Aktuell: Bis zu 100% Kombiwettenbonus für Europas Top-Ligen bei bet365
Aktuell: Wettversicherung für alle torlosen Fußballspiele bei Bet365

DFB Pokal Wetten Tipps & Vorhersagen: Wett Tipps für heute

argentDieser Spruch scheint so alt zu sein wie der Fußball selbst, und doch trifft er bis heute immer wieder zu: Der Pokal schreibt seine eigenen Gesetze. Hier treffen regelmäßig David und Goliath aufeinander. Hier wollen die vermeintlichen Underdogs dem haushohen Favoriten ein Bein stellen – und sei es erst in der Verlängerung oder im Elfmeterschießen.

Genau das macht Tipps und Vorhersagen bei DFB-Pokal Wetten so schwierig. Eigentlich scheint alles klar, doch dann kommt es anders. Unsere Redakteure auf Sportwette.net haben sich zum Ziel gesetzt, ihre langjährige Erfahrung im Bereich der Sportwetten zu nutzen, um mit der DFB Pokal Tipps Vorhersage zu treffen, auf die sich Tipper möglichst auch verlassen können. Sportwette.net hat – um im Bild zu bleiben – natürlich auch die Gesetze bei den DFB Pokal Wett Tipps im Blick, die am Ende tatsächlich Anwendung finden.

DFB-Pokal Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund27. Mai 2017 20:00 UhrGegen Frankfurt: Kann Dortmund doch noch Finale?Zum Tipp
Zur Wett-Tipp Übersicht

navibox_wettipps

Die besten Quoten auf anstehende DFB-Pokal Spiele

Der Pokal schreibt immer wieder eigene Gesetze – wir nicht

Um die passenden DFB-Pokal Sportwetten möglichst sicher zu machen, gehen unsere Experten auf Sportwette.net tief ins Detail. Natürlich wäre es ein Leichtes, dem Verein aus der Bundesliga zu Gast beim Außenseiter in die absolute Favoritenstellung zu hieven.

Unsere DFB Pokal Wetten Vorhersagen schauen aber noch genauer hin und unsere Experten nutzen ihre langjährigen Erfahrungswerte, um auch die Chancen der Underdogs genauer unter die Lupe zu nehmen. So erfährt jeder Tipper immer, wo sich eine riskantere Wette auf den Zweit-, Dritt- oder Regionalligisten noch am ehesten lohnt. Davon könnt ihr euch selbst ein Bild in den Wett Tipps machen, wo regelmäßig spannende DFB-Pokal Tipps zur Verfügung stehen.

Allgemeines zum DFB Pokal

Quelle: http://www.dfb.de/dfb-pokal/modus/logo/Der DFB Pokal wird jedes Jahr vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) ausgetragen. Teilnehmer sind ausschließlich deutsche Vereinsmannschaften. Es handelt sich um den zweitwichtigsten nationalen Fußballtitel nach der 1. Fußball Bundesliga. Ausgetragen wird der Wettbewerb bereits seit 1935. Teil nehmen insgesamt 64 Mannschaften, die im K.o.-System aufeinandertreffen. Die 1. und 2. Fußball Bundesliga sind von Bayern bis Aue komplett mit allen Mannschaften vertreten. Hinzu kommen noch vier Mannschaften der 3. Liga. Die restlichen 24 Mannschaften stammen aus den unteren Ligen (zum Beispiel Verbandspokalsieger). Das Finale findet seit 1985 im Berliner Olympiastadion statt.

Der Reiz an DFB-Pokal Wetten liegt darin, dass vermeintliche Favoriten oftmals frühzeitig ausscheiden und unbekannte Vereine unterer Ligen für Überraschungen sorgen – und dabei teilweise selbst Bundesligisten aus dem Turnier spielen. Dadurch, dass die DFB-Pokal Wetten derart unberechenbar sind, sind sie auch sehr risikobehaftet. Aus diesem Grund sind im Wettquoten Vergleich die DFB Pokal Wettquoten sehr attraktiv. Eine sichere Sportwetten Strategie gibt es nicht. Lediglich einige kleine Hilfestellungen, die man bei solchen Wetten beachten sollte, haben wir nachfolgend zusammengefasst:

3 Tipps für DFB-Pokal Wetten

Da es bei den DFB-Pokal Wetten so oft Überraschungen gibt und vermeintliche Außenseiter gegen haushohe Favoriten gewinnen, gibt es beim Cup auch für Anfänger gute Chancen, einen Treffer zu landen. Im Kopf behalten sollte man jedoch die Tatsache, dass es zwar teilweise Überraschungen gibt, die Champions jedoch trotzdem in der Regel Erstligisten sind. Zauberei findet nämlich auch im DFB Pokal nicht statt. Dementsprechend bedeutet das für die eigenen Wetten, dass die DFB-Pokal Tipps auf die Außenseiter vor allem in den ersten Runden zu platzieren sind. Mit zunehmender Dauer des Turniers steigt hingegen wieder die Chance, dass sich die Favoriten im direkten Duell durchsetzen.

