titelbild_redbet

Redbet Bonus Code 2016 – Jetzt Gutschein Code einlösen

redbetOhne einen Wettbonus arbeiten aktuell nur sehr wenige Buchmacher im Internet. Fast alle Wettanbieter begrüßen die neuen Mitspieler mit einer Einstiegsprämie. Die Gestaltung des Neukundengeschenkes ist jedoch recht unterschiedlich. Während einige Bookies auf einen Einzahlungsbonus bauen, gibt’s bei anderen Anbietern „nur“ eine Gratiswette. Ihren besonderen Reiz haben beide Versionen. Vor- und Nachteile können bei beiden Bonusvarianten aufgezählt werden. Im folgenden Test haben wir für Dich den Redbet Bonus genauer angeschaut. Mit welchem zusätzlichen Wettkapital lockt der Buchmacher und an welche Bedingungen ist die Prämie gebunden? Alle Infos ergeben für Dich den Redbet Erfahrungsbericht.

Redbet Bonus Code | Gutschein 2016: 50 € sichern

Der Buchmacher Redbet wurde im Jahr 2002 gegründet und ging anschließend im Jahr 2004 online an den Start. Seit 2013 gehört Redbet nun zur schwedischen Bonnier Gruppe, die in Sachen Glücksspiel äußerst renommiert ist. Ausgestattet mit einer maltesischen Lizenz steht Redbet für seriöses und vertrauenswürdiges Glücksspiel ein, bei dem jeder Spieler auf seine Kosten kommen kann. Auch wenn diese Grundsätze natürlich löblich sind, wird gleich bemerkt, dass Redbet seinen Fokus in erster Linie auf seine Kunden aus den Bereichen Casino und Poker richtet. Erkennbar ist jedoch, dass der Onlineanbieter sich in den letzten Monaten verstärkt den Sportwetten zugewandt hat. Lange Zeit mussten die Kunden komplett auf einen Redbet Bonus verzichten. Mittlerweile gibt’s aber ein „kleine Offerte“ auch für die Fans von Fußball & Co.

Los geht’s beim Buchmacher mit einem 50%igen Redbet Einzahlungsbonus von bis zu 50 Euro. Bereits die finanziellen Rahmenbedingungen lassen erkennen, dass der Anbieter im Wettbonus Vergleich nicht in der ersten Liga mitspielen kann. Die Marktführer wie bet365, Tipico oder Interwetten arbeiten durchweg mit einem 100%igen Matchbonus von bis zu 100 Euro.

Redbet Bonus auf einen Blick:

  • Redbet Bonus Code „WETTEN50“
  • Mindesteinzahlung bei 20 €
  • 11maliger Bonusumsatz vor Auszahlung
  • Zeitfenster von 30 Tagen

Weiter zu Redbet und 50€ Bonus einlösen

Unser Video: So wird der Redbet Bonus eingelöst

In unserem Video-Tutorial erfahrt ihr anschaulich alles, worauf es beim Bonus von Redbet und dessen Einlösen ankommt.


So löst du den Bonus ein:

  • Melde Dich bei Redbet als neuer Kunde an
  • Vollziehe Deine Ersteinzahlung in Höhe von mindestens 20 Euro
  • Gib während des Transfers den Redbet Bonus Code „WETTEN50“ ein
  • Der Neukundenbonus wird Dir umgehend gutgeschrieben

BONUS EINLÖSEN

Die Redbet Ergebnisse im Bonus Test

Als Mindesteinzahlung an der Buchmacherkasse sind bei Redbet 20 Euro vorgeschrieben. Bitte beachte unbedingt diesen Wert, da er etwas höher angesiedelt ist wie beim Großteil der Mitbewerber. Ein kleiner Deposit von zehn Euro ist beispielsweise nicht bonusauslösend. Wählst Du beim ersten Transfer eine Summe von 20 Euro, legt Dir Redbet zehn Euro obendrauf, so dass Du sofort Sportwetten im Wert von 30 Euro platzieren kannst. Wer den höchsten Redbet Gutschein einlösen möchte, tätigt einen Deposit von 100 Euro und legt mit 150 Euro los.

Weitere Besonderheiten gibt’s an der Kasse nicht zu beachten. Alle Bezahlwege gelten als prämienrelevant. Wir empfehlen Dir beim Buchmacher die e-Wallets von Skrill by Moneybookers und Neteller, da diese gebührenfrei abgewickelt werden.

