Smarkets Bonus Code

sMarkets Bonus Code 2016 – Jetzt Gutschein Code einlösen

smarkets Bonus CodeBeim Buchmacher spielst Du Deine Wetten immer „im Kampf“ gegen den Anbieter. Bei einer Wettbörse hingegen stehst Du virtuell einem anderen Mitspieler gegenüber. Du kannst die Offerten Deiner Gegner annehmen oder selbst Wettangebote platzieren. In Deutschland sind die Wettbörsen relativ unbekannt. Der ehemalige Marktführer Betfair hat sich 2012 vom Markt zurückgezogen. Die Auswahl der Börsen ist extrem gering. Eine gute Alternative ist nach unseren Wettanbieter Erfahrungen in jedem Fall sMarkets. Der britische Onlineanbieter begrüßt seine neuen Mitspieler sogar mit einem kleinen Bonus. Folgend haben wir uns das Willkommensangebot für Dich genauer angeschaut.

sMarkets Bonus Code | Gutschein 2016: 10 € Gratiswette

sMarkets ist eine britische Wettbörse, welche seit 2009 am Markt etabliert ist. Der Wettanbieter arbeitet mit werthaltigen Lizenzen aus Malta und Großbritannien. Mit dem Wettangebot stellt sich sMarkets in direkte Konkurrenz zum Marktführer Betfair.

Neukunden werden mit einem sMarkets Bonus begrüßt, welcher typisch britisch ausfällt. Die Wettbörse hat sich hierbei für eine Gratiswette in Höhe von 10 € entschieden, wobei die damit verbundenen Rahmenbedingungen sehr kundenfreundlich ausfallen. Das Promo-Cash landet im Wettbonus Vergleich der Gratiswetten auf einem Spitzenplatz.

sMarkets Bonus auf einen Blick:

  • 10 € Free Bets ohne Umsatzbedingungen
  • Mindesteinzahlung von 20 € erforderlich
  • Gratiswette innerhalb von 24 Stunden gutgeschrieben
  • Free Bets gelten für drei Monate
  • Keine Wettmarkt und Transaktionseinschränkung

Weiter zu sMarkets und 10€ Gratiswette einlösen

Unser Video: So wird der sMarkets Bonus eingelöst

In unserem Video-Tutorial erfahrt ihr anschaulich alles, worauf es beim Bonus von sMarkets und dessen Einlösen ankommt.


So löst du den Bonus ein:

  • Registriere Dich als neuer Kunde bei den Briten. Nach unseren sMarkets Erfahrungen ist die Anmeldung innerhalb von zwei Minuten abgeschlossen.
  • Tätige die qualifizierende Ersteinzahlung in Höhe von mindestens 20 €.
  • Die Willkommensprämie wird Dir innerhalb von 24 Stunden gutgeschrieben. Einen speziellen sMarkets Bonus Code musst Du nicht eingeben.

BONUS EINLÖSEN

Die sMarkets Ergebnisse im Bonus Test

Der wesentliche Vorteil nach unseren sMarkets Erfahrungen ist, dass die Gratiswette quasi an keine Qualifikations- und Umsatzbedingungen geknüpft ist. Die Kunden starten aus unserer Sicht mit einem echten Willkommensgeschenk.

sMarkets Bonus Code

Bonusbedingungen:

Eishockeyspieler-schlägt-Ball

  • Name: 10 € Free Bets
  • Bonusart: Gratiswette
  • Maximaler Bonusbetrag: 10 €
  • Auszahlbar: Nein
  • Umsatzanforderung:
  • Mindestquote:
  • Bonuscode: Nicht erforderlich

Die Geschäftsbedingungen für den sMarkets Wettbonus schreiben einen Mindesteinzahlung von 20 £ vor. Die Kunden können dabei aus allen vorgegebenen Transfervarianten wählen. Der Wettanbieter kennt hierbei keine Einschränkungen. Als „Dank“ schaltet die Wettbörse das Promo-Cash frei. Die Gratiswette selbst ist innerhalb von drei Monaten zu nutzen. Sie kann im gesamten Wettangebot platziert werden. Die Sportarten und Wettmärkte werden nicht vorgeschrieben. Das Promo-Cash muss in einer Summe gesetzt werden, ein Splitten auf mehrere Wetten ist nicht möglich. Besonders hervorzuheben ist, dass sMarkets komplett auf Qualifikationstipps und Mindestwettquoten verzichtet.

