Unibet Erstattung bei Elfmeter – bis zu 100 Euro Cashback

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 02.06.2020

Eine Versicherung ist nicht nur im realen Leben eine wichtige Sache. Auch bei online Sportwetten kann sie helfen, Schaden zu verringern. Der Buchmacher Unibet schätzt seine Kundschaft sehr und bietet ihnen deshalb immer wieder neue Aktionen an. Neben Neukunden erhalten auch bestehende Accounts oftmals die Möglichkeit, auf verschiedenste Bonusarten zuzugreifen. Von Bonusguthaben, einem Einzahlungsbonus oder eben einer Rückerstattung, die oftmals als Cashback bezeichnet wird.

Die beiden im Bonus enthaltenen Ligen, sind bereits gestartet. Während es in der Premiere League wieder um die Meisterschaft geht, haben andere Teams die Aufgabe sich durch die Champions-League Qualifikationsphase zu kämpfen. In beiden Ligen erhalten Tipper die Chance, bei einem Elfmeter, nach der 90. Minute, eine Rückerstattung von bis zu 100 Euro zu erhalten.

Weiter zu Unibet

So funktioniert die Elfmeter-Erstattung

Natürlich müssen diverse Bedingungen eingehalten werden, um sich mit einer Wettabgabe zu qualifizieren. So muss die qualifizierende Wette bereits vor dem Spielbeginn abgegeben werden. Eine Wette, die live platziert wird und durch einen Elfmeter verloren wird, erhält keine Rückerstattung seitens Unibet.

Zudem gibt es ausgewählte Wettmärkte, die unbedingt einzuhalten sind. Folgende Wetten erhalten die Chance zurückerstattet zu werden, wenn sie durch einen Elfmeter verloren gehen:

  • Erster Torschütze
  • Letzter Torschütze
  • Korrektes Ergebnis
  • Halbzeitstand – Endzeitstand (HT/FT)
  • Scorecast Wetten
  • Alle Wincast Wetten

Ebenfalls relevant ist der Einsatz der Wette. Nur Wetten, die den Mindesteinsatz von 5 Euro überschreiten, erhalten die Chance eine Erstattung, im Falle eines Elfmeters und der damit verbundenen verlorenen Wette, zu erhalten.

Bis zu 100 Euro werden erstattet

Der maximale Einsatz für Tipper, die diesen Bonus beanspruchen wollen, sollte bei 100 Euro liegen. Sofern eine Wettabgabe einen höheren Betrag aufweist, muss der Tipper den Verlust hinnehmen, da Unibet lediglich eine Rückerstattung bis zu 100 Euro anbietet.

Elfmeter in der Nachspielzeit sind keine Seltenheit

In den Teilnahmebedingungen ist vermerkt, dass lediglich ein Elfmeter, der nach der 90. Minute, gegeben wird, zur Rückerstattung führt. Gerade in der Champions- und Premiere-League ist das keine Seltenheit. In den härtesten Ligen Europas wird gerne einmal zugelangt und dadurch kommt es oftmals zu Elfmetern.

Besonders wenn ein Team unbedingt noch ein Tor erzielen muss, um sich für die nächste Runde in der Champions-League zu qualifizieren, kommt es sehr häufig zu einem Foul im Strafraum. Im Anschluss steht der Schütze nur noch dem Torhüter gegenüber und hat die freie Schussbahn aufs Tor. Für Tipper, deren Wette durch ein solches Ereignis verloren geht, kann dies ein Segen sein, damit das eingesetzte Guthaben auf das Wettkonto zurückwandert.

Weiter zu Unibet

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net
100€
BONUSCODE ******
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+