Tipp 1: Begrenzte Risikobereitschaft und Bauchgefühl

Beim DFB Pokal ist es absolut in Ordnung auch mal auf sein Bauchgefühl zu hören. Man darf allerdings nicht darin verfallen, total unrealistisch zu werden. Doch begrenzte Bereitschaft zum Risiko kann im DFB Pokal unter Umständen belohnt werden. Gemeint ist hiermit, dass auf zweierlei Aspekte geachtet werden sollte. Zum einen spielt die Auswahl der richtigen Wettmärkte eine große Rolle, denn nicht immer bieten die Drei-Weg-Wetten die besten Optionen für die Tipper. Darüber hinaus sollte aber auch immer der eigene Kontostand im Blick behalten werden. Zu hohe Einsätze können sich in einer „Durststrecke“ schnell negativ auswirken. Oberste Pflicht sollte daher sein, erst einmal kleinere Einsätze für die DFB-Pokal Sportwetten zu nutzen und den Kontostand bis zum DFB-Pokal Endspiel langsam anzuheben.

Tipp 2: Wettquoten der DFB-Pokal Wetten checken

Gerade bei den DFB-Pokal Quoten ist es überaus wichtig, die angebotenen Wettquoten der Buchmacher miteinander zu vergleichen. Hier kann es nämlich zum Teil zu erheblichen Abweichungen kommen. Ein Blick in unseren Wettanbieter Vergleich bzw. in den Wettquoten Vergleich lohnt sich also, da hier die Antwort auf die Frage: „Welche DFB Pokal Wetten sind zu empfehlen?“ zu finden ist.

Tipp 3: Mit DFB-Pokal Tipps auf späte Überraschungen setzen

Wenn David auf Goliath trifft, sollte man auch als optimistischer Spieler nicht auf eine hohe oder auch frühe Niederlage des Favoriten tippen. Als effektiv hat es sich für DFB Pokal Spiele erwiesen, auf eine späte Überraschung zum Beispiel in der Verlängerung oder im Elfmeterschießen zu setzen. Tipp: Für die erste Wette nach der Registrierung könnt ihr auch den Bonus nutzen, den fast jeder Buchmacher gewährt. Hierzu einfach in unseren Wettbonus Vergleich vorbeisehen.

Livewetten: Im DFB-Pokal oftmals ein echter Segen

Wer bei bet365, Interwetten, bwin oder Tipico DFB Pokal Wetten platziert, muss sich dabei natürlich nicht immer auf die Zeit vor dem Spiel fixieren. Stattdessen ergeben sich durch die Livewetten-Bereiche der Buchmacher oftmals noch ganz neue Möglichkeiten. Live können zum Beispiel vielfach beeindruckende Quoten zu finden sein, wenn der Favorit einmal einen schlechten Tag erwischen sollte. Wächst der Außenseiter über sich hinaus, kann mit den Livewetten direkt reagiert werden – und das nicht selten mit unerwarteten Spitzen-Quoten. Insofern lohnt es sich bei Tipico und Co. auch immer die Live-Center unter die Lupe zu nehmen. Das gilt natürlich auch für die Wetten, die außerhalb des DFB-Pokals platziert werden.

Livewetten bie Tipico

Wer beispielsweise bei Tipico 2. Bundesliga oder andere Spiele in Europa wetten möchte, kann sich hierfür mit den Livewetten ebenfalls einige Vorteile sichern. Heißer Tipp: Empfehlenswert ist es beim DFB Pokal Live immer, wenn auf die Partie gewettet wird, die der Tipper auch gerade im Fernsehen oder am Bildschirm verfolgt. So lassen sich mögliche Entwicklungen normalerweise schnell erkennen, so dass im Live-Center dann passende Wettquoten genutzt werden können. Auf die Frage: „Was ist der perfekte DFB Pokal Wetten Tipp?“ gibt es in diesem Zusammenhang aber natürlich keine Antwort. Die optimale DFB Pokal Tipp Vorhersage ist stattdessen ganz einfach die mit dem größten Erfolg.

