bwin-joker-wette

BWIN Joker-Wette – Willkommensbonus für die erste Wettabgabe

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 15.11.2019

In Deutschland und ganz Europa gehört der Buchmacher BWIN zu den bekanntesten und beliebtesten Plattformen für eine Wettabgabe im Internet. Seit Jahren bietet das Wettportal seinen Kunden zahlreiche Boni und gute Quoten auf Fußballpartien, sowie zahlreichen weiteren Sportarten an. Auch in unserem BWIN Test, erkennt man schnell, dass es sich um einen sicheren und fairen Buchmacher handelt, der über die Jahre sehr viel Erfahrungen sammeln konnte.

Ein Blick in die Vergangenheit untermauert diese Aussage. Mit einem Umsatz von mehr als 700 Millionen Euro im Jahr 2012 und mehrere Millionen aktiven Wettfreunden, stellt sich die Frage, was BWIN so besonders macht. BWIN steht nicht nur für Sportwetten, sondern hat sich dem Glücksspiel auf mehreren Ebenen geöffnet. Das zeigt auch die Webseite des Anbieters. Neben dem umfangreichen Sportwetten-Angebot, stehen auch Casino-Slots, sowie Live-Tische bereit. Auch ein Angebot für Pokerspieler ist verfügbar.

Weiter zu bwin

Die erste Wette bei BWIN wird abgesichert

Genug über den Anbieter an sich, kommen wir zu dem interessanten Teil – dem BWIN Bonus. Derzeit wirbt BWIN wieder fleißig in den Medien mit seinem Neukundenbonus, der die erste Wette ohne Risiko anbietet. Während andere Buchmacher einen Einzahlungsbonus anbieten, setzt das in Deutschland bekannte und beliebte Wettportal auf eine risikofreie erste Wettabgabe. Sollte diese verloren gehen, erstattet der Anbieter das eingesetzte Guthaben und es entsteht kein Verlust.

Nach der Anmeldung kommt es also auf die Höhe der Einzahlung an. Entschließt man sich dazu die erste Wette mit einem 100 Euro Einsatz abzugeben, kann man den Bonus maximal ausschöpfen. Im Falle eines Verlustes wird die Joker-Wette bis zu 100 Euro auf das Konto wiedergutgeschrieben.

bwin-joker-wette

Die Gutschrift erfolgt binnen 48 Stunden, sodass Tipper nicht lange auf sein „eigentlich verlorenes Guthaben“ warten muss. Auch Wettfreunde, die mit weniger Einsatz beginnen, haben die Möglichkeit von diesem Bonus zu profitieren. Die Mindestsumme der ersten Wettabgabe muss lediglich 10 Euro betragen. Im Falle eines solchen Einsatzes und dem damit verbundenen Verlust, wird jedoch nur dieser Betrag erstattet und der restliche Wert wäre verschenkt.

Worauf sollte man bei der ersten Wettabgabe bei BWIN achten?

Dadurch, dass die erste Wette keinerlei Risiko mit sich bringt, sollten Tipper natürlich eine hohe Quote auswählen, um im Falle eines Gewinnes eine hohe Summe auf das Wettkonto zu erhalten. Durch das hohe Risiko eines Außenseiter-Tipps besteht die Möglichkeit, dass der Gewinn deutlich höher ausfällt und somit das Bonusangebot von BWIN viel hilfreicher ist, als bei anderen Wettanbietern.

Der Vorteil liegt schnell auf der Hand. Gewinnt man seine erste Wette, besitzt man sehr viel mehr Guthaben auf dem Wettkonto, wenn man eine hohe Quote abgegeben hat. Dieses Guthaben ist im Gegensatz zu anderen Boni, nicht mit Bonusbedingungen verbunden und kann somit sofort ausgezahlt werden. Im Falle eines Verlustes, muss der Tipper sich keinerlei Sorgen machen, da das eingesetzte Guthaben als Freiwette wiedergutgeschrieben wird und somit eine weitere Chance besteht.

Die Freiwette wird nach spätestens 48 Stunden gutgeschrieben und sollte danach schnell eingesetzt werden. Bei einem Gewinn dieser Bonuswette, wird der Wert der Freiwette nicht auf das Konto gutgeschrieben. Lediglich der Nettogewinn, der sich aus der Quote zusammensetzt, wird auf das Wettkonto übertragen und steht dem Tipper für weitere Tipps oder eine Auszahlung zur Verfügung.

Weiter zu bwin

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2019 Sportwette.net
100€
BONUSCODE ******
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+