Unser Sportwetten.de Bonus Test: Sportwetten.de Bonus 2018 sichern und 100 Euro abstauben

Sportwetten.de Logo 182x182Der Sportwetten.de Bonus ist im Fokus dieses Reviews. Der Anbieter Sportwetten.de wurde erst im Dezember 2017 gegründet und gehört damit zu den jüngsten Buchmachern der Branche. Hinter dem Wettportal steht die Firma CASHPOINT Malta Ltd., die für viele Online Casinos zuständig ist. Als Tochterfirma der Gauselmann Gruppe aus Deutschland könnt ihr davon ausgehen, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Der Buchmacher zeigt sich modern und innovativ. Zu den originellsten Wettoptionen gehören die Langzeitwetten und Siegwetten im Fußball. Auch sonst überzeugt die Vielfalt an Wettvarianten und Sportarten. Besonders lohnenswert sind die Basketball Livewetten, die mit einer Liveanimation übertragen werden. Die Quoten sind stabil und attraktiv. Zwar müsst ihr eine Wettsteuer zahlen, doch dieser Fakt wird dank der vielen Highlights wieder ausgeglichen. Neukunden dürfen sich über einen Gutschein in Höhe von 100 Euro freuen. In unserem ausführlichen Test erfahrt ihr jetzt, wie die Prämie im Wettbonus Vergleich abschneidet.

Die Stärken von Sportwetten.de im Überblick

Abgesehen von einem attraktiven Sportwetten Startguthaben, verfügt der Buchmacher mit Lizenz aus Malta über weitere lukrative Aktionen. Denn jeder Kunde, der bei diesem Portal Wetten mit Einsätzen platziert, sammelt Treuepunkte, die später in ein Sportwetten Gratis Guthaben umgetauscht werden können. Zudem gibt es Treueboni und Gewinnerhöhungen bei Kombiwetten. Der Anbieter ist derzeit unser Geheimtipp für Langzeitwetten und Basketball-Livewetten. Beides ist in hohem Maße vertreten. Auch die Fußballwetten (rund 30.000 Sportwetten täglich) sind nicht von schlechten Eltern. Neben allen wichtigen europäischen Ligen sind viele internationale Wettbewerbe und Freundschaftsspiele vorhanden. Deutsche Wettfreunde können auf die erste und zweite Bundesliga sowie die 3. Ligen tippen. Das Angebot an Ligen ist wirklich sehr umfangreich. Lediglich der österreichische Fußball kommt etwas zu kurz.

Kunden müssen eine Sportwetten.de Steuer zahlen, doch die Wettquoten sind gut genug, sodass es nicht weiter ins Gewicht fällt. Der Kundenservice ist derzeit nur per E-Mail oder über eine deutsche Telefonhotline erreichbar. Einen Live-Chat gibt es noch nicht. Wenn ihr eine Sportwetten.de Einzahlung & Auszahlung vornehmen wollt, könnt ihr euch für die Banküberweisung, Kreditkartenzahlung, Skrill, Paysafecard, Bonus.Card Zahlung oder die mobile Zahlungsweise paybox entscheiden. Eine Sportwetten.de App für Handy Wetten gibt es nicht, doch sind über den Browser des Smartphones Wetten platzierbar. Im Quotenvergleich erzielt der Buchmacher mit Lizenz in Malta ein ansprechendes Ergebnis. Klar ist Sportwetten.de noch nicht als bester Sportwettenanbieter zu bezeichnen, doch schon jetzt hat der Bookie eine hohe Punktzahl im Wettanbieter Vergleich erreicht. Ob der Sportwetten.de Bonus ähnlich gut abschneidet, erfahrt ihr jetzt in diesem Testbericht.

Sportwetten.de Bonus auf einen Blick:

  • Sportwetten.de Bonus bis 100 Euro
  • Kein Sportwetten.de Bonus Code nötig
  • 10 Euro Mindestbetrag für die Einzahlung
  • Sportwetten.de Bonus lässt sich auszahlen

Weiter zu Sportwetten.de und 100 Euro Bonus einlösen

Unser Video: Alle Infos zum Sportwetten.de Bonus und zum Anbieter

In unserem Video-Tutorial können sich Neulinge in der Branche näher mit dem Anbieter sowie dem Sportwetten.de Bonus informieren. Wir haben den Wettbonus unter die Lupe genommen und die Bedingungen analysiert. Anhand dessen können wir euch die passenden Sportwetten Strategien liefern, mit denen ihr die Prämie erfolgreich freispielen könnt. Weiterhin gehen wir auf die Fehlerquellen ein, die beim Freispielen des Bonus entstehen könnten. Startet einfach das Video und ihr erfahrt in wenigen Augenblicken die wichtigsten Grundlagen.