Zu beachten ist, dass der sMarkets Bonus nicht auszahlbar ist. Der Einsatz bleibt immer Eigentum des Anbieters. Im Erfolgsfall werden nur die Gewinne aufs Spielerkonto gebucht und unterliegen dort erfreulicherweise keinen weiteren Umsatzbedingungen.

Smarkets Lizenz

Wie lässt sich der sMarkets Bonus auszahlen?

Den Reingewinn darfst Du bei sMarkets sofort auszahlen lassen. Die britische Wettbörse stellt Dir hierzu unzählige Transfermethoden zur Verfügung. Beachten musst Du lediglich, dass der Auszahlungsweg vorher für eine Einzahlung genutzt worden sein muss. Grundsätzlich zahlt sMarkets auf allen technisch möglichen Wegen aus.

Beachte bitte, dass das Transfermodul auf Deinen Name lauten muss. Auszahlungen zugunsten von dritten Personen gibt’s auch bei sMarkets nicht.

Vor der ersten Gewinnabhebung musst Du Dich natürlich verifizieren. Die britische Wettbörse benötigt hierzu einen Lichtbildausweis sowie eine neuere Adressbestätigung. Wer unnötige Wartezeiten bei der sMarkets Auszahlung vermeiden möchte, sendet seine Unterlagen direkt nach der Registrierung an den Kundensupport.

sMarkets Paypal

Trotzdem muss auch ein Echtgeld-Bonus erst einmal freigespielt werden, und hierfür geben einem die Buchmacher nur selten ein paar Tricks und Tipps an die Hand. Damit zukünftig aber auch jüngere oder unerfahrene Spieler eine Chance haben den sMarkets Bonus problemlos freizuspielen, sollen nachfolgend ein paar Strategien erläutert werden:

  • Ideal für eigene Wettstrategie
  • Solowette bevorzugen
  • Wettquote sollte nicht zu gering sein
  • 2-Wege Tipp bevorzugen

Da es quasi keine ernstzunehmenden Rollover Bedingungen gibt, kannst Du die Gratiswette ideal in Deine normale Sportwetten Strategie einfügen. Wir empfehlen Dir, das Free Bet nicht gesondert einzusetzen, sondern Deinem Wettkonto einen kleinen zusätzlichen Push zu geben. Die Wettquote sollte aber nicht zu gering sein. Wählst Du beispielsweise eine Quote von 1,1 würde der Reingewinn bei einem Einsatz von zehn Euro nur einen Euro betragen.

Ideal sind nach unseren sMarkets Erfahrungen Solo-Tipps und 2-Wege Märkte. Du beschränkst auf diesem Wege das Verlustrisiko auf ein absolutes Minimum. Natürlich ist es wichtig, dass Du die Begegnung für die Gratiswette im Vorfeld sehr genau auswählst. Auch wenn Du risikolos spielst, sollte eine gründliche Wettanalyse vorangestellt werden.

Falsch eingelöst? Fehler beim sMarkets Bonus vermeiden

Fehler beim Einlösen vom sMarkets Bonus sind quasi unmöglich. Die Briten verzichten auf einen klassischen Bonus Code und stellen Dir auch ansonsten keinerlei Hindernisse in den Weg. Folgend haben wir Dir drei kleine Details zusammengestellt, an denen Du trotzdem im Einzelfall scheitern kannst.

  • Fakt: Zu niedriger Deposit: Beachte bitte das die Mindesteinzahlung für den sMarkets Gutschein auf 20 Euro festgeschrieben ist. Die Überzahl der Wettanbieter setzt den Wert niedriger an. Der Fehler lässt sich mit einem zweiten höheren Deposit nicht mehr beheben. Nur der erste Gang zur Kasse zählt als bonusrelevant.
  • Fakt: Emailbestätigung vergessen: Der Wettbörsenbetreiber übersendet Dir eine Begrüßungsemail. Klicke unbedingt den Verifizierungsbutton. Du kannst Dich zwar ohne Link anmelden, erhältst aber keine Gratiswette.
  • Fakt: Frist überschritten: Die Gratiswette muss bei sMarkets innerhalb von drei Monaten eingelöst werden. Dieses Zeitfenster ist zwar extrem großzügig gehalten, komplett aus dem Auge solltest Du es aber nicht verlieren. Löse Dein Free Bet im besten Fall direkt nach dessen Gutschrift ein.

