Tipbet Bonus Code 2019 – Jetzt Gutschein Code einlösen

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 09.09.2019

Den Buchmacher Tipbet dürften hierzulande vor allem diejenigen Spieler kennen, die sich gern auch offline, sprich in lokalen Wettshops vergnügen. Hiervon unterhält der Buchmacher Tipbet schließlich locker an die 1.000 Stück. Im Internet ist Tipbet erst seit Beginn des Jahres 2016 aktiv, denn da hat der Anbieter eine maltesische Glücksspiellizenz erhalten können. Um dies angemessen mit potentiellen Neukunden zu feiern, hat sich Tipbet etwas ganz Besonderes überlegt: Jeder neu angemeldete Kunde bekommt einen Tipbet Bonus von bis zu 100,00 Euro. Wie genau das funktioniert und ob Spieler hierfür einen Tipbet Bonus Code brauchen, zeigt der nachfolgende Ratgeber. Zudem bekommen sportwette.net Leser eine exklusive 5€ Gratiswette.

Weiter zu Tipbet und 100€ Bonus einlösen

Tipbet Bonus auf einen Blick

  • Bonushöhe: 100%
  • maximale Bonussumme: 100,00 Euro
  • Mindesteinzahlungsbetrag: 10,00 Euro
  • Umsatzforderungen: 10x Bonus und Ersteinzahlung
  • Bonus auszahlbar

Weiter zu Tipbet und 100€ Bonus + 5€ Gratiswette einlösen

So löst du den Bonus ein:


Der Tipbet Bonus ist an ganz exakt beschriebene Aktivierungsmethoden geknüpft, deren Einhaltung darüber entscheidet, ob ein Spieler seinen Tipbet Wettbonus bekommt oder nicht.

  • Konto bei Tipbet eröffnen
  • Registrierung bestätigen
  • Bonus-Variante auswählen
  • Ersteinzahlung abwickeln
  • Bonusgutschrift erfolgt automatisch

Der Wettbonus Vergleich zeigt, dass viele Buchmacher sich ganz eigene und individuelle Aktivierungsmethoden für ihre Bonusaktionen überlegen. Tipbet schließt sich diesem Trend an und fordert von seinen Spielern ein bestimmtes Vorgehen. Einen Tipbet Bonus Code allerdings brauchen die Spieler nicht. Wer trotzdem einen solchen Tipbet Bonus Code besitzt und diesen gern einlösen möchte, sollte vielleicht beim Kundensupport des Anbieters nachfragen.

Spieler, die den Tipbet Wettbonus haben wollen, müssen zunächst das Anmeldeformular von Tipbet ausfüllen. Anschließend schickt ihnen das Team per Mail einen Link, den sie aktivieren müssen. Die Bonuswahl erfolgt parallel zur Anmeldung und unbedingt vor der Ersteinzahlung. Sobald diese Formalitäten erledigt worden sind, können die Spieler den nächsten Schritt in Angriff nehmen.

Der Tipbet Bonus erfordert eine Einzahlung von mindestens 10,00 Euro auf das neue Tipbet Konto. Weitere Einschränkungen zum Beispiel hinsichtlich der zu wählenden Zahlungsmethode gibt Tipbet nicht für seinen Tipbet Bonus vor.

BONUS EINLÖSEN

Bonusbedingungen von Tipbet: Ausführlich und im Detail erklärt

  • Name: Welcome Bonus bis 100,00 Euro
  • Bonusart: Einzahlungsbonus
  • Maximaler Bonusbetrag: 100,00 Euro
  • Auszahlbar: Ja
  • Umsatzanforderung: 10x Bonus und Einzahlung
  • Mindestquote: 1.5
  • Bonuscode: nicht erforderlich

Maximal können Spieler immer einen Betrag von 100,00 Euro aus dieser Aktion herausholen, jedoch ist das kein Muss. Sportwetter können sich ab einer Einzahlung von 10 Euro, bis eben maximal 100 Euro, eine Verdoppelung des Guthabens beim Anbieter abholen.

Tipbet Erfahrungen zeigen eindrucksvoll, dass die Bonushöhe nicht das einzige Kriterium ist. Insbesondere bei den Bonusbedingungen gibt es einiges zu beachten: Der Bonus und die Einzahlung müssen erst jeweils zehn Mal durchgespielt werden, um sich das Guthaben auszahlen lassen zu können.

Wer diesen Bonus für Tipbet einlösen möchte, sollte außerdem die weiteren Bonusbedingungen berücksichtigen: Nur Kombiwetten von mindestens zwei Spielen mit einer minimalen Quote von 1.6 unterstützen den Spieler beim Freispielen seines Bonusbetrags. Im Wettanbieter Vergleich bzw. im Bonus Vergleich kann Tipbet damit nicht bei jedem Spieler punkten.