Unsere Top3: Die besten Anbieter für Fußballwetten

 AnbieterBesonderheitenBewertung 
  • Sehr gute, hohe Wettquoten
  • Branchenführer im Bereich Livewetten
  • Keine Einzahlungsgebühren
  • Hohe Gewinnlimits
  • Die meisten täglichen Wetten der Branche
94/100
Weiter
bet365 Erfahrungen
2
  • Umfangreiches Wettangebot
  • Offizielle, deutsche Lizenz
  • Ansehnliches Livecenter
  • schnelle Auszahlungen
  • Hervorragende mobile App
91/100
Weiter
Interwetten Erfahrungen
3
  • No-Deposit & Einzahlungsbonus
  • Keine 5% Wettsteuer
  • Nutzerfreundliche App für Mobilwetten
  • Großer Live-Wettenbereich
91/100
Weiter
Mobilbet Erfahrungen

Wie finde ich den besten Buchmacher für DFB-Pokal Wetten?

Für den Erfolg der Wetten auf den DFB-Pokal gilt, dass dieser nur bei einem vertrauenswürdigen und seriösen Buchmacher eingefahren werden kann. Die Trauer ist schließlich groß, wenn sich ein unseriöser Anbieter mit einem möglicherweise großen Gewinn des Tippers aus dem Staub macht und dann nicht mehr zu kontaktieren ist. Um genau solchen „schwarzen Schafen“ aus dem Weg gehen zu können, sollten die Wettanbieter vor einer Registrierung genauestens unter die Lupe genommen werden – und dabei ist auf verschiedene Aspekte zu achten:

  • Kann der Anbieter die Lizenz einer Regulierungsbehörde vorweisen?
  • Gibt es einen zuverlässigen und kompetenten Kundensupport?
  • Werden die Zahlungen und Daten sicher übertragen?
  • Ist das Angebot konkurrenzfähig?
  • Sind die Bedingungen für Boni und Promotionen fair?

Keine Lizenz? Keine Wetten!

Ohne eine Lizenz kann ein Wettanbieter nicht als seriös bezeichnet werden Punkt. Wer sich schon einmal die unterschiedlichen Portfolios der Top-Adressen angesehen hat, wird dort schnell auf die Logos der jeweiligen Lizenzierungsbehörden gestoßen sein. Und das ist auch gut so. Kein Buchmacher, der eine solche Lizenz vorweisen kann, hält damit hinter dem Berg. Stattdessen sind diese Nachweise der stärkste Beleg dafür, dass sich die Tipper auf eine faire und seriöse Behandlung verlassen können – und genau das ist der Grundstock für positive DFB Pokal Tipps Ergebnisse. Üblicherweise werden die Lizenzen dabei von den zuständigen Behörden aus Malta oder auch Gibraltar vergeben. Darüber hinaus sind einige wenige Wettanbieter aber auch im Besitz einer offiziellen deutschen Lizenz, die vom Bundesland Schleswig-Holstein vergeben wurde.

Kundensupport sollte immer zuverlässig erreichbar sein

Einen wirklich starken Buchmacher zeichnet nicht nur ein umfangreiches Wettangebot aus, sondern auch die generelle Betreuung der Tipper. Sollten diese einmal Fragen oder Probleme haben, ist es wünschenswert, wenn sich der Kundensupport auch mit größtem Engagement um dieses Anliegen kümmert. Neben der Kompetenz und Geschwindigkeit der Mitarbeiter spielt dabei besonders auch die Flexibilität der Kontaktmethoden eine wichtige Rolle. Möchte ein Buchmacher als bester Sportwettenanbieter ausgezeichnet werden, sollten immer mehrere Kontaktmethoden vorhanden sein. Die klassische E-Mail- und Telefonbetreuung gehören im Prinzip schon zum guten Ton, ein Live-Chat für eine noch schnellere Bearbeitung ist bei den besten Buchmachern aber ebenfalls schon zu finden. Kleiner Tipp: Deutsche Tipper sollten zudem darauf achten, dass die Mitarbeiter auch tatsächlich in deutscher Sprache erreichbar sind. Das ist nämlich noch immer keine Selbstverständlichkeit.