Bonus-Bewertung: Für eine Gratiswette ansprechend

Der sMarkets Gutscheincode für 2016 ist zumindest in einigen Zügen attraktiv gestaltet. Natürlich schneiden die Einzahlungsboni in den Tests immer besser ab, doch für einen Promo-Cash ist das Neukundenangebot der Briten gelungen. Positiv ist, dass die Gratiswette automatisch ohne die Eingabe von einem sMarkets Bonus Code gutgeschrieben wird. Das Zeitfenster von drei Monaten ermöglicht den Kunden das geschickte Schieben der Free Bets bis die gewünschten Wettangebote vorhanden sind. Der Verzicht auf eine Wettmarktbegrenzung und eine Mindestwettquote sind ebenfalls sehr kundenfreundlich. Summarisch ist der Willkommensgruß aus dem Hause sMarkets natürlich nicht unbedingt der „Schlager“. Hierbei sei aber angemerkt, dass die Neukundenprämie sich vornehmlich an den Bedürfnissen der britischen Kunden orientiert. Schaut man sich im Wettanbieter Vergleich nur die Gratiswetten an, erreicht sMarkets sehr gute Noten.

5/10 Punkte

Der sMarkets Bonus in der Praxis

Wie bereits mehrfach beschrieben, gibt’s für den sMarkets Bonus keine relevanten Rollover Bedingungen. Wir wollen Dir daher an dieser Stelle aufzeigen, wie sich eine erfolgreiche Freiwette bei einer Quote von 3,0 auf Dein Wettkonto auswirkt.

Einsatz: 10 €
Wettquote: 3,0
Bruttoertrag: 30 €
Auszahlung 20 €

BONUS EINLÖSEN

Mehr als nur Bonus: sMarkets Stärken abseits des Wettbonus

Die Wettbörse brilliert nicht mit dem umfangreichsten Wettangebot, sondern ist klar britisch ausgerichtet. Die erste Sportart ist nicht der König Fußball. Dominierend bei sMarkets sind die Pferdewetten. Insgesamt hat der Onlineanbieter „nur“ 12 Kategorien im Angebot. Auf absolute Exoten wird bewusst verzichtet. Nach unseren Erfahrungen dürften aber „normale“ Sportwettenkunden im Portfolio immer ihren gewünschten Event finden.

Herausragend sind die Wettquoten und die Gebührenstruktur bei sMarkets. Während andere Wettbörsen bis zu fünf Prozent an einem Deal verdienen, begnügen sich die Briten mit zwei Prozent. Da es logischerweise keine Buchmachermarge gibt, fallen die Quotierungen extrem hoch aus. Teilweise liegen die Offerten ca. 15 Prozent höher als bei einem klassischen Buchmacher. Das Niveau der Wettquoten wird noch gesteigert, da sMarkets die fünfprozentige Wettsteuer den Kunden nicht in Rechnung stellt. Die Einsatzlimits schwanken aufgrund der teilweise noch geringen Frequentierung extrem. Auf unwichtigere Spiele kann oft nur ein kleiner Betrag platziert werden. Wer jedoch seinen Tipp auf eine Champions League Partie setzen will, kann durchaus im vierstelligen Bereich agieren.

Zu beachten ist, dass die Webseite von sMarkets aktuell nur in englischer Sprache zur Verfügung steht. Die Gestaltung der Homepage ist zudem etwas gewöhnungsbedürftig. Die Menüführung lässt an einige Stellen doch zu wünschen übrig. Ein wenig „Übung“ ist schon notwendig, um sich bei sMarkets zurechtzufinden. Bessere Noten verdient sich die mobile Sportwetten App des Anbieters. Die Version für Smartphone und Tablets ist gelungener als die Desktop-Variante.

Der Kundensupport der Briten spricht und schreibt ebenfalls nur Englisch. Die Erreichbarkeit ist via Email und per Telefonhotline gegeben. sMarkets arbeitet mit einer Festnetznummer in Großbritannien.

Das Transferportfolio ist insgesamt sehr klein gehalten. Einzahlungen sind per Banküberweisung, mit den Kreditkarten von Visa und MasterCard, Skrill by Moneybookers und Neteller möglich. Bei den Auszahlungen sollte bedacht werden, dass Banküberweisungen außerhalb von Großbritannien 12 Euro kosten.

Weiter zu sMarkets Unsere sMarkets Erfahrungen lesen

BIS ZU 10€ SMARKETS BONUS 100% Bonus auf die erste Einzahlung

Autor Mark Weber
Zusammenfassung
Redakteur:
Mark Weber
Datum des Tests:
Wettanbieter:
sMarkets Bonus
Bewertung:
 

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: