XTiP erleichtert Einstieg in mobile Sportwetten mit 15€ Bonus

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 04.07.2021

Die Bundesliga lockt und verlangt volle Aufmerksamkeit, aber Tante Erna hat Geburtstag. Der Super Bowl fällt ausgerechnet auf den Hochzeitstag. Auch der enthusiastischste Sportwettenspieler kommt in Situationen, in denen er nicht am PC sitzen kann, weil andere Pflichten rufen.

Obwohl bei den heutigen Buchmachern schon oft die Möglichkeit besteht, per Handy mobil zu wetten, haben einige Spieler noch Berührungsängste. XTiP hilft dabei, diese zu überwinden und macht ihren Kunden die Mobilwetten mit einer ansprechenden App und einem 15 Euro Bonus schmackhaft. So muss sich niemand zwischen der nächsten Sportwette und Verwandtenbesuch entscheiden, sondern kann direkt beim Kaffeekränzchen seine Tipps abgeben und Sportevents im Stream verfolgen.

Die erste mobile Wette bringt 15 Euro Bonus

Um die 15 Euro zu kassieren, muss zunächst die App des Anbieters XTiP heruntergeladen werden. Diese ist nicht zu verwechseln mit der Mobilversion der Sportwettenseite, die ebenfalls nach wie vor existiert. Das Bonusangebot richtet sich an iPad- und iPhone-Nutzer, die im App-Store eine eigene mobile App beziehen können. Android-Besitzer finden die Download-Version am einfachsten über die mobil-optimierte Seite des Buchmachers.

Wer neu bei XTiP ist, muss sich natürlich auch noch unter Angabe seiner persönlichen Daten registrieren. Ein sicheres Passwort ist eine Angelegenheit, der man besondere Aufmerksamkeit widmen sollte. Je mehr Sonderzeichen es enthält, desto sicherer ist es. Es ist definitiv nicht empfehlenswert, das Passwort in seinem Smartphone zu speichern. Zwar hütet fast jeder sein Handy wie seinen Augapfel, aber Vorsicht ist besser als Nachsicht. Ein Spielerkonto ist etwas, was man nicht einmal mit seinen engsten Vertrauten teilt und außerdem werden sich mit großer Wahrscheinlichkeit beachtliche Summen auf dem Spielerkonto befinden.

Entscheidend für den Bonus ist, dass unbedingt auch über die App eingezahlt werden muss. Wer versehentlich über die mobile Seite einzahlt, kann die 15 Euro leider nicht beanspruchen. Im Zweifelsfall empfiehlt sich die Nachfrage beim Kundenservice, denn es wäre schade, das Angebot durch ein Missverständnis einzubüßen. Die Mindesteinzahlung beträgt 10 Euro.

Weiter zu XTiP

Die Bonusbedingungen im Detail

Die 15 Euro, die unmittelbar als Bonus auf das interne Konto gebucht werden, müssen nur einmal in Sportwetten umgesetzt werden. Es darf jedoch nicht auf verschiedene Ausgänge des gleichen Sportereignisses gewettet werden. Dieser Versuch hätte zur Folge, dass der Bonus verfällt. Für die Nutzung des Bonusguthabens wird eine Frist von 90 Tagen eingeräumt. Dies ist besonders zu beachten, wenn sich Spieler für eine Langzeitwette entscheidet, die erst nach Ablauf dieser drei Monate ausgewertet wird. Eine solche Wette erfüllt die Bonusbedingungen nicht. Unter „Mein Konto“ kann jederzeit überprüft werden, wieviel Bonusguthaben noch zur Verfügung steht.

Es sollte unbedingt davon abgesehen werden, eine Auszahlung vor Erfüllung der Bonusbedingungen zu beantragen, denn ansonsten erlischt nicht nur der Restbonus selbst, sondern auch die daraus bereits erzielten Gewinne.

Aktuelles Angebot: Wetten bei bwin mit 100€ Jokerwette

bwin-empfehlung_jokerwette

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net
0€
BONUSCODE ******
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+