Schutz der Kundendaten steht weit oben auf der Checkliste

Ebenfalls von enorm großer Bedeutung ist zudem die Übertragung der eigenen Daten. Dass eine Lizenz vorhanden ist, zeugt zwar immer von einem seriösen Buchmacher. Die Gefahren drohen aber zum Beispiel auch durch Kriminelle, welche die Ein- und Auszahlungen abgreifen wollen. Aus diesem Grund sollte immer darauf geachtet werden, dass die persönlichen Daten der Tipper abgesichert werden. Durchgesetzt hat sich hierbei die SSL-Verschlüsselung, die so auch beim Online-Banking eingesetzt wird. Mit dieser Verschlüsselung werden alle Zahlungsinformationen und sensiblen Daten der Tipper (Adresse, vollständiger Name etc.) komplett abgesichert und sind für Unbefugte nicht einsehbar. Für ein sorgloses Wettvergnügen ist eine solche Absicherung absolute Pflicht.

Vielfalt und gute Wettquoten sind gefordert

Das A und O bei einem Wettanbieter ist selbstverständlich das hauseigene Portfolio. Rund um die Wetten auf den DFB-Pokal bedeutet das, dass hier vor allem eine gute Vielfalt geboten werden sollte. Die DFB Pokal Wetten bwin zum Beispiel weisen pro Partie meist mehr als 80 Wettmöglichkeiten auf, zu denen unterschiedlichste Optionen gehören. Mit dabei sind dann nicht nur die Wetten auf den Sieger der Partie, sondern zum Beispiel auch Handicaps, Wetten auf die Anzahl der Tore oder Wetten auf die Anzahl der Eckbälle. Darüber hinaus werden im Falle eines Unentschiedens noch zahlreiche DFB Pokal Wetten Verlängerung zur Verfügung gestellt. Genau eine solche Vielfalt ist bei jedem Anbieter wünschenswert, denn nur dann machen die DFB Pokal Spiele und Wetten auch so richtig Spaß.

Bei aller Vielfalt sollte aber auf keinen Fall vergessen werden, dass es vor allem um die Wettquoten geht. Demnach sollte sich der Quotenschlüssel des Anbieters auf einem guten Niveau befinden und im Vergleich mit der Konkurrenz stabil sein. Ist das nicht der Fall, ist immer zu einem anderen Buchmacher zu raten. Wichtig: In diesem Zusammenhang sollte auf die mögliche Wettsteuer geachtet werden. Zahlt ein Buchmacher diese komplett aus der eigenen Tasche, können natürlich leichte Einbußen bei den Quoten in Kauf genommen werden, da der Steuerabzug eingespart wird.

Nur ein fairer Bonus ist ein guter Bonus

Wie bereits erwähnt, sind bei den Buchmachern immer aktuelle Bonusangebote und Promotionen zu finden. Diese beziehen sich zwar nicht immer auf den DFB-Pokal, bringen aber in den meisten Fällen dennoch einige vielversprechende Möglichkeiten mit sich. Ein Neukundenbonus zum Beispiel kann immer wunderbar dafür genutzt werden, dass eigene Guthaben für den Start noch einmal richtig aufzuladen. Mit den Promotionen vergeben die Wettanbieter wiederum häufig Freiwetten, Sachpreise oder auch DFB-Pokal Tickets. Bei allen Verlockungen sollten die Tipper aber vor allem darauf achten, dass es sich um faire Angebote handelt. Sind die Bonusbedingungen für einen Wettbonus zu scharf formuliert und kaum machbar, spricht das keinesfalls für den Wettanbieter. Stattdessen sollte dann ein Angebot der Konkurrenz genutzt werden. Tipp: In unseren News sind immer wieder interessante Deals und Angebote der Wettanbieter zu finden.

Wertvolle Hintergrundinformationen von unseren Experten

Denn eines ist natürlich auch klar: Der Pokal lebt von seinen Überraschungen. Und die gibt es in jeder Saison. Mal mehr, mal weniger. In unseren Empfehlungen für das DFB Pokal Tippen achten die Redakteure von Sportwette.net haarklein auf alle Entwicklungen – vor allem auch bei den Außenseitern, deren Teams die Tipper vielleicht nicht im Detail kennen. Insofern bieten die Einschätzungen unserer Experten in Sachen Fußball DFB Pokal wertvolle Hintergrundinformationen für eine erfolgreich abgeschlossene Wette.

FAQ: 5 Fragen zu DFB-Pokal Wetten

1. Welcher Buchmacher ist der Beste für DFB-Pokal Wetten?

Welcher Buchmacher für die DFB-Pokal Wetten der Beste ist, lässt sich nur schwer allgemein sagen. Wichtig ist, dass der Wettanbieter eine offizielle Lizenz, gesicherte Zahlungen und attraktive Quoten vorweisen kann. Darüber hinaus schadet es natürlich nicht, wenn auch ein fairer und attraktiver Bonus angeboten wird. Aufschluss gibt in jedem Fall unser großer Buchmacher Vergleich, denn da sind die unterschiedlichen Stärken und Schwächen der Bookies haarklein von uns analysiert.

2. Gibt es einen Bonus für DFB-Pokal Wetten?

Bonusangebote sind in der Sportwetten-Branche heute längst in aller Munde. Nahezu jeder Buchmacher bietet seinen Neukunden einen Wettbonus und stellt auch für die Bestandskunden verschiedene Angebote zur Verfügung. Ob es sich dabei dann auch immer explizit um einen Bonus für den DFB-Pokal handelt, steht wiederum auf einem anderen Blatt Papier geschrieben.

3. Kann ich auch von unterwegs aus wetten?

Jeder moderne Wettanbieter, der etwas auf sich hält, stellt seinen Kunden mittlerweile eine eigene App für die Handy Wetten zur Verfügung. Das ist enorm praktisch, denn so ist zum Beispiel im Stadion beim DFB-Pokal Finale auch gleich auf die Partie zu wetten. In einigen Fällen stehen sogar spezielle Bonusangebote zur Verfügung, durch welche dann ein gesonderter Bonus für die mobilen Wetten ausgegeben wird.

4. Warum sind die DFB-Pokal Wetten so beliebt?

Die Gründe für die Beliebtheit der DFB-Pokal Wetten liegen eigentlich auf der Hand. Hier spielen oftmals Favoriten gegen Außenseiter – und das bedeutet für Tipper auf der einen Seite richtig hohe Quoten. Gerade bei diesen Duellen liegen die Wettanbieter mit ihren Einschätzungen oftmals daneben. Wer also ein gutes Händchen beweist, kann schon mit einer einzigen Partie im Pokal ein echtes Vermögen abräumen.

5. Welche DFB-Pokal Wetten gibt es?

Welche Wetten für eine einzelne Partie genau zur Verfügung stehen, ist natürlich immer vom jeweiligen Buchmacher abhängig. So sehen zum Beispiel die Tipico Regeln bei Verlängerung möglicherweise ganz andere Möglichkeiten und Optionen vor, als die Wettquoten bei einem anderen Buchmacher. In der Regel bieten die Bookies aber pro Partie meist um die 80 bis 150 Wettmöglichkeiten an, so dass immer passende Quoten zu finden sind. In Ausnahmefällen sind sogar mehr als 200 oder 300 Wettmärkte für eine Partie geöffnet.

Fazit: Warum lohnen sich DFB Pokal Wetten?

Abschließend lässt sich sagen, dass es beim DFB Pokal nahezu jedes Jahr Überraschungen gibt, bei denen der Underdog über den vermeintlichen Favoriten herrscht. Klar sollte aber auch sein, dass nicht jede Partie im DFB Pokal in einer Überraschung endet. Deshalb gilt: Risikobereitschaft ist gerne gesehen, allerdings in einem begrenzten und realistischen Rahmen. Belohnung sind die in der Regel besonders attraktiven Quoten. Die wichtigste Voraussetzung für den Erfolg mit den Wetten auf den DFB-Pokal liegt aber ohnehin in der Wahl eines seriösen Wettanbieters. Nur bei diesen Bookies sind die Auszahlungen der Gewinne garantiert sicher – und Sportwette.net hilft euch, genau diese Wettanbieter zu finden.

Die besten Bookies für den DFB-Pokal

Anbieter Bewertung Max. Bonus  
94/100
100 €
100% auf Einzahlung
Zu bet365 bet365 Bewertung lesen
2
93/100
250 €
100% auf Einzahlung
Zu Betway Betway Bewertung lesen
3
93/100
130 €
100% Bonus + 30€ Gratis
Zu Wetten.com Wetten.com Bewertung lesen
4
92/100
150 €
100% Bonus + 5€ No Deposit
Zu Sportingbet Sportingbet Bewertung lesen
5
92/100
110 €
100% Bonus + 10€ Gutschein
Zu Interwetten Interwetten Bewertung lesen

Alle Wettanbieter im Vergleich anschauen

Teilen:

Facebooktwittergoogle_plustumblr

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright 2017 Sportwette.net
X

Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: