Winner Titelbild

Winner Bonus Code einlösen – Jetzt 200€ Gutschein bei der Einzahlung sichern

Winner Logo


Der bekannte Winner Buchmacher, der vielen Casinospielern schon länger ein Begriff ist, verfügt über ein umfassendes Sportwettenprogramm in rund 25 Sportarten. Der Fokus liegt ganz eindeutig auf Fußball. Bis zu 46.000 Wetten werden Fans in dieser Sportart angeboten. Das ist gigantisch. Der Wettanbieter verfügt über eine gültige Lizenz aus Malta und legt großen Wert auf Sicherheit und Fairness. Das spiegelt sich auch in dem exzellenten Kundenservice wieder. Die Sportwetten, Handy Wetten und Livewetten sind in der Breite und Tiefe gut aufgestellt. Die Winner Quoten liegen im oberen Mittelfeld und sind stabil. Bis auf ein paar kleine Schwächen ist der Bookie ein lohnenswerter Anbieter, der darüber hinaus mit einem lukrativen Zusatzangebot und Gratiswetten glänzen kann. Der Winner Wettbonus für Neukunden besteht aus einem 200 Euro Bonus. Wie gut das Bonusprogramm wirklich ist, lest ihr jetzt in unserem ausführlichen Winner Testbericht.

Welche Winner Erfahrungen haben wir gemacht?

Wie sieht der Winner Bonus aus? Der Buchmacher Winner besteht aus drei Bereichen. Es gibt Winner Sports, Winner Casino und Winner Poker. Der Anbieter gehört zu der erfahrenen Universe Entertainment Services Malta Limited, die unter anderem auch Iron Bet und Iron Poker betreibt. In Malta lizenziert, kann man davon ausgehen, dass bei diesem Bookie alles mit rechten Dingen zugeht. Das Sportwettenpaket weiß jedenfalls zu überzeugen. Über 24 Sportarten sowie Politik- und Unterhaltungswetten stehen euch zur Verfügung. Die Tatsache, dass es sich um keinen Neuling in der Branche, sondern um einen erfahrenen Wettanbieter handelt, bestätigt das. Die Wettoptionen sind unserer Winner Erfahrungen nach vielfältig, wenn auch nicht ganz so zahlreich, wie bei den großen Buchmachern. Dafür stehen euch rund um die Uhr hunderte Livewetten, vor allem für Fußball zur Verfügung. Der deutschsprachige Kundensupport steht euch jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Eine kostenlose Winner App mit dem kompletten Wett- und Casinoprogramm rundet das Angebot ab. Darüber lässt sich auch eine Winner Einzahlung & Auszahlung tätigen. Alle Sportwetten sind steuerfrei. Niemand muss eine Winner Steuer zahlen. Das übernimmt der Buchmacher selbst.

Neukunden erhalten bei Winner zum Einstieg einen Wettbonus in Höhe von 100 % und bis zu maximal 200 Euro. Diesen Winner Bonus sichert ihr euch, wenn ihr eine erste Einzahlung von mehr als 30 Euro vornehmt. Das klingt nach einem guten Bonus. Und wie sehen unsere Winner Erfahrungen mit dem Bonus aus? Wir können vorausschicken, dass dieser Willkommensbonus nicht bester Wettbonus der Branche ist. Warum das so ist, erfahrt ihr jetzt im Wettbonus Vergleich.

Winner Bonus auf einen Blick:

  • 100 Prozent auf die erste Winner Einzahlung
  • Winner Bonus bis zu 200 Euro für Neukunden
  • Mindestens 30 Euro Einzahlungsbetrag für den Bonus
  • Wettbonus lässt sich auszahlen

Weiter zu Winner und 200€ Bonus einlösen

Unser Video: Alle Infos zum Winner Bonus und zum Anbieter

In unserem Video-Tutorial zeigen wir euch, worauf ihr bei den Winner Fußball-Wetten achten solltet und wie ihr mit ihnen den Bonus erfolgreich freispielen könnt. Macht die Sportwetten zu barer Münze und lernt, worauf es beim Tippen ankommt. Natürlich findet ihr im Video auch ganz allgemeine Tipps!


So löst du den Bonus ein:

  • Bei Winner Sportwetten kostenlos registrieren
  • Eine Einzahlung von mehr als 30 Euro tätigen
  • Die Einzahlung und den Bonus achtmal umsetzen
  • Bonus für alle Sportwetten mit einer Quote von mehr als 2,00 nutzen

BONUS EINLÖSEN

Die Winner Ergebnisse im Bonus Test

In unserem Test haben wir das Bonusprogramm des Buchmachers genau überprüft. Der Willkommensbonus wirkt großzügig. Er besteht aus einem 100%-Winner Bonus von bis zu 200 Euro, der sofort nach der Registrierung vergeben wird. Allerdings müssen Kunden bestimmte Kriterien erfüllen und sich an die Bonusregeln halten, um den Bonus auszahlen zu können. Diese sind leider etwas härter, als bei vergleichbaren Anbietern.

Zuerst erklären wir dir, wie du den Winner Wettbonus erhältst. Du qualifizierst dich für das Angebot, wenn deine erste Einzahlung 30 Euro oder mehr beträgt. Diese muss noch am selben Tag wie die Registrierung erfolgen. Die Einzahlung darf nur mit Kreditkartenzahlung oder per Banküberweisung erfolgen. Wer mit einem E-Wallet oder Prepaid einzahlt, wird vom Bonus disqualifiziert. Da der Bonusbetrag auf maximal 200 Euro limitiert ist, reicht es, maximal 200 Euro einzuzahlen. Der Bonus wird gutschrieben, sobald du mit einem Häkchen die Bonusbedingungen akzeptierst. Einen Winner Bonus Code benötigst du derzeit nicht bei diesem Bookie.

Der Winner Gutscheincode für 2017 lässt sich auszahlen. Dafür musst den Bonusbetrag und den Einzahlungsbetrag achtmal in Sportwetten umsetzen. Das sind im Falle des maximalen Bonus 8×400 Euro, also 3.200 Euro, die du umsetzen musst. Für einen Anfänger ist das viel Geld. Zudem stehen dir nur 14 Tage Zeit zur Verfügung. Qualifizierende Sportwetten für den Bonus sind alle Wetten, die eine Mindestquote von 2,00 und eine maximale Quote von 11,00 haben. Die Wahl der Sportwetten ist folgendermaßen vorgegeben: 50 % der Bonuswetten müssen auf Mehrfachwetten, also System- und Kombiwetten platziert werden. Die anderen 50 % dürfen auf Einzelwetten, Handy Wetten oder Livewetten gesetzt werden.

bet365-casino-bonus

Bonusbedingungen:

Eishockeyspieler-schlägt-Ball

  • Winner: 200Free Willkommensbonus
  • Bonusart: Winner Einzahlungsbonus
  • maximaler Bonusbetrag: 200 Euro
  • auszahlbar: ja teilweise
  • Umsatzanforderung: 8x (Bonus+Einzahlung)
  • Mindestquote: 2,00
  • Winner Bonus Code: derzeit keiner notwendig

Vom Bonusprogramm ausgeschlossen sind verschiedene Wetten auf den gleichen Wettmarkt oder das gleiche Sportereignis sowie AHC-Wetten und Torlinien-Wetten.

Pro Wette darf der Einsatz 50 Euro nicht übersteigen. Bei einem maximalen Bonus bedeutet das, dass du auf mindestens 64 Sportwetten (64×50 Euro = 3.200 Euro) tippen musst. Wer es nicht schafft, den Umsatzanforderungen innerhalb von 14 Tagen nachzukommen, verliert den Bonus und die daraus resultierenden Gewinne. Der Höchstbetrag, der sich in Bargeld umwandeln und auszahlen lässt, liegt bei 2.000 Euro. Jeder Betrag, der 2.000 Euro überschreitet, verfällt. Der Bonus darf nur einmal pro Person, Haushalt, Computer-Terminal oder IP-Adresse beantragt werden. Wer als Teilnehmer gegen diese Bedingungen in irgendeiner Weise verstößt, wird von der Aktion ausgeschlossen.

Der Winner Gutschein hat viele Anforderungen, die es zu erfüllen gibt. Es bleibt jedem Spieler selbst überlassen, ob sich der Bonus für ihn lohnt oder nicht. Wir finden, dass der Winner Wettbonus für Neukunden nicht vollständig in Anspruch genommen werden muss. Wer nur 100 Euro einzahlt erhält zwar nur den halben Bonusbetrag, profitiert aber davon die Umsatzanforderungen schneller zu erfüllen. Zudem ist der Bonus nicht für das Winner Casino nutzbar.