Redbet Bonus Code

Bonusbedingungen:

Eishockeyspieler-schlägt-Ball

  • Name: 50% Bonus bis zu 50 €
  • Bonusart: Einzahlungsbonus
  • Maximaler Bonusbetrag: 50 Euro
  • Auszahlbar: ja
  • Umsatzanforderung: 11x Bonus
  • Mindestquote: 2,00
  • Redbet Bonus Code: WETTEN50

Beim Rollover trennt Redbet den Einzahlungs- und den Prämienbetrag. Die Bonussumme muss insgesamt elfmal durchgespielt werden, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Im Maximalfall musst Du somit einen Überschlag von 550 Euro vorweisen, ehe Du erstmals zur Kasse schreiten darfst.

Beim Freispielen vom Redbet Bonus ist die Mindestquote von 2,0 zu beachten. Die Umsatzbedingungen sind innerhalb von 30 Tagen abzuarbeiten. Überschreitest Du diese Frist, wird die Prämie einschließlich der erspielten Gewinne gelöscht. Einschränkungen hinsichtlich der Wettarten und –optionen sind nicht bekannt.

Der Redbet Bonus gilt nur für den Sportwettenbereich. Im Online Casino und in der Redbet Poker Arena ist der Anbieter mit gesonderten Willkommensangeboten am Start. Jeder Kunde darf die Prämie einmalig in Empfang nehmen. Die interne Zuordnung der User erfolgt anhand der Person, des Haushaltes, des Zahlungsweges sowie der IP-Adresse. Gültig ist der Redbet Bonus Code „WETTEN50“ für alle neuen Kunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Redbet Lizenz

Wie lässt sich der Redbet Bonus auszahlen?

Nachdem alle Umsatzbedingungen abgearbeitet sind, darf der Redbet Bonus natürlich ausgezahlt werden. Dir stehen alle Transfermethoden zur Verfügung, welche im Vorfeld bereits für eine Einzahlung genutzt wurden, sofern dies technisch möglich ist. Nach unseren Erfahrungen nimmt die interne Bearbeitung der Auszahlungswünsche maximal 48 Stunden in Anspruch.

Redbet zeigt sich im Tagesgeschäft als seriöser Buchmacher. Für Dich heißt dies, dass keine Auszahlung ohne vorherigen Identitätscheck möglich ist. Einzureichen sind die sogenannten KYC-Dokumente, sprich ein Lichtbildausweis sowie eine Adressbestätigung. Empfehlenswert ist, die Unterlagen direkt nach der Registrierung an den Kundensupport zu senden, um eventuelle Verzögerungen bei der ersten Redbet Auszahlung zu vermeiden. Des Weiteren musst Du daran denken, dass der Zahlungsweg – respektive das begünstigte Konto – Dein Eigentum zu sein hat. Auszahlungen zugunsten von dritten Personen sind untersagt, selbst wenn Du hierfür Deine ausdrückliche Zustimmung erteilst.

Paypal

Trotzdem muss auch ein Echtgeld-Bonus erst einmal freigespielt werden, und hierfür geben einem die Buchmacher nur selten ein paar Tricks und Tipps an die Hand. Damit zukünftig aber auch jüngere oder unerfahrene Spieler eine Chance haben den Redbet Bonus problemlos freizuspielen, sollen nachfolgend ein paar Strategien erläutert werden:

  • Bonusgeld getrennt halten
  • Mit dem eigenen Kapital gegensteuern
  • Einzel-Tipps bevorzugen
  • 2-Wege Wetten bringen den Erfolg

Wie verwandelst Du den Redbet Bonus am einfachsten in Echtgeld? Nach unseren Wettanbieter Erfahrungen solltest Du für die Bonuswetten eine getrennte Buchführung anfertigen. Zum Start schiebst Du den Wettbonus, um mit Deinem eigenen Geld einen Gewinn zu erwirtschaften. Hat Dein Profit die Prämiensumme erreicht, setzt Du diese bonusrelevant ein.

Während der Freispielphase musst Du in jedem Fall weiter unabhängig vom Bonus mit Deinem Eigengeld bankrollstabilisierende Gegenwetten platzieren. Gelingt es Dir, das Startkapital während der Rollover Zeit in der Ausgangslage zu halten, hast Du immerhin einen Reingewinn von 50 Prozent erwirtschaftet.

Trotz der hohen Mindestquote von 2,0 empfehlen wir Solo-Wetten. Summarisch empfiehlt es sich die Prämiensumme auszuschöpfen. Startest Du beispielsweise mit zwei oder drei erfolgreichen Tipps, hast Du die halbe Miete bereits unter Dach und Fach. Des Weiteren würden wir 2-Wege Wettmärkte bevorzugen, um das mathematische Verlustrisiko zu senken. Denkbar ist aber auch eine Fußball Sportwetten Strategie auf Unentschieden, wobei Dein Anfangsprofit aus dem Eigengeld etwas höher angesiedelt sein sollte.