So löst du den Bonus ein:

  • Bei Sportwetten.de registrieren und ein Wettkonto eröffnen
  • Eine Einzahlung von mehr als 10 Euro tätigen
  • 100 Euro Sportwetten.de Wettbonus wird gutgeschrieben
  • Sportwetten.de Bonus + Einzahlung 3x umsetzen

BONUS EINLÖSEN

Die Sportwetten.de Ergebnisse im Bonus Test

Wie sieht der Sportwetten.de Bonus genau aus? Bei dem Sportwetten.de Wettbonus handelt es sich um einen 100%-Einzahlungsbonus für Neukunden von bis zu 100 Euro. 100% bedeutet, dass eure erste Einzahlung um bis zu 100 Euro verdoppelt wird. Wenn ihr zum Beispiel 50 Euro einzahlt, erhaltet ihr einen 50 Euro Bonus obendrauf. Die Prämie wird automatisch und ohne Sportwetten.de Bonus Code gutgeschrieben. Alles, was ihr tun müsst, ist eine Registrierung durchführen und eine erste Einzahlung von mindestens als 10 Euro durchführen. Dafür stehen euch die folgenden Zahlungsweisen zur Verfügung: Paysafecard, Skrill, bonus.zahlung, paybox, Banküberweisung und Kreditkartenzahlung.

Der Sportwetten.de Gutschein ist 90 Tage lang gültig und darf auf alle Sportarten und Wettmärkte platziert werden. Natürlich müsst ihr euch an eine bestimmte Mindestquote halten und auch der Einsatz darf den Wert des Startguthabens nicht überschreiten, doch ansonsten gibt es nicht viel zu beachten. Ob die Prämie damit den Titel „bester Wettbonus“ verdient hat, werden wir sehen, wenn wir die Bonusbedingungen näher beleuchtet haben. Denn diese sind für die abschließende Bewertung essentiell.

100% Neukundenbonsu bis 100€ bei Sportwetten.de

Bonusbedingungen:

Eishockeyspieler-schlägt-Ball

  • Sportwetten.de: 100 Euro Willkommensbonus
  • Bonusart: Sportwetten.de Einzahlungsbonus
  • maximaler Bonusbetrag: 100 Euro
  • auszahlbar: ja
  • Umsatzanforderung: 3x Einzahlung + Bonus
  • Mindestquote: 2,00
  • Sportwetten.de Bonus Code: kein Sportwetten.de Bonus Code nötig

Welche Sportwetten.de Bonus Bedingungen gibt es?

Der Sportwetten.de Bonus ist wie jeder andere Bonus auch, an bestimmte Bedingungen geknüpft. Denn kein Buchmacher verschenkt einfach so Geld. Je nachdem, wie die Konditionen ausfallen, lohnt sich das Neukundenangebot, oder nicht. Im Fall von Sportwetten.de scheint es sich auf den ersten Blick um eine seriöse Offerte handeln. Auch bei näherem Betrachten wirkt das Angebot fair. Kompliziert ist das Freispielen jedenfalls nicht. Für die Beantragung der Prämie wird zudem kein Sportwetten.de Bonus Code benötigt. Des Weiteren gibt es keine Einschränkungen bei den Zahlungsmethoden. Selbst Skrill ist für die Bonuseinzahlung erlaubt. Sobald der Bonus auf dem Wettkonto ist, habt ihr 90 Tage Zeit, um diesen zu nutzen und freizuspielen. Der Buchmacher verlangt eine dreifache Umsetzung von Bonus + Einzahlung. Bei einem 100 Euro Bonus wären das 600 Euro (100 Euro Bonus + 100 Euro Einzahlung x 3 = 600 Euro), die ihr umsetzen müsstet. Die Mindestquote liegt bei 2,00.

Was den Einsatz der Bonuswetten angeht, ist dieser beschränkt und sollte nicht mehr als das Guthaben betragen, welches ihr durch den Bonus und der Einzahlung erhaltet. Beispiel: Ihr zahlt 20 Euro ein und bekommt einen 20 Euro Gutschein. Dann sollte der Einsatz pro Bonuswette nicht höher als 40 Euro sein. Ihr könnt zwar höhere Einsätze platzieren, doch mehr als 40 Euro werden nicht gewertet. Wie üblich, ist es verboten, zwei oder mehrere Wetten auf verschiedene Spielausgänge des gleichen Wettereignisses abzugeben. Dann verfallen der Bonus und die erspielten Gewinne. Die Prämie gilt für alle Neukunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Lizenz von Sportwetten.de

Wie lässt sich der Sportwetten.de Bonus auszahlen?

Der Sportwetten.de Bonus lässt sich auszahlen, sobald ihr die Bonusbestimmungen in der vorgegebenen Zeit erfolgreich erfüllt habt. Der Buchmacher gewährt euch einen großzügigen Zeitraum von 90 Tagen. In dieser Zeit solltet ihr es ohne große Probleme schaffen, den Bonus sowie die Einzahlung 3-mal in Sportwetten mit einer Mindestquote von 2,00 umzusetzen. Zu keinem Zeitpunkt müsst ihr einen Sportwetten.de Bonus Code angeben. Bedenkt aber, das nur eine Einsatzsumme zum Umsatz hinzugerechnet wird, die nicht höher ist als der Bonus und die Einzahlung zusammen. (Bei einem 100 Euro Bonus werden maximal 200 Euro pro Bonuswette als Einsatz zum Umsatz hinzugerechnet). Solltet ihr die Konditionen erfüllt haben, könnt ihr den Bonus für Sportwetten.de einlösen. Für die Auszahlung stehen euch die Banküberweisung oder Skrill zur Verfügung.

Sportwetten.de bietet Cashout!

Der Sportwetten.de Gutscheincode für 2018 ist ein attraktives Angebot, das im Vergleich zu vielen anderen Offerten über einen langen Zeitraum verfügbar ist, sodass auch Anfänger die Möglichkeit haben, den Bonus in Ruhe freizuspielen. So müssen sie sich nicht beeilen und können viele Wett Tipps und Taktiken studieren, um so zu Gewinnen mit der Prämie zu kommen. Die Mindestquote ist zwar beim Sportwetten.de Bonus etwas höher als bei anderen Anbietern, doch im Bereich der Fußballwetten solltet ihr attraktive Bundesliga oder Champions League Tipps finden. Zudem quotiert der Bookie die Langzeitwetten sehr gut. Im Folgenden stellen wir euch ein paar Strategien vor, mit denen ihr eure Gewinnchancen mit dem Sportwettenbonus erhöhen könnt.

  • Kleine Einsätze verwenden
  • Langzeitwetten und Siegwetten nutzen
  • Fußballwetten auswählen
  • Auf Tipps mit hohem Risiko verzichten

Das sind die Strategien zum Bonus freispielen:

Spieler, die den Sportwetten.de Bonus beantragen, müssen nur eine Einzahlung tätigen. Ein Sportwetten.de Bonus Code ist nicht nötig. Sobald der Gutschein auf dem Wettkonto verbucht wird, steht er zur Nutzung bereit. Ihr dürft aber nur Sportwetten auswählen, die eine Quote von 2,00 nicht unterschreiten. Damit sind klare Favoritenwetten nicht so häufig platzierbar. Doch der Buchmacher hat andere Highlights zu bieten. Wir raten euch zu den Langzeitwetten und Siegwetten. Denn bei einem Bonuszeitraum von 90 Tagen sind beide Wettarten möglich. Die Quoten bei Favoriten sind zudem relativ hoch. Ihr könnt unter anderem auf den Gruppensieger, den Finalteilnehmer oder den Torschützenkönig der nächsten WM wetten. Auch habt ihr die Möglichkeit, auf den Ligaabstieg oder Ligaaufstieg oder den Klassenerhalt einer Mannschaft zu tippen.

Damit diese Bonus-Tipps aufgehen und ihr kein allzu hohes Risiko eingeht, raten wir zu kleinen Einsätzen und zu keinen utopischen Tipps. Auf Senegal oder Peru zu wetten, dass diese ins WM-Finale kommen, ist unwahrscheinlich. Auch wenn die Quote hoch ist, solltet ihr davon lieber die Finger lassen. Zudem solltet ihr Informationen einholen und euch mit Analysen und Statistiken beschäftigen, bevor ihr einen Wett-Tipp platziert. Nutzt generell immer Fußballwetten. Denn diese sind im Quotenvergleich mit den höchsten Wettquoten versehen.