Die exklusive 5 Euro Gratiswette lässt sich mit Eingabe des Codes „Catena5" aktivieren. Nach diesem Vorgang muss die Wette innerhalb von drei Tagen mindestens 10 Mal in Sport- und Livewetten umgesetzt werden. Hierbei ist die Mindestquote von 1,60 zu beachten.

Wie lässt sich der Tipbet Bonus auszahlen?

Wie sich gezeigt hat, ist der Tipbet Bonus nicht sehr schwer zu verstehen und wer ein paar Wett-Tipps oder ein paar Sportwetten Strategien in der Hinterhand hält, der wird unter Umständen auch keine allzu großen Schwierigkeiten mit dieser Aktion bekommen. Neuspieler allerdings, die auf der Suche nach einem Tipbet Gutscheincode für 2019 waren und bei dieser Aktion gelandet sind, könnten hinsichtlich der Auszahlung sicher ein paar Tipps gebrauchen.

Zunächst einmal ist zu sagen, dass die Tipbet Einzahlung & Auszahlung nicht gefürchtet werden muss, weil sie fair und recht eindeutig verläuft. Etwas kompliziert wird es meistens nur, wenn die Spieler sich nicht an das halten, was Tipbet ihnen durch die Bonusbedingungen vorgibt. Die Mindestquote wird vom Buchmacher beispielsweise keinesfalls umsonst preisgegeben. Spieler müssen sich an dieser immer und mit jeder Wette halten. Nur dann helfen die abgegebenen Tipps dabei den Bonusbetrag auszulösen. Wetten mit einer niedrigen Quote als der Mindestquote werden schlichtweg nicht angerechnet auf die geforderten Umsätze des Tipbet Bonus.

Die Umsatzbedingungen müssen bei Tipbet genau befolgt werden

Einige Spieler fragen sich bei dieser Aktion auch immer wieder, weshalb ihr Bonus nicht freigespielt wurde, obwohl sie gewissermaßen eine Kombiwette nach der anderen abgeschlossen haben. An dieser Stelle bleibt nur zu sagen, dass diese Spieler sich die Bonusregeln vermutlich ein wenig besser hätten durchlesen sollen: Kombiwetten sind zwar erlaubt, jedoch muss immer die Mindestquote beachtet werden.

Ein weiteres kleines Hindernis, das den meisten Sportwettern eigentlich hinreichend bekannt ist, dass einigen unerfahrenen Spielern aber immer noch ein wenig spanisch vorkommt, sind die sogenannten Authentifizierungsmethoden. Diese werden stichprobenartig vor der Durchführung einer Auszahlungsanweisung durchgeführt. Der Spieler muss sich dann identifizieren bzw. seine Identität nachweisen. Wer darauf keine Lust hat, sollte sich besser gar nicht erst bei Tipbet anmelden, denn dieser Anbieter nimmt die Sicherheit seiner Kunden sehr ernst.

Falsch eingelöst? Fehler beim Tipbet Bonus vermeiden

Es wurde bereits gezeigt, dass der Tipbet Bonus normalerweise sehr unkompliziert einzulösen ist. Trotzdem kann niemand einen Fehler vollständig ausschließen. Die drei häufigsten Fehler werden deshalb nachfolgend vorgestellt.

1. Die Mindesteinzahlungssumme wurde nicht eingehalten

Tipbet schreibt seinen Spieler bei der Bonusaktivierung eine Mindesteinzahlungssumme von 10,00 Euro vor. Wer sich daran nicht halten will oder kann, wird den Bonus dieses Anbieters nicht aktivieren. Übrigens: Bei Tipbet sind kleinere Einzahlungen als 10,00 Euro ohnehin gar nicht möglich, weshalb eigentlich niemand durch eine versehentlich zu kleine Ersteinzahlung seinen Bonus verpasst.

2. Ich finde die Tipbet App im App Store nicht

Viele Spieler möchten den Bonus mobil aktivieren, am Handy wetten und das Geld dadurch freispielen. Im App Store suchen sie deshalb nahezu fieberhaft nach der zugehörigen Tipbet App. Eine solche werden sie allerdings nicht finden: Tipbet arbeitet mit einer Web App, die sich nicht im Store herunterladen, sondern im Browser aufrufen lässt. Spieler, die mobil spielen möchten, sollten sich den Bonus nicht entgehen lassen.

3. Der Bonus wurde nicht ausgewählt

Einige Sportwettenanbieter wollen, dass die Spieler während des Aktivierungsvorgangs einen Bonus Code eingeben. Tipbet möchte dies nicht, verlangt aber, dass die Spieler ihren Wunschbonus aktiv auswählen. Diese Angabe ist verpflichtend und bindend und kann nachträglich nicht mehr geändert werden. Wer keinen Bonus auswählt, muss sich später nicht wundern, wenn er auch keinen bekommt. Spieler sollten sich genug Zeit nehmen, um das Bonusangebot genau zu reflektieren, bevor sie sich kopfüber ins Abenteuer stürzen.

Bonus-Bewertung

Experten und erfahrene Spieler merken deutlich, dass Tipbet bei der Entwicklung dieses Bonuskonzepts große Ambitionen hatte. Anscheinend ist dieser Bonus der Versuch die bisher doch eher recht statischen Angebote der Branche ein wenig aufzulockern und dem Spieler somit mehr Flexibilität zu gönnen. Leider hat Tipbet diese Flexibilität und Großzügigkeit bei den Umsatzanforderungen offensichtlich vergessen.

Was mit einer schönen Summe und einer attraktiven Auswahlmöglichkeit beginnt, präsentiert sich bei den Bonusbedingungen als kleiner Kampf. Das zehnmalige Durchspielen von Bonus und Einzahlung ist in 30 Tagen zu schaffen, aber Spieler müssen sich ranhalten.

Als bester Wettbonus wird die Aktion von Tipbet demnach dieses Mal nicht ausgezeichnet, auch wenn es angesichts des vielversprechenden Starts durchaus schade ist. Vielleicht nehmen sich die Macher hinter Tipbet diese Kritik aber zu Herzen und bessern zukünftig an der Ausgestaltung des Tipbet Bonus noch ein wenig nach. Wünschenswert wäre es. Bis dahin gibt es insgesamt 7 von 10 Punkten für diesen Bonus.

7/10 Punkte

Der Tipbet Bonus in der Praxis


Stefan will sich bei Tipbet anmelden und den neuen Bonus aktivieren.Er entscheidet sich für den für die volle Einzahlung von 100 Euro. Er zahlt also 100 Euro ein und erhält einen Bonus in Höhe von 100%. So stehen ihm anschließend 200 Euro zum Spielen zur Verfügung.

Nachdem der Bonus auf Stefans Konto gebucht wurde, macht dieser sich daran, die Umsatzforderungen zu erfüllen. Da er den höchstmöglichen Bonus gewählt hat, muss Stefan nun 200 Euro zehn Mal durchspielen und seine Bonussumme auch. Dabei hat er immer eine Mindestquote von 1.5 zu beachten. Außerdem darf Stefan keine Systemwetten abschließen.

Insgesamt ergibt sich für Stefan eine Umsatzforderung in Höhe von 2.000 Euro, die er in 30 Tagen durchspielen muss.

BONUS EINLÖSEN

Mehr als nur ein Bonus: Tipbet Stärken

Junge Sportwettenanbieter, die mit einem seriösen Erscheinungsbild und viel Sicherheit punkten können, verströmen eine beachtliche Anziehungskraft auf universell interessierte Spieler. Bei Tipbet gibt es gleich mehrere Faktoren, die Spieler dazu verleiten könnten, sich bei diesem Anbieter einmal genauer umzusehen und vielleicht sogar das Anmeldeformular auszufüllen.

Hierzu gehört unter anderem das Ergebnis aus dem Quotenvergleich, dass Tipbet eine stabile Mittelfeldposition bescheinigt und zudem die Stabilität der Quoten attestiert. Weiterhin können Spieler bei Tipbet kostenfreie Auszahlungsmöglichkeiten nutzen und werden mit sehr kleinen Mindestauszahlungsbeträgen von nur 10,00 Euro konfrontiert. Auch alle, die nicht immer jede Wette gewinnen, können so bei Tipbet zu einer Auszahlung kommen.

Wer sich dann noch damit anfreunden kann, dass die Tipbet Steuer von jedem Einsatz abgezogen wird, weil Tipbet als neuer Buchmacher mit der Wettsteuer ganz besonders differenziert umgeht, der ist bei Tipbet gut aufgehoben. Immerhin lassen sich auch Fortuna Düsseldorf und Bayer Leverkusen von diesem Buchmacher sponsern. Für alle Fans dieser Teams ist eine Anmeldung dementsprechend irgendwie fast schon Pflicht.

Punkte

Weiter zu Tipbet Tipbet Anbieterbewertung lesen

Zusammenfassung
Redakteur:
Mark Weber
Datum des Tests:
Wettanbieter:
Tipbet Bonus
Bewertung:
 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2019 Sportwette.net