Bet3000 Cashback Aktion – bis zu 20% Verlust zurückerhalten

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 29.07.2020

Nicht nur dank Super Richie ist Bet3000 hierzulande so bekannt und beliebt. Auch dank der zahlreichen Bonusaktionen, hoher Quoten und einem Wettangebot, welches einige Buchmacher alt aussehen lässt, konnte sich der Wettanbieter etablieren und gehört inzwischen zu den besten Anlaufstellen, um eine Wettabgabe online abgeben zu können.

Eine Cashback Aktion ist nichts mehr Besonderes. Dennoch können Bet3000 Wettfreunde ihr verlorenes Guthaben zurückerhalten, sofern sie sich an die Bedingungen des Bonus halten. Nahezu jedes Wettportal bietet einen solchen Bonus an. Und trotzdem unterscheiden sich die Angebote oftmals im Wert des zurückerstatteten Guthabens. Mit 20% ist Bet3000 für Wettfreunde der perfekte Ansprechpartner, sofern es zu einigen Wettverlusten kommen sollte! Wir haben uns die Aktion genauer angesehen und wollen euch zeigen, wie ihr die Chance auf eine Rückerstattung erhaltet, sofern ihr eure Wetten verlieren solltet.

Weiter zu Bet3000

Sowohl für Sportwetten, als auch für Casinofreunde

Nicht nur Wettfreunde kommen in den Genuss einer Rückerstattung. Der Bet3000 Cashback Bonus bietet auch Zockern die Möglichkeit, ihr verlorenes Guthaben zurück zu erhalten. Neben den Sportwetten werden auch verlorene Einsätze an Spielautomaten zu dem Verlust gerechnet. Genau aus diesem Grund lohnt sich der Bet3000 Bonus gleich zweifach und kann ordentlich Guthaben auf das Konto zurückbringen. Die Auszahlung der Verluste erfolgt einmal monatlich zum 21.

Insgesamt bietet Bet3000 derzeit drei Aktionszeiträume. Abgedeckt sind die kommenden drei Monate, sodass man sich bereits jetzt darauf einstellen kann, bei einem Wettverlust ein Teil des Guthabens zurückerhalten zu können.

Um überhaupt teilnehmen zu können, bedarf es einen aktiven Wettaccount bei Bet3000. Ist dieser vorhanden, solltet ihr sicherstellen, dass ausreichend Wettguthaben auf dem Konto ist, damit ihr das Wettvergnügen genießen könnt.

bet3000-cashback

Die Bonusbedingungen im Detail

Am Wichtigsten ist die Eigenschaft, dass mindestens fünf Wettabgaben in einem Monat zustande kommen müssen. Dabei spielt auch der Einsatz jeder Wettabgabe eine Rolle. Mindestens zwei der fünf Abgaben müssen oberhalb des durchschnittlichen Wetteinsatzes liegen, damit Bet3000 den Cashback gewährt und so verlorenes Guthaben zurückerstattet. Im Online-Casino zählen diese Bedingungen nicht und jeder Verlust wird in das Cashback-Programm miteinfließen.

Der Verlust wird bei dieser Bonusaktion gegen den Gewinn gerechnet. Fallen die Verluste höher aus als die gewonnenen Beträge, wird dies vom System erfasst und ihr erhaltet 20% des Nettoverlustes zurück.

Anhand eines Beispiels lassen sich die Bonusbedingungen ganz leicht erklären:

  • 1. Wette: 5 Euro
  • 2. Wette: 10 Euro
  • 3. Wette: 5 Euro
  • 4. Wette: 50 Euro
  • 5. Wette: 20 Euro

Somit würde der Gesamteinsatz bei 90 Euro liegen. Ein durchschnittlicher Wetteinsatz von 18 Euro würde anhand dieses Beispiels berechnet werden, sodass Wette vier und fünf oberhalb dieses Wertes liegen und die Bonusbedingungen somit erfüllt wären.

Sollte der Verlust in diesem Beispiel höher ausfallen, als die Gewinne, welche mit Wettabgaben erzielt wurden, wird der Nettoverlust zusammengerechnet und ihr erhaltet am 21. des Monats euer Cashback.

Mit diesem Guthaben könnt ihr euer Glück erneut versuchen, ohne eine weitere Einzahlung tätigen zu müssen!

Weiter zu Bet3000

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net