Falsch eingelöst? Fehler beim Redbet Bonus vermeiden

Wesentliche Fehlerquellen beim Bonuseinlösen gibt’s nach unseren Redbet Erfahrungen nicht. Trotzdem solltest Du einige kleinere Dinge beachten, welche sich als Fallstrick erweisen können.

  • Fakt: Bonus Code nicht vergessen: Während des Transfervorganges ist der Redbet Bonus Code „WETTEN50“ einzugeben. Solltest Du dies vergessen, wende Dich vor der ersten Tippabgabe an den Kundensupport, um eine nachträgliche Gutschrift zu beantragen.
  • Fakt: Mindestquote missachtet: Die Wettquotenvorschrift ist mit 2,0 am oberen Limit angesiedelt. Beachte, dass alle „niedrigeren Wetten“ nicht zum Erfüllen der Überschlagsvorgaben beitragen.
  • Fakt: Zeitfenster überschritten: Die 30 Tage zum Bonusfreispielen sind nach unseren Erfahrungen ausreichend. Trotzdem solltest Du diese Frist nicht aus dem Auge verlieren. Lässt Du Dir zu viel Zeit, wirst Du eines Tages ohne Bonus dastehen.

Bonus-Bewertung: Es besteht noch Luft nach oben

Der Redbet Gutschein 2016 kann im Wettanbieter Vergleich nicht für den notwendigen Aha-Effekt sorgen. Mit 50% bis zu 50 Euro liegt Redbet doch recht weit hinter den Mitbewerbern zurück. Die Freispielbedingungen finden wir insgesamt fair und seriös. Der elffache Bonusumsatz ist durchaus abspielbar, vor allem vor dem Hintergrund das ausreichend Startkapital zur Verfügung steht. Wer mit einem Bankroll von 150 Euro ins Rennen geht, muss beispielsweise einen Umsatz von 550 Euro vorweisen. Der Wert ist zwar nicht Marktspitze, aber ansprechend. Etwas hinderlich ist aus Anfängersicht natürlich die hohe Mindestquotenvorschrift von 2,0. Das Zeitfenster von 30 Tagen ist ausreichend, könnte aber trotzdem noch etwas großzügiger gestaltet sein.

6/10 Punkte

Der Redbet Bonus in der Praxis

Wir haben den Redbet Bonus in der Praxis für Dich freigespielt. In der ersten Woche haben wir uns ausschließlich auf Echtgeldwetten konzentriert und einen Gewinn von 50 Euro erwirtschaftet. Diese haben wir dann bonusrelevant eingesetzt. Nachdem wir drei Wetten a 50 Euro bei einer Wettquote von 2,0 gewonnen hatten, war das Freispielen der Prämie absolut easy möglich. Selbst einige Fehler in der Rollover Phase haben sich kaum negativ ausgewirkt. Da wir summarisch immer am Maximum agiert haben, waren genau elf Wetten notwendig, um alle Überschlagsbedingungen zu erfüllen. Wir haben den Bonus in gut zwei Wochen in Echtgeld verwandelt und dabei noch einen ordentlichen Gewinn von 350 Euro extra eingefahren. (Selbst wenn Du am Ende nur bei einem Plus von 50 Euro stehst, hat der Redbet Bonus seinen Zweck erfüllt).

BONUS EINLÖSEN

Mehr als nur Bonus: Redbet Stärken abseits des Wettbonus

Der Redbet Bonus ist vermutlich aktuell kein wesentlicher Grund, um sich für den skandinavischen Buchmacher zu entscheiden. Wir glauben, dass es deutlich bessere Argumente für eine Anmeldung gibt. Das Wettangebot trägt einen ausgeprägten Mainstream Charakter, so dass vornehmlich die Fans vom Fußball, Tennis, vom Eishockey und vom Basketball zum Zuge kommen. Die Wettquoten ordnen sich im Vergleich im Mittelfeld ein, werden aber aufgrund der kompletten Steuerfreiheit auf ein deutlich höheres Niveau gesetzt. Die Redbet Wettsteuer wird allein vom Anbieter getragen.

Gute Noten verdient zudem die Redbet mobile Sportwetten App. Die optimierte Webseitenversion ist ohne Download für alle neuen Smartphone und Tablets verfügbar.

Probleme hat Redbet noch beim Kundensupport. Die deutschsprachigen Mitarbeiter sind nur per Email erreichbar. Am Telefon oder am Live-Chat wird englisch gesprochen.

Weiter zu Redbet Unsere Redbet Erfahrungen lesen

BIS ZU 50€ REDBET BONUS 100% Bonus auf die erste Einzahlung

Autor Mark Weber
Zusammenfassung
Redakteur:
Mark Weber
Datum des Tests:
Wettanbieter:
Redbet Bonus
Bewertung:
 

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: