BVB mit Top Quote: Erreicht Dortmund die nächste Runde?

Für Borussia Dortmund wird's heute abend richtig schwer. Der BVB muss ins Ibrox Stadium nach Glasgow. Das Rückspiel der Europa League Playoff-Runde steht an. Das Hinspiel vor einer Woche haben die Schwarz-Gelben nach einer katastrophalen Leistung mit 2:4 gegen die Glasgow Rangers verloren

Superboost auf das Weiterkommen der Borussia

Du glaubst trotzdem, dass die Dortmund das Achtelfinale noch erreichen? Dann nutze deine Chance. Betway hat fürs Weiterkommen des BVB einen Superboost von 5,0 auf dem Bildschirm. Mit einem Einsatz von nur 10 Euro sicherst du dir einen Wettgewinn von 50 Euro.

Der betway Bonus auf einem Blick

Kategorien Bedingungen
📍 Bonusart Superboost
💰 Bonushöhe Quote 5,0
🔍 Bonus Code Kein Code nötig
☝️ Mindesteinzahlung Keine
🧭 Umsetzungen Entfällt
📈 Mindestquote keine
📅 Aktionszeitraum Donnerstag, 24. Februar

europa league superboost

So sicherst du dir deinen Betway Bonus

  1. Logge dich bei betway ein oder eröffne dein neues Wettkonto.
  2. Suche den BVB Boost im Wettprogramm.
  3. Klicke auf das Angebot, um es in den Wettschein zu übertragen.
  4. Bei der Wahl des Einsatzes hast du freie Hand.
  5. Platziere den Wettschein.

Die Rahmenbedingungen für den betway BVB Superboost

Folgend haben wir dir die relevantesten Details zur betway Superboost Aktion kurz und knapp zusammengestellt.

Wo finde ich den betway Boost für Borussia Dortmund?

Du siehst im linken Hauptmenü den Punkt betway Boost. Klicke im Anschluss auf Europa League Superboost. Das BVB Angebot wird eingeblendet.

Welche Umsatzbedingungen muss ich für meinen Extra-Gewinn erfüllen?

Keine. Dein Wettgewinn wird dir im Erfolgsfall als Echtgeld gutgeschrieben.

Hat betway noch andere Boost Angebote für heute auf dem Bildschirm?

Ja und zwar für den Spielermarkt “Jude Bellingham trifft” (5,0) sowie für die Wettkombination “Borussia Dortmund, FC Barcelona und Sporting Braga” gewinnen (7,50).

Die Gewinnchance ist durchaus gegeben

Wenn ein Team in einem Europa League Hinspiel zu Hause mit zwei Toren verloren und dabei noch vier Gegentreffer kassiert hat, sollte das Aus eigentlich besiegelt sein. Richtig ist aber, dass aufgrund der neuen Regeln der BVB durchaus noch Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale hat. Die Auswärtstorregel wurde abgeschafft, heißt – Dortmund genügt zum Beispiel ein 2:0, um in die Verlängerung einziehen. Fußballerisch ist der Bundesligist in jedem Fall in der Lage, die Rangers aus dem Weg zu räumen.