1xbet-absicherung

1xBet.com Absicherung des Wetteinsatzes – bis zu 100% des Einsatzes versichern

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 10.11.2019

1xBet.com Absicherung des Wetteinsatzes – bis zu 100% des Einsatzes versichern

In unserem Wettanbieter Vergleich belegt 1xBet.com nicht ohne Grund den zweiten Platz des Rankings. Neben betway und zahlreichen anderen Wettportalen gehört 1xBet zu den erfolgreichsten Buchmachern in diesem Jahr und konnte eine große Zahl an Mitgliedern dazugewinnen. Vor allem dank des umfangreichen Bonusangebotes sind Kunden bei diesem Anbieter bestens aufgehoben und erhalten nahezu wöchentlich neue Aktionen, die das Wettkonto prall füllen können.

Eine ganz besondere Bonusaktion, die selbst wir nur sehr selten sehen, ist die 100% Wettversicherung. Hierbei kann der komplette Einsatz abgesichert werden, indem man eine Versicherung auf die Wette abschließt. Natürlich kostet eine Versicherung auch Guthaben, sodass man im Verlustfalle auch tatsächlich einen kleinen Verlust hinnehmen muss. Der getätigte Einsatz wird jedoch vollständig auf das Wettkonto wiedergutgeschrieben, sodass der Verlust nicht so hoch ausfällt.

Wir haben uns diesen 1xBet Bonus genauer angesehen und wollen euch anhand eines Beispiels zeigen, wie er funktioniert. Zudem zeigen wir euch, wie ihr eine Versicherung abschließen könnt.

Weiter zu 1xbet

Wie hoch fallen die Kosten für die Wettversicherung aus?

Auf diese Frage gibt es pauschal keine Antwort. Jede Versicherung hat unterschiedliche Kosten, die sich anhand der Quote ergeben. 1xBet hat auf seiner Webseite ein Beispiel, welches wir euch nicht vorenthalten möchten. Anhand dieser Rechnung zeigt sich, dass man einen deutlich niedrigeren Verlust hinnehmen muss, sofern die Wette verloren geht.

Zum Beispiel: Eine 10 € Wette wurde mit einer Quote von 1.8 platziert. Sie möchten 100 % der Wette versichern. Das Wettbüro bietet eine Versicherung zum Preis von 5 € an. Wenn Sie zustimmen, werden 5 € von Ihrem Konto abgebucht.

1xbet-absicherung

In einem Verlustfalle würde der tatsächliche Verlust, trotz der 10 Euro Wiedergutschrift, bei 5 Euro liegen, da die Versicherungskosten diesen Betrag besitzen. Im Falle eines Gewinnes, würde der Wettfreund 18 Euro gewinnen, hätte aber 5 Euro für die Versicherung bezahlen müssen. Somit würde ein Gewinn von 3 Euro übrigbleiben. Jeder Tipper muss bei dieser Bonusaktion also selbst entscheiden, ob ihm der höhere Gewinn wichtiger ist, als ein Komplettverlust des eingesetzten Guthabens.

So wird die Versicherung gekauft

Sofern eine Wettmöglichkeit auf den Wettschein hinzugefügt wird, kann automatisch versichert werden. Hierbei gibt es verschiedene Modelle, die eine Absicherung anbieten. So können Wettfreunde beispielsweise auch eine 10% oder 50% Versicherung auf die Wette platzieren, um einen Teil des Einsatzes im Verlustfall zurück zu erhalten. Natürlich sind diese Absicherungen deutlich günstiger, sodass man sich vor einer Versicherung die Kosten noch einmal genauer berechnen sollte.

Bei 1xBet können auch gleich mehrere Versicherungen auf eine Partie abgeschlossen werden. Dabei darf der Absicherungswert jedoch nie die 100% Marke überschreiten. Abgesichert werden können sowohl Einzel-, als auch Kombiwetten.

Weiter zu 1xbet

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2019 Sportwette.net
100€
BONUSCODE ******
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+