Wir finden das Bonusangebot von Winner, was die Summe angeht gut, doch die Anforderungen sind ein wenig hart. Vor allem Anfänger können viel Geld damit verlieren. Die achtfache Umsetzung ist unserer Meinung nach zu hoch angelegt. Auch das Zeitfenster mit 14 Tagen ist für derartige Bonusregeln zu kurz. Die meisten Spieler müssen beim Bonus freispielen ein zu großes Risiko eingehen. Da auch die Gewinn- und Bonusauszahlung beschränkt ist, lohnt sich der Winner Gutschein für Anfänger nur, wenn er nicht vollständig in Anspruch genommen wird. Im Wettanbieter Vergleich verliert der Bookie dadurch viele wertvolle Punkte.

Zum Glück kann der Winner Buchmacher mit zahlreichen anderen Aktionen punkten. Bestandkunden erhalten regelmäßig eine Winner Gratiswette für alle möglichen Sportarten und profitieren von Cash-Back Aktionen, Treuepunkten und verschiedenen anderen Promotionen.

Winner Lizenz

Wie lässt sich der Winner Bonus auszahlen?

Der Winner Wettbonus lässt sich im Vergleich zu anderen Buchmachern relativ schwer auszahlen. Die Auszahlung ist auf 2.000 Euro beschränkt. Wir erklären dir deshalb Schritt für Schritt, wie du den Bonus für Winner einlösen kannst, ohne ein großes Risiko eingehen zu müssen. Schließlich willst du den Gutschein in bares Geld umwandeln. Der Winner Bonus sollte deshalb nicht der maximalen Bonussumme entsprechen. Hier reicht es, eine kleine Bonussumme zu beantragen. Alles, was du an Bonus Taktiken wissen musst, erfährst du jetzt hier.

Winner Einzahlungsmöglichkeiten

Der Winner Bonus ist anders als viele andere Willkommensboni. Er erfordert ganz besondere Sportwetten Strategien. Wir haben dir für den Sportwetten Gutschein die besten Wett Tipps zusammengestellt, damit du den Bonus erfolgreich freispielen kannst.

  • Eine kleine Bonussumme wählen
  • Wetten mit geringem Risiko abschließen
  • Die Einsätze so hoch wie möglich festsetzen
  • Riskante Außenseiterwetten meiden

Für den Winner Gutschein gelten besondere Regeln. Deshalb ist es wichtig, eine gute Strategie zu kennen, um den Bonus erfolgreich ausspielen zu können. Zuerst raten wir euch, nicht den vollen Bonus von 200 Euro zu beantragen. Da die Umsetzung (8x Bonus+Einzahlung) sehr hoch und der Zeitrahmen knapp ist, solltet ihr nicht zu hoch pokern. Wir empfehlen, einen Bonus von 50 Euro zu nutzen. Dafür müsst ihr 50 Euro einzahlen. Die Gesamtsumme, die ihr umsetzen müsst, liegt dann bei 800 Euro. Das ist in zwei Wochen auf jeden Fall machbar. Nutzt den Bonus für Sportwetten, die einen relativ sicheren Ausgang haben. Lest euch dafür Analysen und Statistiken durch und informiert euch ausführlich über das Team oder die Sportler. Da Favoritenwetten bei einer Mindestquote von 2,00 eher selten möglich sind, bedeutet das nicht, dass ihr volles Risiko eingehen sollt. Bitte meidet ein blindes Tippen auf Sportwetten mit hohen Quoten. Allerdings dürft und solltet ihr beim Einsatz hohe Geldbeträge setzen. Der Einsatz ist pro Wette auf 50 Euro limitiert. Da ihr zudem nur zwei Wochen Zeit habt, solltet ihr keine kleinen Beträge setzen. Denkt daran, dass die Hälfte der Umsatzanforderungen mit System- und Kombiwetten erfüllt werden müssen. Hier solltet ihr nur Wettereignisse kombinieren, von denen ihr sicher seid, dass ihr das Ergebnis voraussagen könnt. Ihr seht schon, worauf wir hinauswollen: Kombiwetten auf Winner Fußball Wetten ist die beste und sicherste Lösung.

Falsch eingelöst? Fehler beim Winner Gutschein vermeiden

Nachdem ihr euch bei Winner Sportwetten angemeldet habt, könnt ihr eine Einzahlung vornehmen und euch den Bonus holen. Doch schon bei der Einzahlung kann der erste Fehler entstehen. Denn das Bonusangebot hat viele Bonusregeln, die ihr beachten müsst. Besonders Anfängern kann da schnell ein Missgeschick passieren. Im schlimmsten sorgt der Fehler dafür, dass ihr den Bonus verliert. Wir erklären euch kurz, worauf ihr achten müsst, damit das nicht passiert.

  • Richtige Einzahlungsmethode wählen: Tatsächlich entscheidet schon die Art der ersten Einzahlung darüber, ob ihr euch für den Bonus qualifiziert, oder nicht. Wenn ihr mit Neteller oder Skrill einzahlt oder mit paysafecard und Ukash eine Transaktion tätigt, werdet ihr vom Bonus ausgeschlossen! Nur Banküberweisung und Kreditkartenzahlungen sind für den Winner Bonus zugelassen. Achtet auch darauf, dass der Mindestbetrag für den Bonus 30 Euro betragen muss. Einen Winner Bonus Code benötigt ihr derzeit nicht.
  • Rollover-Zeit unbedingt berücksichtigen:Der Winner Bonus ist zeitlich begrenzt. Das Bonusangebot ist nur 14 Tage gültig. In dieser Zeit müsst ihr den Bonusbetrag + die Einzahlung achtmal in Winner Wetten eurer Wahl umgesetzt haben. Die Hälfte der Sportwetten muss aus Mehrfachwetten bestehen. Wenn ihr es nicht schaffen solltet, den Anforderungen in dieser Zeit nachzukommen, verliert ihr den Bonus und alle erspielten Gewinne.
  • Mindestquote und Maximalquote beachten:Wie üblich, gibt es bei jedem Wettbonus spezielle Bedingungen, die erfüllt werden müssen. Bei Winner müssen die qualifizierenden Sportwetten Quoten von 2,00 und mehr besitzen, dürfen aber gleichzeitig keine höheren Wettquoten als 11,00 haben. Ihr dürft also Sportwetten mit Winner Quoten zwischen 2,00 und 11,00 auswählen. Darüber hinaus solltet ihr bedenken, dass Asian-Handicap-Wetten und Torlinien-Wetten nicht erlaubt sind. Zudem dürft ihr nur einmal auf ein- und dasselbe Sportevent bzw. den Wettmarkt tippen.

Bonus-Bewertung: Wie finden wir den Winner Bonus?

Der Winner Wettbonus besteht aus einem 100% und bis zu 200 Euro. Das ist eine hohe Bonussumme. Auf den ersten Blick wirkt der Willkommensbonus attraktiv. Leider ist der Bonus an zu viele Bedingungen geknüpft, die vor allem Anfängern Schwierigkeiten bereiten dürften. Man muss die richtige Zahlungsmethode auswählen und aufpassen, dass die Quoten erfüllt werden, den Bonus und die Einzahlung achtmal umsetzen und darf dabei nicht mehr als 50 Euro pro Sportwette setzen. Zudem sind nicht alle Wettmärkte erlaubt. Tipps auf das beliebte Asian Handicap sind nicht für das Freispielen des Bonus zugelassen. Hinzu kommt, dass der Zeitrahmen sehr eng bemessen ist. Eine Frist von 14 Tagen ist bei dem maximalen Bonusbetrag schwer einzuhalten. Leider ist auch die Auszahlung des Bonus und der Gewinne auf 2.000 Euro beschränkt. Wir finden, das sind zu viele Einschränkungen. Sie machen den Bonus für viele Spieler wenig attraktiv.
Wir können den Winner Bonus daher nicht uneingeschränkt empfehlen und raten dazu, den Bonus nur mit einem geringen Betrag zu wählen.

7/10 Punkte

Der Winner Bonus in der Praxis

Wer sich den Winner Bonus trotzdem holen will, kann das nach der Registrierung sofort tun. Diese erfolgt in wenigen Minuten. Ihr müsst dazu nur eure Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse angeben. Sobald das Wettkonto eröffnet ist, solltet ihr eine Einzahlung vornehmen. Für den Bonus sind nur Banküberweisungen und Kreditkartenzahlungen erlaubt. E-Wallets und Prepaidzahlungen sind für den Bonus nicht zugelassen. Die Einzahlung sollte bei über 30 Euro liegen, sonst wird man vom Bonusprogramm disqualifiziert.

Der Bonus erscheint auf dem Wettkonto, sobald ihr die Bedingungen akzeptiert habt. Dafür müsst ist ihr einen Haken bei „Bonusregeln akzeptieren“ machen. Ab diesem Zeitpunkt steht euch der Wettbonus für 14 Tage zur Verfügung. In dieser Zeit müsst ihr auch die Umsatzanforderungen erfüllen. Sie verlangen ein achtfaches Umsetzen des Bonus und der Einzahlung. (Beispiel: Bonus 50 Euro + Einzahlung 50 Euro = 100 Euro x 8 = 800 Euro). Bei der Wahl der Sportwetten seid ihr relativ frei. Alle Wettmärkte außer den Torlinien-Wetten und dem Asian Handicap sind zugelassen. Natürlich dürft ihr nicht mehrmals auf das gleiche Sportereignis tippen. Wichtig ist, dass die Hälfte des Bonusgelds auf Mehrfachwetten umgesetzt wird und die andere Hälfte auf Einzelwetten. Achtet darauf, dass der maximale Wetteinsatz pro Sportwette nicht mehr als 50 Euro beträgt.

Ein Hinweis für High Roller: Der maximale Bonusbetrag inklusive Gewinne, der ausgezahlt werden darf, liegt bei 2.000 Euro.

BONUS EINLÖSEN

Mehr als nur Bonus: Winner Stärken abseits des Wettbonus

Unsere Winner Erfahrungen haben gezeigt, dass der Buchmacher, abgesehen von dem etwas komplizierten Willkommensbonus ein lohnenswerter Wettanbieter ist, der viele Stärken hat. Besonders für Fußballfans ist dieser Bookie das reinste Paradies. Bis zu 46.000 Sportwetten werden in dieser Disziplin täglich angeboten. Aber auch andere Sportarten wie Tennis, Basketball, Badminton, Golf oder Pferderennen werden nicht vernachlässigt. Insgesamt stehen euch Winner Sportwetten in rund 25 Sportarten zur Verfügung. Sie können in Breite und Tiefe überzeugen. Welche Winner Quoten werden vorgezeigt? Die Quoten sind solide und gut. Im Quotenvergleich liegt der Bookie im oberen Mittelfeld.

Winner legt großen Wert auf den Kundenservice und bietet seinen Kunden zahlreiche Aktionen an. Diese sind bei Winner Sports und im Winner Casino verfügbar. Auch Cash-Back und Cash-Out-Funktionen sorgen für jede Menge Unterhaltung. Was die Sicherheit angeht, muss man sich keine Sorgen machen. Der Buchmacher ist mit einer gültigen Spiellizenz aus Malta ausgestattet.

Die Webseite ist innovativ, ohne überladen zu sein. Alles ist ordentlich und gut strukturiert. Der Livewettenbereich verfügt über einen Livescore und Audiostreams. Das Portfolio der Echtzeitwetten erstreckt sich auf mehrere Hundert Wetten pro Tag. Verbesserungen sehen wir in der Transparenz und in der Sprache. Viele wichtige Informationen, wie zum Beispiel die AGBs, sind nur in Englisch verfügbar. Auch fehlt ein richtiger FAQ-Bereich. Dafür punktet der Bookie bei den zahlreichen Ein- und Auszahlungen, die er seinen Kunden anbietet. Diese sind gebührenfrei. Zudem müssen deutsche Wettfreunde derzeit keine Winner Steuer zahlen.

Unserer Meinung nach spricht nichts gegen eine Anmeldung bei Winner. Die fehlende Wettsteuer spricht sogar dafür. Der Buchmacher macht auf uns einen guten und soliden Eindruck. Von ein paar kleinen Mängeln abgesehen, sollte man diesen Bookie nicht verpassen. Wir wünschen uns nur, dass er in Zukunft einen faireren Willkommensbonus anbietet, der auch Anfängern Spielspaß bringt.

Weiter zu Winner Unsere Winner Erfahrungen lesen


BIS ZU 200€ WINNER BONUS 100% Bonus auf die erste Einzahlung

Autor Mark Weber
Zusammenfassung
Redakteur:
Mark Weber
Datum des Tests:
Wettanbieter:
Winner Bonus
Bewertung:
 

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2017 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: