Sportingbet Bonus Sonntag – verlorene Wetten werden mit 10% zurückerstattet

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 05.04.2021

Hierzulande ist Sportingbet einer der beliebtesten Buchmacher. Diesen Status hat sich der Wettanbieter hart erkämpft und zeigte in den letzten Jahren immer wieder, wie attraktive Bonusangebote aussehen müssen. Auch durch die riesige Vielfalt an Sportwetten ist das Wettportal in den letzten Jahren immer besser angekommen und gehört auch bei unserem Wettanbieter Vergleich zu den Besten.

Wie bereits angesprochen, setzt Sportingbet immer wieder auf Bonusangebote, die es nur selten bei anderen Buchmachern zu finden gibt. Auch der Bonus Sonntag ist für Wettfreunde eine ganz besondere Aktion. Da am Wochenende immer die besten Ligen der Welt im Spielbetrieb vertieft sind, platzieren auch zahlreiche Wettfreunde ihre Wettabgaben an Samstagen oder Sonntagen. Für diejenigen die bei Sportingbet an einem Sonntag eine Wette verlieren, gibt es 10% des verlorenen Guthabens am Folgetag zurück, sodass neue Wetten gespielt werden können. Wir zeigen euch, wie dieser Bonus funktioniert und wie ihr ihn beanspruchen könnt.

Weiter zu Sportingbet

So funktioniert das Bonusangebot zu jedem Sonntag

Im Grunde genommen benötigt ihr nur zwei Dinge. Zum einen ist ein aktives Wettkonto nötig. Des Weiteren muss auf diesem natürlich Echtgeld vorhanden sein, damit ihr eine qualifizierende Wette abgeben könnt.

Sofern ihr diese notwendigen Dinge besitzt, ist es kinderleicht an dem Sportingbet Bonus teilzunehmen. Begebt euch zuerst auf die Kategorie „Promo“. Hier findet ihr alle derzeit angebotenen Aktionen des Buchmachers.

sportingbet-bonus-sonntag

Mit einem Klick auf „10% Bonus-Sonntag“ könnt ihr euch zu der Aktion anmelden. Nun gilt es seine Sportwette zu platzieren. Wichtig zu beachten ist dabei, dass die Mindestquote von 1.70 pro Wettschein mit Einzelwetten erreicht werden muss. Alle Quoten die unterhalb dieses Wertes liegen, werden bei einem Verlust nicht mitangerechnet.

Sofern ihr einen rabenschwarzen Sonntag erwischt und euer Verlust höher als eure Gewinne sind, wird der Nettoverlust am darauffolgenden Montag gutgeschrieben. Dieser beläuft sich auf 10%, sodass ein Wettverlust von 100 Euro, an einem Sonntag, eine Rückerstattung von 10 Euro bedeuten würde.

Bis zu 250 Euro werden erstattet

Das Maximum der Rückerstattung ist bei 250 Euro erreicht. Hierzu müsstest du jedoch 2.500 Euro verlieren, ohne einen Gewinn erzielt zu haben. Während diese Summen für normale Wettfreunde keine Rolle spielen, erhalten auch Highroller eine gute Chance, ihr verlorenes Wettguthaben zum Teil erstattet zu bekommen, um am Montag eine weitere Wette platzieren zu können.

Der Rückerstattungswert wird deinem Wettkonto automatisch gutgeschrieben. Doch auch dieser Bonus von Sportingbet besitzt verschiedene Bedingungen. So musst du den zurückerhaltenen Betrag binnen 15 Tagen 5-fach umsetzen. Eine Mindestquote wird jedoch hierbei nicht genannt, sodass auch Favoriten-Tipps zur Umsetzung führen.

Um alle Bonusbedingungen einsehen zu können, bietet Sportingbet eine eigene Kategorie die du in deinem Kundenbereich findest. Unter „Meine Boni“ kannst du einsehen, wie oft der Bonus noch umgesetzt werden muss. So bist du immer auf dem neusten Stand und kannst deine Wetten anpassen.

Weiter zu Sportingbet

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net