Unibet NHL-Boost: 25% mehr Gewinn auf Wetten der amerikanischen Eishockeyliga

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 28.11.2021

Mit dem Namen „Unibet“ werden zahlreiche Wettfreunde einen sehr guten Buchmacher im Kopf haben. Der Wettanbieter gehört seit einigen Jahren zu den besten Anbietern auf dem Markt der Sportwetten. Durch hohe Quoten, ein umfangreiches Wettangebot und tolle Bonusangebote, lohnt sich ein Blick auf dieses Wettportal. Natürlich gibt es viele weitere positive Eigenschaften, die wir dir in unserem Unibet Test aufzeigen.

Heute wollen wir uns den NHL-Boost ansehen. Mit einem Profit-Boost kannst du dir 25% mehr Gewinn sichern, sofern du eine Wette auf die amerikanische Eishockeyliga platzierst. Generell bietet die NHL einiges an Action und Spannung! Nicht nur Eishockeyfans platzieren eine Wette auf die beste Liga des Eishockeys. Durch einige deutsche Spieler, gehört die Liga auch in Deutschland zu den beliebtesten Ligen der Sportart.

Wir haben uns den Unibet Bonus genauer angesehen und wollen dir aufzeigen, wie du dir deinen Mehrgewinn bei einer Wettabgabe sichern kannst.

Weiter zu Unibet

Profit-Boost bei Unibet nutzen

Im Bonusbereich des Buchmachers lassen sich nicht nur Profit-Boosts für die NHL finden. Auch in anderen Sportarten werden die Boosts angeboten, sodass man mit Wettabgaben immer einen Mehrgewinn erzielen kann.

Um ein solches Bonusangebot nutzen zu können, bedarf es natürlich einem aktiven Konto. Besitzt du noch kein Wettkonto bei Unibet, solltest du dir auf jeden Fall auch den Bonus für Neukunden ansehen, welcher dir zusätzliches Guthaben auf das Konto zaubert.

Damit du einen Profit-Boost nutzen kannst, musst du dich lediglich einloggen und im Anschluss alle Bonusbedingungen genaustens beachten. Nur dann, wenn alle Auflagen erfüllt sind, gewährt dir Unibet einen Boost, welcher mehr Gewinn bedeutet.

unibet-fussball-gratiswetten-club

Sichere dir durch den Unibet Profit-Boost mehr Gewinn bei einer Wettabgabe

Die Bonusbedingungen im Überblick

Schauen wir uns die Auflagen des Unibet Profit-Boost für die NHL doch einmal genauer an. Der maximale Einsatz, welcher im Verbund mit einem Boost platziert werden darf, liegt bei 10,00 Euro. Durch den Profit-Token kannst du auch mit einem solch niedrigen Einsatz einen sehr hohen Gewinn einfahren. Zu beachten gilt es, dass die maximale Gewinnsumme auf 1.000,00 Euro pro Profit-Boost festgelegt ist.

Da du jedoch gleich mehrere Boosts abgeben kannst und auch eine Maximalsumme von 10,00 Euro besitzt, stellt diese Bonusbedingung zumeist kein Problem dar.

Auch eine Mindestquote gilt es zu beachten

Kommen wir nun zu dem schwierigen Teil des Bonusangebotes von Unibet – der Mindestquote. Jeder Tipp muss die Quote von 1.80 aufweisen, damit du auf deinem Wettschein den Profit-Boost aktivieren kannst.

Grundsätzlich ist es dir gestattet, auch Kombiwetten in Verbund mit dem Bonus zu platzieren. Hierbei muss jedoch jede Auswahl die Mindestquote erreichen, wodurch die Erfolgschancen geschmälert werden.

unibet-tippspiel-gladbach

Viele weitere Unibet Bonusaktionen stehen für dich im Bonusbereich bereit

Zahlreiche Wettmöglichkeiten stehen dir zur Verfügung

Um die Mindestquote von 1.80 zu erreichen, steht dir das komplette Wettangebot der NHL zur Verfügung. Neben den Siegerwetten, die auch „Money-Line“ genannt werden, gibt es zahlreiche weitere Wettmöglichkeiten.

Auf zahlreichen Internetplattformen findest du eine ganze Menge Statistiken, wodurch du sicherlich die ein oder andere grandiose Wette auf die Anzahl der Tore oder andere Ereignisse finden kannst.

Weiter zu Unibet

interwetten

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net