Bethard Fantasy-Manager – 100.000 Euro an Preisgeld verfügbar

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 05.07.2021

Viele Tipper werden in ihrer Jugend schon einmal den Kicker Manager oder ein anderes Managerspiel gezockt haben. Es geht bei diesen Games darum, die besten Spieler des Spieltages aufzustellen, um möglichst viele Punkte zu sammeln.

Durch Tore, gelungene Pässe oder gute Paraden eines Torhüters, erhalten die Spieler eine Note und dadurch eine Anzahl an Punkten. Das Ziel eines solchen Manager-Games ist es, denn besten Tipper zu ermitteln, der vermutlich auf die richtigen Spieler gesetzt hat und somit die beste Vorahnung hatte.

Weiter zu Bethard

Bethard bietet ein eigenes Tippspiel für die Premiere League

Da der Buchmacher Bethard in Großbritannien sehr beliebt ist, wird die Fantasy League mit der englischen Premiere League ausgestattet. Dies ist auch darauf zurückzuführen, dass derzeit einige Top-Stars in dieser Liga beheimatet sind und die Auswahl an Spielern riesig ist.

Unterteilt wird dieser Bonus in drei Kategorien. Zum einen gibt es das Saison-Turnier, welches mit einem Buy-In von 22 Euro, dass größte ist und über die komplette Saison laufen wird. Das Preisgeld dieses Turnieres beträgt insgesamt 100.000 Euro. So gibt es für jeden der unter die ersten 200 Plätze gelangt, ein Preisgeld. Hinzu kommt, dass neunmal der Manager des Monats belohnt wird, sofern er 5 Spieler mit dem höchsten Punktestand besitzt.

Kostenlos mitspielen ist ebenfalls erlaubt

Wer einen Wettaccount bei Bethard besitzt, kann auch an den kostenlosen Turnieren teilnehmen. Hier wird der Preispool natürlich nach unten gesenkt und beträgt „nur“ noch 10.000 Euro. Auch hier gibt es neunmal ein Preisgeld von 500 Euro für den Manager des Monats zu gewinnen. Die Geldpreise hingegen werden am Ende der Saison zwischen den Top 80 Manager aufgeteilt.

Eine weitere Möglichkeit bietet Bethard mit den 1.000 Euro wöchentlichen Free-Rolls. Dies sind 10 Turniere, bei denen ebenfalls kein Eintrittsgeld notwendig ist. Bei jedem Turnier werden die 45 besten Coaches ausgezeichnet, die durch ihre Aufstellung die meisten Punkte sammeln konnten. Der erste Platz in diesem Turnier kann sich beispielsweise über 300 Euro freuen, während die Plätze 21 bis 45 lediglich ein Guthaben von 5 Euro erhalten. Dafür das die Teilnahme jedoch umsonst war, lohnt sich die Teilnahme.

Wie meldet man sich für die Fantasy League an?

Um teilnehmen zu können, muss man einen Account bei Bethard besitzen. Die Registrierung dauert nur wenige Minuten, sodass man auch jetzt noch schnell einen Wettaccount öffnen kann, um teilnehmen zu können. Nachdem sich der Tipper eingeloggt hat, begibt er sich auf die „ANGEBOTE“ – der Link befindet sich rechts neben dem Bethard Logo.

Nun werden alle Aktionen des Buchmachers angezeigt und man kann aus einer der zahlreichen Boni auswählen. Mit einem Klick auf „Premiere League 2018/2019 Saison Turniere“ gelangt man zur Beschreibung dieser Aktion. Hier sind auch alle Preisgelder einsehbar, sofern dies einen Manager vor der Anmeldung interessiert.

Mit einem Klick auf „Jetzt teilnehmen“ wird man im Anschluss auf die Turnierübersicht weitergeleitet und kann sich nun ein Turnier aussuchen, an dem man teilnehmen möchte. Nachdem auch dieser Schritt gemeistert wurde, geht es nun an die Aufstellung des Teams. Insgesamt stehen 100.000.000$ zur Verfügung, um den Kader auf Vordermann zu bringen. Es müssen alle Positionen besetzt sein, damit der Kader an der wöchentlichen Verlosung teilnehmen kann.

Weiter zu Bethard

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net
50€
BONUSCODE ******
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+