort gutgeschrieben
  • kein Mybet Bonus Code erforderlich

BONUS EINLÖSEN

Die Mybet Ergebnisse im Bonus Test

Wer den Bonus für Mybet einlösen möchte, muss natürlich ein paar Dinge beachten. Zum einen muss selbstverständlich zunächst einmal eine Kontoeröffnung erfolgen. Ohne Konto beim Buchmacher kann heutzutage kein Bonus mehr abgeräumt werden. Bei der Registrierung bei Mybet sollten Spieler außerdem darauf achten, dass sie sich mit ihren korrekten Daten anmelden, da es ansonsten später zu Komplikationen bei der Auszahlung kommen kann.

Wenn der Spieler registriert und eingeloggt ist, kann er umgehend die erste Einzahlung bei Mybet vornehmen. Für diese Ersteinzahlung ist ein Mindestbetrag von fünf Euro vorgeschrieben. Da der Bonus eine Höhe von 100 Prozent hat und bis zu 100 Euro gültig ist, lohnt es sich für Spieler am meisten, die volle Bonussumme, sprich 100 Euro, durch eine gleichhohe Einzahlung zu aktivieren. Danach erscheint der Mybet Bonus automatisch auf dem Konto. Einen Mybet Bonus Code benötigen Spieler hierbei nicht.

bet365-casino-bonus

Bonusbedingungen:

Eishockeyspieler-schlägt-Ball

  • Name: 100 Euro Einzahlungsbonus für Neukunden
  • Bonusart: Einzahlungsbonus
  • Maximaler Bonusbetrag: 100 Euro
  • Auszahlbar: Ja
  • Umsatzanforderung: 5 x (Einzahlung + Bonus)
  • Mindestquote: 2,00
  • Mybet Bonus Code: nicht erforderlich

Der Mybet Bonus überzeugt in unserem Wettbonus Vergleich, da er an Bonusbedingungen gebunden ist, die sich recht einfach durchschauen lassen. Auch dies kann als Pluspunkt für die aktuelle Aktion gewertet werden. Buchmachern, die sich hinter komplizierten und undurchsichtigen Bonusbedingungen verstecken, ist meistens nicht zu trauen, da sie es ihren Spielern oftmals unnötig schwermachen.

Der Mybet Wettbonus ist ohne die Eingabe von einem Mybet Bonus Code erhältlich und lässt sich komplett freispielen. Das bedeutet, dass die vollständige Bonussumme ausgezahlt werden kann, wenn zuvor die Bonusbedingungen erfüllt werden. Hierfür muss der Spieler den kompletten Bonusbetrag inklusive der Summe der ersten Einzahlung als Einsatz im Sportwettenbereich von Mybet benutzen. Beide Beträge müssen jeweils fünfmal komplett als Einsatz benutzt werden.

Ein Splitten der Beträge ist selbstverständlich möglich, sodass nicht immer alles auf eine Karte gesetzt werden muss. Allerdings müssen Spieler die Mindestquote von 2,00 beachten und sich auch auf den Bonuszeitraum von maximal 60 Tagen konzentrieren. Alle Arten von Sportwetten sind grundsätzlich erlaubt, nur in anderen Bereichen des Portfolios kann der Mybet Wettbonus nicht freigespielt werden.

Mybet_Facebook

Wie lässt sich der Mybet Bonus auszahlen?

Wie die Bonusbedingungen des Angebots zeigen, kann der Bonus erfreulicherweise voll und ganz ausgezahlt werden. Das einzige kleine Hindernis auf diesem Weg sind die Bonusbedingungen, die sich aber als transparent und machbar erwiesen haben. Somit sollten Spieler keinerlei Probleme damit haben, diese zu erfüllen und den Bonus auszuzahlen. Empfehlenswert ist hierbei aber der Einsatz von eigenen Sportwetten Strategien oder Wett Tipps. Diese führen oftmals schneller zum Ziel und sind demnach für eine Erfüllung der Bonusbedingungen Gold wert.

bet365_PayPal

Wie bereits erwähnt, muss aber auch der Neukundenbonus erst einmal vollständig freigespielt werden. Auf hilfreiche Tipps vom Buchmacher können sich die Spieler dabei nicht unbedingt verlassen. Damit künftig keine Probleme bei der Freischaltung des Bonus auftreten, haben wir hier noch einmal nützliche Tipps zusammengefasst:

  • passende Einsätze wählen
  • sichere Ereignisse auswählen
  • auch die Livewetten nutzen
  • Risiko erst zum Schluss erhöhen

Der Bonus muss nicht mit einer Wette freigespielt werden, sondern wird nach unseren Mybet Erfahrungen über mehrere Wetten aufgeteilt. Somit sollten passende Einsätze gewählt werden, mit denen sich der gesamte Bonusbetrag möglichst schnell freischalten lässt. Darüber hinaus sollte die Mindestquote von 2,00 zwar beachtet werden, dennoch liegt der Fokus hier im Optimalfall auf den Favoriten. Hilfreich ist in diesem Zusammenhang das Livewetten-Angebot, denn oftmals geraten die Favoriten während einer Partie in Rückstand. So lassen sich häufig gute Quoten für Wettoptionen, wie zum Beispiel die doppelte Chance, finden.

Passenderweise hat Mybet in unserem Quotenvergleich keine schlechte Figur gemacht, so dass hier auf jeden Fall eine passende Quote gefunden werden kann. Ist es dann sicher, dass die Bonusanforderungen erfüllt werden, kann auch höheres Risiko gefahren werden. Das ermöglicht unter Umständen noch einmal einen richtig großen Gewinn, der dann gleich ausgezahlt werden kann.

Falsch eingelöst? Fehler beim Mybet Bonus vermeiden

Trotz aller Transparenz in den Bonusbedingungen kann es natürlich immer wieder vorkommen, dass kleine Fehler bei der Freischaltung des Neukundenangebots passieren. Damit diese möglichst vermieden werden, haben wir die häufigsten davon hier noch einmal übersichtlich zusammengetragen:

  • Mindestquote beachten: Die erforderliche Mindestquote von 2,00 muss in jedem Fall eingehalten werden. Nur wenn diese erfüllt wird, wird die Wette für die Erfüllung der Bonusanforderungen gewertet.
  • Wettarten überprüfen: Erfüllt werden darf die Quote von 2,00 sowohl mit Einzel-, als auch mit Kombinationswetten. System- und Mehrwegwetten sind vom Angebot allerdings ausgeschlossen.
  • Nicht zu viel Zeit lassen: Der Bonuszeitraum ist mit 60 Tagen verhältnismäßig großzügig, muss aber definitiv eingehalten werden. Werden die Anforderungen nicht in diesem Zeitraum erfüllt, dann verfallen der Bonus und sämtliche Gewinne.

Bonus-Bewertung: Ein gelungener Start ist sicher

Der Ersteinzahlungs-Bonus von Mybet ist durchaus ein lukratives Angebot für Neukunden, um den Einstieg bei diesem Online-Wettanbieter zu erleichtern. Allerdings sind die bestehenden Bedingungen zur Umsetzung des Gutscheins für Anfänger womöglich etwas schwerer einzuhalten, wodurch das Angebot nicht mehr als bester Wettbonus in Frage kommt.

So muss jeder Spieler den Einzahlungs- und Bonusbetrag innerhalb von 60 Tagen mindestens fünfmal zu einer Mindestquote von 2,00 umsetzen. Umsätze in anderen Bereichen wie Casino oder Poker erfüllen nicht die Umsatzbedingungen. Für den mybet Casino Bonus gibt es andere Umsatzbedingungen.  Schaffen die Tipper es nicht, innerhalb der 60 Tage die Umsatzbedingungen zu erfüllen, so verfällt der Gutschein schlichtweg.