Falsch eingelöst? Fehler beim Sportwetten.de Gutschein vermeiden

Der Bonus von bis zu 100 Euro sollte euch eigentlich vor keine großen Probleme stellen. Denn weder müsst ihr einen Sportwetten.de Bonus Code eingeben, noch sind komplizierte Bedingungen an die Prämie gebunden. Zudem gibt es keine Einschränkungen bei den Zahlungsmethoden. Lediglich der Zeitraum, die Mindestquote und die Umsetzung sind unbedingt einzuhalten. Hier könnten Fehler passieren. Diese wollen wir euch jetzt kurz vorstellen, so wisst ihr, worauf ihr achten müsst, wenn ihr den Sportwetten.de Wettbonus nutzt.

Das sind typische Fehler beim Sportwetten.de Bonus

  • Mindestquote beachten:Es gibt viele Dinge, die euch den Umgang mit dem Wettbonus erleichtern. Denn es gibt keinen Sportwetten.de Bonus Code, noch ist die Prämie an bestimme Zahlungsweisen gebunden. Aber es gibt eine Mindestquote, die ihr beim Platzieren von Bonuswetten beachten müsst. Diese liegt bei 2,00. Wetten mit einer geringeren Quote werden nicht gewertet. Es passiert zwar nichts, wenn ihr Sportwetten mit 1,40 abschließt. Doch euer Ziel sollte es beim Bonus sein, die Prämie so schnell wie möglich freizuspielen. Haltet euch deshalb nicht mit Wetten auf, die nicht zum Umsatz zählen.

 

  • Zeitrahmen im Auge behalten:Beim Sportwetten.de Bonus ist es wichtig, dass ihr den vorgeschriebenen Zeitraum für das Freispielen einhaltet. Dieser ist zwar mit 90 Tagen mehr als ausreichend. Aber es kann passieren, dass ihr bei diesem langen Zeitraum die Deadline verpasst. Und das wäre ärgerlich. Denn dann verliert ihr den Bonus sowie die Gewinne. Deshalb raten wir euch, den Stichtag in eurem Kalender rot zu markieren. Weiterhin solltet ihr gelegentlich einen Blick auf euer Wettkonto werfen, um zu sehen, wie weit ihr mit dem Freispielen vorangeschritten seid. So habt ihr stets den Fortschritt im Auge.

 

  • Einsatzlimit beachten:Der Buchmacher Sportwetten.de hat beim Gutschein eine kleine Beschränkung beim Einsatz eingeführt. Dieser kann zwar beliebig hoch ausfallen, doch für den Umsatz wird nur ein Einsatz bis zu einer bestimmten Höhe gewertet. Und zwar ist das die Summe, die sich aus eurem Bonus + der ersten Einzahlung ergibt. Sprich, euer komplettes Startguthaben. Angenommen, ihr nutzt die volle Prämie von 100 Euro (die Einzahlung liegt bei ebenfalls 100 Euro), wird ein Einsatz von maximal 200 Euro pro Wette gewertet. Liegt der Bonus bei 50 Euro + Einzahlung bei 50 Euro, wird ein Einsatz bis zu 100 Euro gewertet.

 

Bonus-Bewertung: Wie bewerten wir den Sportwetten.de Bonus?

Der Sportwetten.de Bonus ist für viele Spieler sicher ein lohnenswertes Angebot. Die Summe mit 100 Euro ist als gut zu betrachten. Auch gibt es kaum Einschränkungen oder komplizierte Bonusregeln. Des Weiteren ist kein Sportwetten.de Bonus Code nötig. Die Mindestquote ist zwar im Vergleich zu anderen Angeboten etwas zu hoch, doch der Buchmacher zeigt im Sportwetten Vergleich Quoten, die durchaus mit der Konkurrenz mithalten können. Schön ist, dass Sportwetten.de einer der wenigen Bookies ist, die 90 Tage für das Freispielen zur Verfügung stellen. Zudem sind alle Wettmärkte und Sportarten erlaubt. Wir finden auch, dass die 3-fache Umsetzung mehr als fair ist. Anfänger und Profiwetter werden garantiert viel Spaß mit dem Bonus haben. Das Risiko bei dieser Offerte ist wirklich gering. Und keiner verlangt von euch, die maximale Bonussumme zu beantragen. Selbst mit einem 20 Euro Bonus werdet ihr viel Spaß haben. Wir vergeben in unserem Test deshalb 8 von 10 Punkten.

