Bis zu 250€ Bonus *** Klopp gereizt: Bissige Antworten auf der Ajax-PK *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Ausblick: Kriselndes Köln muss zum formstarken VfB Stuttgart *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Schalke vs. Union Berlin ***

Expekt.com – bis zu 10 Euro Erstattung, sofern das WM-Finale ins Elfmeterschießen geht

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 22.09.2020

Der Buchmacher Expekt.com wird nur wenigen Tippern ein Begriff sein. Dennoch greift das Wettportal auf 153 Mitarbeiter zurück und besitzt rund 1,8 Millionen aktive Tipper. Die Webseite des Anbieters fällt sofort freundlich ins Auge und ist perfekt strukturiert. Im Slider auf der Startseite, werden die derzeit aktuellen Bonusangebote eingeblendet, sodass Tipper nie einen Bonus verschlafen. Das WM-Finale steht auch hier im Vordergrund, sodass natürlich eine Aktion angeboten wird.

Die „Russland 2018 Rückerstattung“ bietet eine Cashback-Aktion, wenn das Finale im Elfmeterschießen entschieden wird. Gerade die Kroaten mussten in zwei der drei KO-Runden in das unbeliebte Elfmeterschießen. Der Gegner Frankreich hingegen spielte in seinen Finals über die reguläre Zeit, bekommt aber mit Kroatien den dicksten Brocken im Finale. So kann es durchaus vorkommen, dass die reguläre Spielzeit keinen Sieger hervorbringt. Tipper die auf eine Wette der regulären Spielzeit spekulieren und diese verlieren, haben die Chance das eingesetzte Guthaben zurück zu erhalten, sofern auch die Nachspielzeit keinen Sieger hervorbringt.

Weiter zu Expekt

Gutschrift erfolgt nach dem Finalmatch

Das Expekt.com zu den schnellsten Buchmachern auf dem Markt gehört, zeigt die verbleibende Zeit zwischen dem Abpfiff und des Cashback. Bereits um 18.00 Uhr will der Buchmacher die verlorenen Einsätze wiedergutgeschrieben haben, sofern es zum Elfmeterschießen kommt. Dies zeigt, wie kundenorientiert der Wettanbieter handelt. Nicht nur bei Gutschriften von Cashback-Aktionen sind die Mitarbeiter des Wettportals flott, auch wenn es um den Kundendienst oder eine Bonusgutschrift geht, wird in Windeseile das Anliegen des Kunden bearbeitet. Dies zeugt von Seriosität und aus diesem Grund lässt sich der Buchmacher perfekt empfehlen.

Worauf muss man bei der Wettabgabe achten?

Wie bei jedem Sportwetten Bonus, erlegt auch Expekt.com einige Bonusbedingungen auf, die eingehalten werden müssen. So ist der Mindesteinsatz von 5 Euro auf eine Pre-Market-Wette erforderlich. „Pre-Market“ bedeutet im Grunde genommen nichts anderes, als eine Wettabgabe vor dem Beginn des Matches. Der Maximalwert der Gutschrift ist bei 10 Euro erreicht, sodass die Wette nicht höher ausfallen sollte.

Auch eine Mindestquote wird angegeben. Diese beläuft sich auf 1.80. Somit sind jedoch beide Siegerwetten über der Mindestquote und diese Wettmöglichkeit würde sich für diesen Expekt.com Bonus perfekt eignen.

Frankreich geht als Favorit ins Rennen

Auch wenn Kroatien eine enorme Motivation haben wird, da das Nationalteam erstmalig in einem Weltmeisterschafts Finale steht, ist Frankreich der klare Favorit der Buchmacher. Mit Spielern wie Mbappe, Griezmann, Pogba und dem VFB-Verteidiger Pavard sind internationale und Bundesliga-Spieler vorhanden, die bereits im Turnier zeigten, dass ein einzelner Spieler den Unterschied machen kann.

Aber auch Kroatien verfügt über eine Generation, die bereits einiges an Erfahrung sammeln konnte. Mit dem Real Madrid Star Luca Modric steht auch auf der anderen Seite ein Spieler, der an einem guten Tag den Unterschied machen kann. Zudem sind mit Rakitic und Mandzukic zwei weitere Stars vorhanden, die mit einer einzelnen Aktion das Spiel entscheiden können.

Es bleibt spannend, wer das WM-Finale für sich entscheidet. Mit der Cashback-Aktion von Expekt.com erhalten Tipper jedoch die Chance auf eine Rückerstattung, sofern es erneut zu einem Elfmeterschießen kommt.

Weiter zu Expekt

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net