titelbild_tiplix

Tiplix Bonus Code 2016 – Jetzt Gutschein Code einlösen

tiplexTiplix war bis vor kurzem noch als Sjbet unterwegs und hat das Licht der Sportwettenwelt als britisch-österreichische Kooperation namhafter Unternehmen aus der Buchmacherszene erblickt. Mittlerweile erfolgten allerdings eine Änderung des Namens sowie eine komplette Umstellung der Unternehmenswerte. Dies hat auch große Auswirkungen auf den Tiplix Bonus für neue Kunden.

Wer dem Buchmacher Tiplix einen Besuch abstatten möchte und parallel dazu eine Registrierung durchführt, der kann sich über einen angenehmen Sportwetten Bonus in Form einer Freebet freuen. Dieser Gutschein kann bis zu 30,00 Euro wert sein – je nachdem, wie hoch die Erstwette des betreffenden Neukunden ausfällt. Worin genau die Eigenheiten bei diesem Tiplix Wettbonus bestehen und wie die Aktion sich im Wettbonus Vergleich schlägt, liest sich nachfolgend.

Grundsätzlich sei vorab aber bereits angemerkt, dass Tiplix im generellen Wettanbieter Vergleich mit einer recht respektablen Punktzahl überzeugt hat. Insbesondere bei der Abwechslung, den Zusatzangeboten sowie auch bei den Transaktionen und den Wettquoten konnte der Buchmacher mit den britisch-englischen Wurzeln punkten.

Tiplix Bonus auf einen Blick:

  • Freebet in Höhe von bis zu 30,00 Euro
  • Höhe der eigenen Erstwette ist entscheidend
  • nur für Kunden aus Deutschland, Österreich und Schweiz
  • Auszahlung ist möglich

Tiplix Bonus Code

2016 bietet Tiplix 30 Euro für Neukunden an

Weiter zu Tiplix und 30€ Bonus einlösen

So löst Du den Bonus ein:


Je nachdem wie viel Mühe sich ein Buchmacher bei der Gestaltung und Präsentation seines Bonusangebots gegeben hat, umso einfacher und unkomplizierter fällt auch die entsprechende Bonusaktivierung aus. Wer den Bonus für Tiplix einlösen möchte, sollte die folgende Reihenfolge der notwendigen Aktionen einhalten:

  • Konto bei Tiplix eröffnen
  • Ersteinzahlung bei Tiplix tätigen
  • Erstwette platzieren
  • Mindestquote von 2.0 beachten
  • Gratiswette wird gutgeschrieben

Tiplix stellt seinen Spieler keinen klassischen Einzahlungsbonus zur Verfügung, sondern verbindet das Angebot mit einer qualifizierenden Erstwette. Diese müssen die Spieler nach erfolgreicher Ersteinzahlung abschließen und dabei die Mindestquote von 2.0 berücksichtigen. Achtung: Die Höhe der Erstwette ist entscheidend für die Bonushöhe – maximal winken 30,00 Euro als Gratiswette.

Die Spieler müssen parallel zu ihrer Ersteinzahlung oder ihrer Erstwette keinen Tiplix Bonus Code eingeben. Es gibt zwar die Option mit einem Tiplix Bonus Code zusätzliche Bonusaktionen abzuräumen, aber da es mit mehreren Bonusaktionen immer wieder kompliziert wird und manche Sportwettenanbieter es sogar gänzlich ausschließen, dass ein Spieler mehrere Bonusaktionen haben darf, empfehlen die Experten zu Beginn nur den Tiplix Bonus für Neukunden zu aktivieren.

BONUS EINLÖSEN

Bonusbedingungen von Tiplix: Ausführlich und im Detail erklärt

  • Name: 30,00 Euro Bonus für Neukunden 2016
  • Bonusart: Freebet
  • Maximaler Bonusbetrag: 30,00 Euro
  • Auszahlbar: Ja
  • Umsatzanforderung: 1x Einzahlung, 5x Freebet-Betrag
  • Mindestquote: 2.0
  • Bonuscode: nicht erforderlich

Mit Blick auf die Formulierung bei diesem Tiplix Bonus zeigen sich viele Experten etwas unsicher und überrascht. Tiplix spricht zwar von einem Bonusangebot mit einer Freebet, präsentiert diesen Bonus aber in gewisser Weise mit gleichen Bonusbedingungen wie bei einem ganz gewöhnlichen Einzahlungsbonus.

Zunächst einmal müssen die Spieler, sofern sie keinen Tiplix Bonus Code eingegeben haben, ihre Erstwette einmal bei einer Mindestquote von 2.0 platzieren. Dies ist der erste Schritt der Bonusbedingungen bei dieser Aktion. Danach bekommen sie dann die Gutschrift der Freiwette auf ihr Konto. Diese Freiwette müssen sie nun innerhalb von zehn Tagen einmal komplett in einem Stück durchspielen. Hierfür gilt dieselbe Mindestquote in Höhe von 2.0.

Damit ist die Freiwette aber noch längst nicht freigespielt: Nun müssen die Spieler den Tiplix Wettbonus noch insgesamt fünfmal in Wetten investieren, wobei der Betrag nun auch auf verschiedene Wetten aufgeteilt werden kann. Hierbei gilt genauso wie bei allen vorherigen Bonuswetten eine Mindestquote von 2.0. Danach können sämtliche Beträge ausbezahlt werden.

Wie lässt sich der Tiplix Bonus auszahlen?

Zunächst ist es für den Spieler wichtig, dass er sich an alle Bedingungen hält, die in den Bonusrichtlinien präsentiert werden. Dann wiederum sollte berücksichtigt werden, dass Tiplix grundsätzlich immer das Recht hat, die Bedingungen für diese Bonusaktion zu ändern oder die Bonusaktion gegebenenfalls sogar komplett zu löschen. Die Tiplix Erfahrungen zeigen aber, dass der Buchmacher derart rigorose Schritte eher nicht geplant hat.

Wer den Tiplix Bonus auszahlen möchte, der muss zudem die verschiedenen Auszahlungsmechanismen berücksichtigen, die nicht nur im Zusammenhang mit dem Bonusangebot greifen. So gilt bei Tiplix ein geschlossenes Zahlungssystem und jeder Spieler muss sich auf eine Identitätskontrolle einstellen. Wer diesen Schritt umgehen möchte, der kann und muss sich eigentlich schon von seinem Bonusgeld verabschieden, denn Tiplix führt eine sehr strenge Sicherheitspolitik, von der er im Interesse seiner Kunden keine Abweichungen duldet.

Bei den Auszahlungen muss zudem auch die Mindestsumme, die Tiplix bei diversen Zahlungsmethoden fordert, Beachtung finden. Wenn bei der Banküberweisung Auszahlungen erst ab einem Betrag von 30,00 Euro möglich werden, kann ein Spieler, der bei dieser Bonusaktion nur 20,00 Euro auf sein Konto gesammelt hat, nicht einfach ohne weiteres eine Auszahlung beantragen. Umso besser, dass die Tiplix Einzahlung & Auszahlung in den AGBs sowie auch im FAQ des Buchmachers detailliert und verständlich beschrieben wird.

Tiplix Zahlungsmöglichkeiten Auszahlung

Neben den klassischen Zahlungsmethoden zählen auch Neteller und Skrill zu den Anbietern bei Tiplix

Falsch eingelöst? Fehler beim Tiplix Bonus vermeiden

Die Experten haben das Angebot von Tiplix zwar nicht mit dem Titel als bester Wettbonus ausgestattet, stufen die Aktion aber als sehr transparent und leicht verständlich ein. Zumindest gilt dies für Spieler, die schon Erfahrungen in der Branche gesammelt haben. Damit die Auszahlung auch für Erstspieler nicht zu einem Problem wird, werden nachfolgend die drei am häufigsten auftretenden Komplikationen beschrieben.

1. Keine Bonusgutschrift nach der Ersteinzahlung

Vom klassischen Bonusanbieter sind Spieler eine Ersteinzahlung mit anschließender Bonusgutschrift gewohnt. Tiplix fällt mit seinem Angebot etwas aus der Reihe und bringt damit die Sportwetten Strategien vieler Spieler durcheinander. Die Erstwette und nicht die Ersteinzahlung ist verantwortlich für den Bonuserhalt. Spieler müssen die Erstwette abschließen, um den Bonus zu bekommen. Der Bonusbetrag fällt dann genauso hoch aus wie die Erstwette der Spieler.

2. Keine Bonusgutschrift bei vorhandener Kundenkarte

Tiplix ist ein Sportwettenanbieter, der im Netz und in lokalen Wettstationen aktiv ist. Wer sich schon einmal in einem Wettbüro angemeldet hat und dementsprechend eine Kundenkarte besitzt, ist laut der Definition von Tiplix kein Neukunde mehr. Dementsprechend können Spieler mit Kundenkarte auch keinen Tiplix Neukundenbonus mehr im Netz kassieren. Ganz generell ist es ihnen aber selbstverständlich möglich bei Tiplix ein Online Wettkonto zu eröffnen und im Netz ihre Wett Tipps abzugeben.

3. Keinen Gutschein Code eingeben

Zwar existiert aktuell durchaus ein Tiplix Gutscheincode für 2016 bzw. der Sportwettenanbieter Tiplix lässt die Option auf einen solchen Bonus Code offen, für die Aktivierung von dieser Freebet ist der Code aber nicht entscheidend. Wer gern diesen spezifischen Neukundenbonus aktivieren, freispielen und auszahlen lassen möchte, sollte dementsprechend unbedingt von der Eingabe eines Bonus Codes absehen.

Bonus-Bewertung

Für einen Neuspieler kann diese Bonusaktion durchaus lohnenswert sein: Es gibt bis zu 30,00 Euro, der Bonus kann ausgezahlt werden, die Bonusbedingungen sind einigermaßen human und das Wettprinzip wird bei dieser Aktion durchaus sehr schnell und intuitiv verinnerlicht. Immerhin sind solche Bonusangebote immer auch dazu da, dass ein Neukunde das Angebot des betreffenden Buchmachers kennenlernen kann.

Für eine besondere Auszeichnung reicht es bei dieser Aktion dann aber doch nicht, da der Tiplix Bonus von allem ein bisschen zu viel hat: Zu hohe Mindestquote, zu umfangreiche Umsatzanforderungen und zusätzlich auch noch eine qualifizierende Erstwette mit dem eigenen Guthaben. Doch da Tiplix saubere und sichere Sportwetten-Action generiert, dürfen Spieler diese Aktion gern ruhigen Gewissens aktivieren und den Tiplix Bonus vielleicht als Zweit- oder Dritt-Bonus nutzen, wenn alle erstklassigen Angebote bereits abgegrast sind.

Der Tiplix Bonus in der Praxis

Peter kommt aus Deutschland und hat schon viele lokale Wettbüros von Tiplix gesehen. Nun entscheidet er sich dafür, auf dem Onlineportal des Buchmachers eine Anmeldung durchzuführen und den Neukundenbonus abzusahnen.

Nach der Anmeldung lädt Peter sein neues Kundenkonto mit einer Einzahlung von 25,00 Euro auf. Diese 25,00 Euro setzt er anschließend bei einer Mindestquote von 2.0 in einer Wette um. Vollautomatisch wird ihm direkt danach eine Gratiswette zugeteilt. Diese Gratiswette ist genauso wie seine Erstwette 25,00 Euro wert und Peter kann sie bei einem beliebigen Sportevent seiner Wahl einsetzen, sofern er dabei die Quote von 2.0 einhält.

Gleich am nächsten Tag setzt Peter seine Gratiswette bei einem Fußballspiel der spanischen Liga ein und gewinnt. Er hat nun jede Menge Geld auf seinem Konto, das er sich gern auszahlen lassen würde. Zuvor muss er allerdings die 25,00 Euro von seinem Bonusbetrag noch fünfmal in Sportwetten investieren, sprich einen Betrag von 125,00 Euro umsetzen. Wie hoch er seine Einsätze dabei wählt, ist ihm selbst überlassen, nur die Mindestquote von 2.0 muss er immer einhalten. Was Peter dabei unbedingt beachten muss: Tiplix zieht von jedem Einsatz die deutsche Wettsteuer ab.

Mehr als nur Bonus: Tiplix Stärken

Tiplix bietet seinen Kunden mehr als nur einen durchschnittlichen Bonus und versucht mit viel Auswahl und teilweise einzigartigen Angeboten zu punkten. Zunächst gefällt den meisten Spielern und auch den Experten die Tatsache, dass Tiplix eine gute Mixtur aus Sportwetten, Casinospielen, Live Casino und virtuellen Sportarten bietet – irgendwo ist bei diesem Sportwettenanbieter folglich immer etwas los und Langeweile kommt so sicher nicht auf.

Tiplix Sicherheit Lizenz

Lobenswert: EU-Lizenz für Tiplix

Zudem sorgt Tiplix dafür, dass die eigenen Spieler wirklich auf alle erdenklichen Weisen Zugriff auf das Wettangebot bekommen. So gibt es neben den lokalen Wettbüros und der Onlineplattform auch die Möglichkeit Handy Wetten abzuschließen. Verantwortlich ist hierfür die Tiplix App, die intuitiv bedienbar und damit für jedermann nutzbar ist.

Ebenfalls empfehlenswert sind die Quoten, die bei Tiplix immer wieder im aktuellen Quotenvergleich ans Licht kommen. Nicht selten werden überraschende Quotenschlüssel von gut 96% erreicht – ein deutliches Zeichen dafür, dass dieser Wettanbieter versucht fair mit seinen Kunden umzugehen. Dasselbe gilt dann auch mit Blick auf die Tiplix Steuer: Zwar wird diese immer abgezogen, aber dafür bekommen die Spieler höhere Quoten geboten, die sich insgesamt in höheren Gewinnen niederschlagen.
Weiter zu Tiplix Tiplix Anbieterbewertung lesen

BIS ZU 100€ TIPLIX BONUS 100% Bonus auf die erste Einzahlung

Autor Mark Weber
Zusammenfassung
Redakteur:
Mark Weber
Datum des Tests:
Wettanbieter:
Tiplix
Bewertung:
 

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: