Bethard Willkommensbonus – 100% bis zu 50 Euro auf die erste Einzahlung nach der Anmeldung sichern

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 28.06.2020

Der Buchmacher Bethard gehört inzwischen zur Elite in unserem Wettanbieter Vergleich. Mit mehr als 30 verschiedenen Sportarten, zahlreichen Bonusangeboten und guten Quoten hat das Wettportal sich einen Namen gemacht, sodass inzwischen bereits viele Wettfreunde ihre Wettabgaben bei Bethard platzieren. Auch die vorhandenen Wettmöglichkeiten sind ein Highlight des Anbieters, sodass sich auch abseits der 1X2 Wette eine riesige Vielzahl an Wettmärkten finden lässt.

Wer noch kein Wettkonto bei Bethard besitzt, kann die Anmeldung mit einem Bonus für Neukunden verbinden, sodass zusätzliches Guthaben auf das Wettkonto gutgeschrieben wird. Bisher bot der Anbieter einen 100% Bonus bis zu einem Wert von 100 Euro an. Inzwischen ist dieses Neukundenangebot jedoch ausgelaufen und neuangemeldete Tipper erhalten lediglich noch einen 50 Euro Bonus. Dennoch lohnt sich die Anmeldung aufgrund der tollen Bonusbedingungen, die es einem Neuling ermöglichen, dass Bonusguthaben in Echtgeld umwandeln zu können, um im Anschluss eine Auszahlung anfordern zu können.

Wir haben uns dieses Willkommensangebot genauer angesehen und wollen euch zeigen, welche Bonusbedingungen bei diesem Bethard Bonus vorhanden sind und abgearbeitet werden müssen.

Weiter zu Bethard

Bereits ab einer Einzahlung von 20 Euro wird ein Bonus gewährt

Um den Bonus beanspruchen zu können, bedarf es der Eröffnung eines neuen Wettkontos. Im Anschluss kann der Neukundenbonus angenommen werden, der bis zu 50 Euro zusätzlich auf das Wettkonto bringt.

Bereits ab einer Summe von 20 Euro, die mit der ersten Einzahlung auf das Konto geladen wird, kann der Bonus beansprucht werden. Natürlich empfiehlt es sich den vollen Betrag anzunehmen, sodass deutlich mehr Bonusguthaben auf das Wettkonto gutgeschrieben wird. Dennoch bietet ein solch niedriger Betrag auch die Möglichkeit, einen Einblick auf das Wettportal zu erhalten, ohne dabei viel Guthaben einzahlen zu müssen.

Wichtig zu beachten ist, dass Einzahlungen mit der Paysafecard nicht verfügbar sind und somit keinerlei Extraguthaben als Bonus gutgeschrieben wird. Für die erste Einzahlung muss also eine der zahlreich vorhandenen Zahlungsalternativen ausgewählt werden, um den Bonus von Bethard beanspruchen zu können.

Welche Bonusbedingungen kommen auf euch zu?

Wie üblich werden auch Bonusbedingungen bei einem Willkommensbonus auferlegt, sodass eine sofortige Auszahlung nicht möglich ist. Um das Bonusguthaben in Echtgeld umzuwandeln muss der Bonusbetrag + Einzahlungswert insgesamt 4-fach auf die Mindestquote von 1.80 eingesetzt werden.

Diese Umsatzbedingung gilt es in 30 Tagen zu erfüllen, damit der Bonus in Echtgeld umgewandelt wird und somit zur Auszahlung bereitsteht. Sollte ein Wettfreund diese Bedingungen während des vorgegebenen Zeitraums nicht umsetzen können, wird der Bonus storniert und lediglich das eingezahlte Guthaben ist noch auf dem Wettkonto verfügbar.

Da lediglich eine 4-fache Umsetzung angefordert wird, müssen Wettfreunde gerade einmal 400 Euro auf die Quote von 1.80 einsetzen. Für uns sind diese Bonusbedingungen fair und gelungen, um einem Neuling einen Einblick in die Welt der Sportwetten ermöglichen zu können.

Weiter zu Bethard

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net
50€
BONUSCODE ******
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+