Positiv ist, dass Mybet keine Einschränkung der Wettart macht. Ob man mehrere kleine oder eine große Wette abschließt, Kombiwette oder Einzelwette wählt, spielt demnach keine Rolle. Lediglich die System- und Mehrwegwetten bleiben in diesem Fall außen vor. Unterm Strich sind die Anforderungen damit aber machbar, zumal die Anforderungen auch mittels der Mybet App durchgeführt werden können. Wer unterwegs vom Handy wetten möchte, der kann das problemlos tun und die Anforderungen für den Bonus unter Umständen ein kleines bisschen schneller abwickeln.

8/10 Punkte

Der Mybet Bonus in der Praxis

Start für die Nutzung des Angebots ist bei der Kontoeröffnung. Diese wird direkt auf der Webseite des Buchmachers durchgeführt und ist erfahrungsgemäß innerhalb weniger Minuten erledigt. Anschließend könnt ihr dann direkt die qualifizierende Einzahlung vornehmen, mit der der Grundstein für den Bonus gelegt wird. Für die Mybet Einzahlung und Auszahlung bietet der Buchmacher verschiedene Optionen an, zu denen zum Beispiel Paypal, Skrill, Neteller oder die Paysafecard gehören. Beachten müsst ihr hierbei eine Mindesteinzahlung in Höhe von fünf Euro, ein Mybet Gutscheincode für 2016 ist aber nicht nötig.

Sobald die Transaktion dann durchgeführt wurde, steht auch der Bonus auf dem Wettkonto zur Verfügung. Habt ihr also zum Beispiel 100 Euro per Paypal eingezahlt, werden insgesamt 200 Euro vom Buchmacher gutgeschrieben. Dieser Betrag kann dann zum Wetten eingesetzt, aber noch nicht ausgezahlt werden. Hierfür ist jetzt die Erfüllung der Bonusbedingungen erforderlich, die einen fünfmaligen Umsatz der Gesamtsumme vorsehen. Beim eben genannten Beispiel wäre somit ein Umsatz von insgesamt 1.000 Euro erforderlich, damit die Auszahlungen vorgenommen werden können.

Wichtig zu beachten ist in diesem Zusammenhang aber die Mybet Steuer. In Deutschland müssen die Buchmacher eine Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent an den Fiskus zahlen. Diese wird vom Buchmacher direkt an die Kunden weitergegeben und schon bei der Wettabgabe fällig. Platziert ihr also eine Wette in Höhe von 100 Euro, so werden tatsächlich nur 95 Euro eingesetzt.

BONUS EINLÖSEN

Mehr als nur Bonus: Mybet Stärken abseits des Wettbonus

Erfahrene Tipper werden vermutlich schon wissen, dass Mybet in unserem Wettanbieter Vergleich besonders für seine vielversprechenden Quoten bekannt ist. Diese gehören regelmäßig in die Top-Listen und sind somit schon eine Werbemaßnahme für sich. Darüber hinaus dürfen sich die Bestandskunden aber nicht nur über tolle Quoten, sondern auch interessante Angebote freuen.

Besonders für die deutschen Spieler ist hier der steuerfreie Freitag interessant. Da lässt der Buchmacher mal Fünfe grade sein und übernimmt die Spesen an den Fiskus vollkommen aus eigener Tasche. Ergänzend hierzu können Kunden aber noch weitere Angebote in Anspruch nehmen, die regelmäßig mit neuen, vielversprechenden Aktionen aufgewertet werden. Gang und Gebe ist hier zum Beispiel ein Mybet Bonus Code, mit dem gratis Guthaben gutgeschrieben wird.

Weiter zu Mybet Mybet Anbieterbewertung lesen

BIS ZU 100€ MYBET BONUS 100% Bonus auf die erste Einzahlung

Autor Mark Weber
Zusammenfassung
Redakteur:
Mark Weber
Datum des Tests:
Wettanbieter:
Mybet Bonus
Bewertung:
 

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: