10bet mobile Kunden

10bet spendiert Reload Bonus für mobile Kunden

10bet öffnete seine Pforten für das internationale Online Publikum im Jahr 2003 und kann damit auf über 15 Jahre Erfahrung in der Sportwetten Branche zurückblicken. Mit Hauptsitz auf der Mittelmeerinsel Malta agiert 10bet mit einer gültigen EU-Lizenz von der Malta Gaming Authority und sorgt damit für ein sicheres und seriöses Wettumfeld.

Sowohl die Neukunden sowie die Bestandskunden dürfen sich bei 10bet auf tolle Bonusangebote für zusätzliches Wettguthaben oder Gratiswetten freuen. Noch bis zum 31. Mai 2018 besteht die Chance auf einen mobilen Reload Bonus von bis zu 30 Euro, den sich alle mobilen Bestandskunden mit einer qualifizierenden Einzahlung sichern können.

Weiter zu 10bet

Mobilen Einzahlungsbonus im Mai bei 10bet kassieren

Der mobile Einzahlungsbonus bei 10bet kann ausschließlich von Bestandskunden beansprucht werden. Aus diesem Grund muss ein gültiges Wettkonto bei diesem Buchmacher unterhalten werden. Alternativ besteht die Möglichkeit, ein neues Kundenkonto bei 10bet zu registrieren. Ein Klick auf den Anmeldebutton öffnet das Registrierungsformular. Sobald die erforderlichen persönlichen Daten hinterlegt wurden, ist die Anmeldung abgeschlossen und es kann die erste Einzahlung im persönlichen Kundenbereich vorgenommen werden, um vom 10bet Bonuscode für Neukunden zu profitieren. Dieser Bonus kann sowohl über den Desktop sowie mit den mobilen Endgeräten in Anspruch genommen werden.

Um den Handy Einzahlungsbonus in Höhe von 30 Prozent, bis zu 30 Euro bei 10bet in Anspruch nehmen zu können, müssen sich die Kunden mobil in ihren Account einloggen. Im persönlichen Kundenbereich der mobilen Webseite wird die Einzahlung vorgenommen. Sobald nach der Transaktion auf das erscheinende Pop-Up auf „Akzeptieren“ geklickt wurde und der eingezahlte Betrag einmal mit einer Mindestquote von 1.60 umgesetzt wurde, ist der Bonus aktiviert und steht im Wettkonto zur Verfügung.

Weitere Teilnahme- und Umsatzbedingungen

Pro Kunde/ID und Haushalt kann dieser Bonus bis zum 31. Mai 2018 einmalig in Anspruch genommen werden. Einzahlungen, die über Skrill oder Neteller vorgenommen werden, qualifizieren nicht für den Handy Reload Bonus. Die Bonusgutschrift in Höhe von 30 Prozent, bis zu 30 Euro erfolgt automatisch. Eine manuelle Anforderung über den Kundensupport ist nicht nötig. Der Mindesteinzahlungsbetrag wurde vom Betreiber auf 10 Euro festgelegt. Ein spezieller Bonuscode wird nicht benötigt, um den mobilen Einzahlungsbonus in Anspruch nehmen zu können. Sämtliche Bonusbeträge unterliegen den Roll Over Konditionen von 10bet. Bevor eine Auszahlung möglich ist, müssen diese Bonusbestimmungen vollständig erfüllt werden. Im Rahmen der Konditionen wird eine sechsmalige Umsetzung von Einzahlungs- und Bonusbetrag im Sportwetten Bereich erforderlich. Hierbei darf eine Mindestquote von 1.60 nicht unterschritten werden. 10bet räumt seinen Kunden einen Zeitraum von 30 Tagen ein, um den Bonus freizuspielen. Nach Ablauf dieser Frist verfallen sowohl der Bonus sowie die damit erzielten Gewinne. Weitere Teilnahme- und Umsatzbedingungen können der Webseite des Betreibers entnommen werden.

Weiter zu 10bet

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net
schließen X