XTiP Xtra Chance – 200% Einsatz eines verlorenen Wettscheins gewinnen

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 07.07.2020

Lukas Podolski ist die Werbefigur schlechthin für einen Wettanbieter. XTiP hat sich den Weltmeister an Board geholt und konnte bereits auf sich aufmerksam machen. Durch Werbungen die im TV zu sehen waren und bei vielen Zuschauern zum schmunzeln geführt haben, konnte sich XTiP einen Namen machen und gilt inzwischen als einer der bekanntesten Buchmacher hierzulande. Doch nicht nur Lukas Podolski ist dies zu verdanken. Auch durch hohe Quoten, zahlreiche Bonusaktionen und ein seriöses Auftreten konnte der Wettanbieter immer mehr Wettfreunde von sich überzeugen.

Die Xtra Chance ist ein XTiP Bonus, der aus einem Verlust doch noch einen Gewinn werden lassen kann. Dabei sucht sich der Buchmacher wöchentlich mehrere verlorene Wettscheine aus und haucht den Verlierern neue Hoffnung ein. Anstatt den Einsatz des verlorenen Wettscheins wieder gut zu schreiben, erhält man sogar eine 200% Wiedergutschrift. Somit erhaltet ihr ohne eine erneute Einzahlung eine weitere Chance, auf euer Lieblingsteam tippen zu können.

Wir haben uns diesen Bonus etwas genauer angesehen und zeigen euch, wie ihr an der Auslosung der verlorenen Wettscheine teilnehmen könnt.

Weiter zu XTiP

200% des Einsatzes werden gutgeschrieben

Viele Wettportale besitzen eine ähnliche Aktion, die beispielsweise bei einem langweiligen 0:0 den Einsatz zurück auf das Konto bringt. Der XTiP Bonus ist jedoch etwas vollkommen Abgefahrenes. Obwohl eine Wette verloren geht, bringt der Buchmacher den Einsatz wieder zurück auf das Konto und vergibt zusätzlich noch einen Gewinn!

Der getätigte Einsatz der Wette wird im Grunde genommen verdoppelt und auf das Wettkonto des Wettfreundes gutgeschrieben. Somit kann mit etwas Glück aus einer verlorenen Wettabgabe doch noch ein Gewinn werden!

xtip-xtra-chance

Natürlich benötigt ihr für dieses Szenario etwas Glück. Nur wenn eure verlorene Wette vom System gezogen wird, erhaltet ihr den 200% Einsatzbonus auf euer Wettkonto und könnt so erneut eine Wette platzieren, ohne dafür eine weitere Einzahlung tätigen zu müssen.

Die Bonusbedingungen im Detail

Um in den Lostopf zu gelangen, muss natürlich eine Wettabgabe verloren gehen. Da die Ziehung wöchentlich stattfindet, müsst ihr eine Wette in den letzten sieben Tagen verloren haben, um vom System erfasst zu werden.

Dabei kommt es nicht auf einen Mindesteinsatz oder eine Mindestquote an. Jede Wettabgabe die verloren gegangen ist, wird automatisch vom System erfasst und gegebenenfalls vom Zufallsgenerator gezogen. Sollte dies der Fall sein, erhaltet ihr umgehend eine Benachrichtigung von XTiP und könnt euch im Anschluss über den 200% Bonus freuen.

Wichtig zu beachten ist jedoch, dass die verlorene Wette mit einem Echtgeldeinsatz platziert wurde. Sofern du noch Bonusguthaben besitzt und mit diesem deine Wettabgabe abgegeben hast, wird der verlorene Wettschein nicht vom System erfasst und kann keine Wiedergutschrift einbringen.

Weiter zu XTiP

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net