betwinner-einzahlungsbonus

Betwinner Einzahlungsbonus – an jedem Donnerstag das Wettkonto mit einem 100% Bonus auffüllen

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 28.01.2020

Der Wettanbieter Betwinner ist einer der neusten Buchmacher auf dem Markt. Aufgrund von verschiedenen Faktoren ist das Wettportal in unserem Ranking sofort unter die Top 5 gestoßen. Herausragende Quoten, ein prall gefülltes Wettangebot und natürlich zahlreiche Bonusangebote sind für Wettfreunde vorhanden, sodass man sich auch Abseits des Neukundenbonus einen Verbleib vorstellen kann.

An jedem Donnerstag erhalten Kunden des Buchmachers die Chance auf einen 100% Bonus, der eine Einzahlung bis zu einem Wert von 100 Euro abdeckt. Somit können Tipper bei einer vollständigen Bonusinanspruchnahme also 200 Euro Wettguthaben aufladen, um am Wochenende auf die europäischen Topligen tippen zu können. Da der Bonus jede Woche aufs Neue am Donnerstag bereitsteht, sollte man sich mit der Umsetzung des Angebotes beeilen, um den nächsten Bonus erneut beanspruchen zu können.

Wir haben uns das Bonusangebot genauer angesehen und wollen euch zeigen, wie ihr den Bonus erhaltet und welche Bedingungen auf euch warten, um das Bonusguthaben im Anschluss auch auszahlen zu können.

Weiter zu Betwinner

Wöchentlich bis zu 100 Euro Bonusguthaben sichern

Der Betwinner Bonus wird jede Woche am Donnerstag zur Verfügung gestellt, sofern der Tipper keinen aktiven Einzahlungsbonus mehr auf seinem Konto besitzt. Somit besteht wöchentlich die Chance auf eine Bonusgutschrift von 100 Euro, sofern derselbe Wert als Einzahlung auf das Wettkonto transferiert wird.

Mit einem Wettguthaben von 200 Euro können einige Wettfreunde so einiges anfangen. So bietet sich beispielsweise die Möglichkeit, deutlich höhere Einsätze platzieren zu können, die bei einem erfolgreichen Wettschein natürlich auch einen deutlich höheren Gewinn ergeben. Des Weiteren kann auch einmal eine Wettabgabe verloren gehen, ohne sofort erneutes Guthaben einzahlen zu müssen. Dank des 100% Bonus von Betwinner sollte auch nach einem Verlust weiterhin ausreichend Guthaben für weitere Wettabgaben vorhanden sein.

Die Bonusbedingungen im Detail

Um den Einzahlungsbonus annehmen zu können, darf kein aktiver Einzahlungsbonus auf dem Wettkonto vorhanden sein. Erst wenn ausschließlich Echtgeld auf dem Konto ist, kann der Donnerstags-Bonus aktiviert werden und wird bei einer Einzahlung auf das Wettkonto gutgeschrieben.

Eine Mindesteinzahlung gibt es nicht, sodass auch ein Wert von 10 Euro verdoppelt werden kann, sofern man sich zu dieser Einzahlungssumme entscheidet. Da es sich um ein wöchentliches Angebot handelt, können Wettfreunde auch einmal weniger einzahlen, um in der kommenden Woche dann wieder in die Vollen gehen zu können.

Insgesamt muss das erhaltene Bonusguthaben 3-fach umgesetzt werden. Zu beachten gilt es hierbei, dass nur Kombiwetten zur Umsetzung führen. Mindestens drei Auswahlen müssen auf dem Wettschein vorhanden sein, wobei jeder Tipp die Mindestquote von 1.40 erreichen muss.

Ein kleiner Nachteil ist, dass der Bonus binnen 24 Stunden umgesetzt werden muss. Im Grunde genommen heißt dies, dass insgesamt 300 Euro in einem kurzen Zeitraum eingesetzt werden müssen, sofern man sich für die volle Bonussumme entscheidet. Während erfahrene Tipper hiermit keinerlei Problem haben dürften, sollten sich Neulinge vorsehen und gegebenenfalls einen kleineren Einzahlungswert heranziehen, um sich einen Einblick in die Welt der Sportwetten bei Betwinner machen zu können.

Weiter zu Betwinner

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net