8/10 Punkte

Der Sportwetten.de Bonus in der Praxis

Sportwetten.de ist ein neues Gesicht in der Wettbranche. Der Anbieter existiert seit Dezember 2017 und hat einen fulminanten Start hingelegt. Das Portfolio ist mit knapp 40.000 Sportwetten beeindruckend. Wer sich bei Sportwetten.de anmeldet, wird mit oder ohne Bonus begeistert sein. Die Anmeldung erfolgt über den Button
„Jetzt Registrieren“. Es öffnet sich ein Fenster, in das ihr eure persönlichen Daten, eure Adresse, das Passwort, euren Benutzernamen sowie die E-Mail und Telefonnummer eingeben müsst. Im Anschluss wählt ihr den Bonus aus. Nachdem das Wettkonto eröffnet wurde, könnt ihr sofort eine Einzahlung vornehmen. Ihr dürft alle Zahlungsweisen auswählen. Wir raten zu Skrill oder paysafecard, das geht am Schnellsten. Beachtet, dass mindestens 10 Euro eingezahlt werden müssen. Einen Sportwetten.de Bonus Code müsst ihr bei der Transaktion nicht angeben.

Die Prämie von bis zu 100 Euro wird im Anschluss gutgeschrieben. Um diese Summe zu erhalten, müsst ihr 100 Euro einzahlen. Wenn ihr einen niedrigeren Bonus haben wollt, zahlt ihr einfach weniger ein. Der Wettbonus kann auf alle Sportarten, Wettarten und Wettmärkte platziert werden. Die Wetten müssen aber eine Mindestquote von 2,00 haben. Damit ihr die Gewinne im Anschluss auszahlen könnt, verlangt der Buchmacher eine 3-fache Umsetzung von Bonus und Einzahlung. Der Einsatz, der pro Bonuswette gewertet wird, beträgt eure Einzahlung + die Bonussumme. Sprich 200 Euro (100 Euro Bonus + 100 Einzahlung). Ansonsten gibt es keine Einschränkungen. Der Sportwetten.de Bonus ist 90 Tage lang gültig.

BONUS EINLÖSEN

Mehr als nur Bonus: Sportwetten.de Stärken abseits des Wettbonus

Kunden, die schon Sportwetten.de Erfahrungen mit dem Buchmacher gemacht haben, sind von dem lizenzierten Anbieter aus Malta begeistert. Neben dem tollen Wettbonus gibt es ein reichhaltiges Portfolio an Promotionen. Unter anderem profitiert ihr regelmäßig von Gratiswetten, Gewinnerhöhungen für Kombiwetten, Reload-Boni sowie Treuepunkten, die sich später in einen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung umwandeln lassen. Hinter dem Buchmacher steht die renommierte Firma Cashpoint Malta Ltd. sowie die Gauselmann Gruppe. Beide Unternehmen sind für ihre Online Casinos und Glücksspiele weltweit bekannt. Sportwetten.de konzentriert sich aber nur auf Sportwetten. Auf ein Online Casino mit Sportwetten Casino Bonus muss derzeit verzichtet werden.

Doch auch so sorgt das Portal für genug Abwechslung. Unserer Meinung nach sind die vielen Langzeitwetten und Basketball Livewetten das Highlight des Bookie. Die mehr als 30.000 Fußballwetten mit rund 70 Wettoptionen pro Begegnung, haben es in sich. Eigentlich sollten bei diesem Wettportfolio kaum Wünsche offenbleiben. Die Quoten sind stabil und hoch. Natürlich hat der neue Buchmacher noch ein paar kleine Schwächen. Unter anderem fehlt eine Sportwetten App sowie ein Live-Chat. Der Kundendienst ist aber über eine deutsche Telefonnummer erreichbar. Auch könnte das Portal die Gewinn- und Einsatzlimits erhöhen und noch ein paar weitere Zahlungsmethoden anbieten. Wir vermissen Paypal oder Neteller. Aber die Transaktionen erfolgen gebührenfrei. Übrigens, deutsche Kunden müssen bei Sportwetten.de eine Wettsteuer zahlen. Diese ist aber mittlerweile Pflicht. Wir können euch den Bonus sowie den Buchmacher ohne Probleme empfehlen.

Weiter zu Sportwetten.de Unsere Sportwetten.de Erfahrungen lesen


BIS ZU 100€ SPORTWETTEN.DE BONUS 100% Bonus auf die erste Einzahlung

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright sportwette.net