Wetten.com: 20% Cashback für die Bundesliga und Serie A

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 17.04.2021

Stille Wasser sind bekanntlich tief: Obwohl der junge Buchmacher Wetten.com in der kurzen Zeit seit seiner Gründung vor wenigen Monaten noch nicht für allzu große Schlagzeilen gesorgt hat, ist das Portfolio vollgepackt mit lukrativen Angeboten und Aktionen. Für die Partien in der Bundesliga und Serie A zum Beispiel wird jetzt ein Cashback-Angebot zur Verfügung gestellt, wodurch 20% der Einsätze wieder zurückerhalten werden können.

Was kann es Schöneres geben, als an einem Wochenende die Zeit mit ein paar spannenden Sportwetten zu verbringen? Ganz einfach: Wetten mit einem Cashback-Angebot. Sollten die eigenen Einsätze für zwei ausgewählte Spiele in der Bundesliga oder Serie A den Bach hinuntergehen, gibt es von Wetten.com ganz einfach 20 Prozent der Verluste wieder zurück – kein schlechter Deal oder?

Risiko wird minimiert

Besonders gut geeignet ist das Bonusangebot von Wetten.com für diejenigen, die ihre Wetten mit einem geringen Verlustrisiko platzieren möchten. Unterm Strich dürften das also alle Tipper sein. Die Teilnahme an der Promotion ist dabei denkbar einfach und erfolgt ganz bequem über die qualifizierenden Einsätze für die ausgewählten Spiele. Bei den Matches handelt es sich um die Bundesliga-Partie zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und dem FC Schalke 04 und das Serie-A-Duell zwischen dem FC Torino und Inter Mailand. Hier können also ganz nach Belieben Wetten auf diese Partien platziert werden, wobei dann automatisch das Cashback-Angebot aktiviert wird.

Sollte die eigene Bilanz der Wetten nun negativ sein, gibt es 20 Prozent der Verluste vom Wettanbieter ganz einfach wieder zurück. Heißt also: Wurde ein Minus von 100 Euro eingefahren, wird ein Bonus in Höhe von 20 Euro zurück auf das Wettkonto überwiesen. Die Partien selber starten am 18. und 19. März. Die Gutschrift der Cashback-Summe erfolgt direkt am Montag, den 20. März 2017.

Weiter zu Wetten.com

Bedingungen für das Cashback

Im Bezug auf die eigenen Wetten müssen die Tipper für das Cashback-Angebot des Buchmachers eigentlich nur wenig beachten. Eine Mindestquote oder andere Anforderungen werden nicht vorgegeben. Allerdings liegt der Schlüssel zum Erfolg beim Mindesteinsatz der Wetten, denn der liegt in jedem Fall bei einer Summe von 50 Euro pro Tipp. Wurde dann tatsächlich ein Cashback-Betrag zurück an den Tipper überwiesen, ist diese Summe zudem an ein paar kleine Bonusanforderungen gebunden. Im Detail bedeutet das, dass der Bonusbetrag fünf Mal mit Sportwetten aus dem Portfolio des Anbieters umgesetzt werden muss. Dabei qualifizieren sich allerdings nur die Wetten, die eine Quote von 1,80 oder höher aufweisen können.

Aktuelles Angebot: Wetten bei bwin mit 100€ Jokerwette

bwin-empfehlung_jokerwette

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net