Bet-at-Home risikofreier Tipp – mit der Trust-Bet 11 Euro Wettabgabe sichern

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 22.10.2021

Sicherlich wird nahezu jeder Sportfan schon einmal eine Werbung vom Buchmacher „Bet-at-Home“ im TV gesehen haben. Bereits seit vielen Jahren gehört der Anbieter zu den besten Anlaufstellen im Internet, um eine Sportwette platzieren zu können. Durch eine umfangreiche Bonuslandschaft steht der Wettanbieter der Konkurrenz in Nichts nach. Auch hohe Quoten und ein besonders vielfältiges Wettangebot sind Stärken des Wettportals. Abgerundet wird das Angebot durch einen sehr freundlichen Kundenservice, der jederzeit zur Verfügung steht.

Heute wollen wir uns mit euch die „Trust-Bet“ etwas genauer ansehen. Hierbei handelt es sich um einen Bet-at-Home Bonus, der eine risikofreie Wettabgabe mit sich bringt. Natürlich gilt es verschiedene Bonusbedingungen zu beachten, um bei einem Verlust die Gutschrift zu erhalten. Dadurch, dass ein Gewinn der risikofreien Wettabgabe keinerlei Bonusbedingungen mit sich bringt, lohnt sich die wöchentliche Inanspruchnahme gleich doppelt für dich. Neben den Bonuskonditionen wollen wir dir auch den Bet-at-Home Blog empfehlen. Hier werden nicht nur die risikofreien Wettabgaben bereitgestellt. Viel mehr erhalten Sportfans einen Einblick in unterschiedliche Events.

Worum es sich bei der Trust-Bet handelt und wie ihr diese platzieren könnt, zeigen wir euch nun in unserer Bonusnews auf.

Weiter zu Bet-at-home

Wöchentlich eine vorgegebene Wette nachspielen

Bei dem Bonusangebot des Buchmachers gilt es einiges zu beachten. So dürft ihr euch selbst keine eigene Wette zusammenstellen, sondern müsst einem Experten vertrauen. Dieser analysiert eine Partie für die Leser und gibt im Anschluss eine Vorhersage ab. Diese Wettmöglichkeit muss im Anschluss mit exakt 11 Euro nachgespielt werden.

Sollte es zu einem Verlust der Vorhersage kommen, entsteht euch dadurch keinerlei Schaden. Bet-at-Home schreibt euch den Einsatz der Wettabgabe binnen 24 Stunden wieder auf eurem Konto gut, sodass ihr sofort die nächste Wette platzieren könnt.

Bet-at-Home Lizenz

Weitere Bonuskonditionen im Detail

Im Grunde genommen gilt es darauf zu achten, dass euer Einsatz exakt 11 Euro beträgt. Um die Trust-Bet aktivieren zu können, müsst ihr in Vorkasse gehen. Demnach sollte vor der Bonusinanspruchnahme für ausreichend Guthaben gesorgt werden. Zahlreiche Einzahlungsmethoden werden bei Bet-at-Home angeboten, sodass einer schnellen Einzahlung nichts im Wege steht.

Zudem gilt es zu beachten, dass ein Experten-Tipp vor dem Anpfiff nachgespielt werden muss. Sofern die Partie bereits gestartet ist, bietet sich erst in der nächsten Woche eine erneute Chance.

Zurückerhaltenes Guthaben muss umgesetzt werden

Liegt der Experte daneben und ihr erhaltet euren 11 Euro Einsatz zurück, handelt es sich bei dieser Gutschrift um Bonusguthaben. Dieses muss binnen 30 Tagen umgesetzt werden, da es andernfalls verfällt. Der 3-fache Wert der Gutschrift muss mit der Mindestquote von 1.50 erreicht werden, damit das zurückerhaltene Guthaben ausgezahlt werden kann.

Eine weitere Bonusinanspruchnahme mit dem vorhandenen Bonusguthaben ist nicht möglich, sodass erst eine Umsetzung des Bonus vollzogen werden muss.

Risikofreie Wette Bet-At-Home

Der Bet-at-Home Blog: Hier findet ihr die risikofreien Tipps

Um überhaupt die Trust-Bet ausfindig zu machen, musst du dich auf den Bet-at-Home Blog begeben. Hier werden neben zahlreichen Sport-News auch die risikofreien Experten-Tipps gepostet. Zumeist lässt sich die Trust-Bet als erste News auf dem Blog finden. Unterhalb der Experten-Analyse findet ihr den vorgegeben Tipp. Wichtig beim nachspielen ist, dass ihr die exakte Wettmöglichkeit auf euren Wettschein kopiert.

Eine weitere Chance den risikofreien Tipp erhalten zu können, bietet der Bet-at-Home Newsletter. Auch hier werdet ihr wöchentlich über die Expertenmeinung informiert und könnt euch so euren 11 Euro Wettschein ohne Risiko sichern.

Weiter zu Bet-at-home

interwetten

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net