Österreich Wetten bei der EM 2020: Spielplan, Quoten und Wett Tipps zu Österreich

Österreich in Gruppe C

Österreich in Gruppe C

In der Gruppe C kannst du verschiedene Österreich Wetten optimal nutzen, um auch mit wenig Einsatz erste Gewinne zu erzielen. Die Österreich EM Quoten sind dafür besonders wichtig, denn sie unterscheiden sich bei den einzelnen Begegnungen. Im Eröffnungsspiel gegen Nordmazedonien beispielsweise geht der Kader der österreichischen Nationalmannschaft als Favorit, sodass du hier mit vergleichsweise wenig Risiko Wetten auf den Sieg des Teams platzieren kannst. Auch die weiteren EM Österreich Spiele sehen das ÖFB Team in der Favoritenrolle, Ausnahme die Begegnung gegen die Niederlande. Sie dürfte ganz besonders spannend werden, denn hier begegnen sich bei der EM 2021 zwei Mannschaften auf Augenhöhe.

ÖSTERREICH ALS SIEGER

Wettanbieter Gruppensieg Titelgewinn
BildBet 7,00 151
888 6,00 81
HPYBET 100

Stand: 07.06.2021

Österreich Spielübersicht

In der Gruppenphase finden drei EM Österreich Spiele statt, die spannender und unterschiedlicher nicht sein können. In die brisante Phase der Gruppe C startet das Team aus Österreich gegen einen vermeintlich weniger favorisierten Gegner, muss dann im nächsten Spiel ein Kräftemessen mit den Niederlanden aufnehmen, um im letzten Spiel gegen die Ukraine noch einmal alles zu geben. Schließlich hat der Kader der österreichischen Nationalmannschaft große Ziele: das Achtelfinale und vielleicht sogar Österreich als Europameister im Finalspiel.

Spiele Wann? Wo?
Österreich gegen Nordmazedonien 13. Juni 18:00 Uhr Bukarest
Niederlande gegen Österreich 17. Juni 21:00 Uhr Amsterdam
Ukraine gegen Österreich 21. Juni 18:00 Uhr Bukarest

Wann spielt Österreich bei der EM 2020?

Österreich Wetten kannst du mit dem ersten Spieltag der dritte der Gruppe am 13. Juni abgeben. Hier trifft die österreichische Nationalmannschaft auf Nordmazedonien. Weitere Spiele sind am siebte 10. Juni gegen die Niederlande und am 21. Juni gegen die Ukraine.

Wo spielt Österreich bei der EM 2020?

Der Kader der österreichischen Nationalmannschaft muss, wie andere Mannschaften der Gruppe auch, für die Spiele reisen. Zwei EM Österreich Spiele werden im Bukarest ausgetragen, eins in Amsterdam. Ausgerechnet die brisante Begegnung mit den Niederlanden findet mit dem Heimvorteil der „Oranje“ statt.

In welcher Gruppe spielt Österreich bei der EM 2020?

Einen Österreich Wett Tipp kannst du für die Begegnungen in der Gruppe C platzieren. Sie gilt als weniger hochkarätig gesetzt als beispielsweise die Gruppe F, hat es mit den Niederlanden als starker Gegner und Aspirant auf den Gruppensieg allerdings ebenfalls in sich.

Österreich in Gruppe C

Österreich in Gruppe C

Gewinnt Österreich die EM 2020?

Wird Österreich Europameister? Neben der Mannschaftsleistung spielen natürlich auch die Leistungen der anderen Teams eine wesentliche Rolle. Glaubt man den Österreich EM Quoten der Buchmacher, ist es äußerst unwahrscheinlich, dass Österreich im Finale steht und tatsächlich die Krone des europäischen Fußballs erringt.

Österreich EM Quoten: Wird Österreich Europameister?

Du möchtest einen Österreich Europameister Tipp platzieren? Glaubst du daran, dass das ÖFB-Team tatsächlich im Finale steht und dort dominiert? Glückwunsch, dann bist du mutig und vor allem zuversichtlich, denn die meisten Buchmacher sehen Österreich in der Außenseiterposition. Das zeigen die Österreich EM Quoten, wenn es um den Tipp für den Europameistertitel geht.

Österreich Wetten für den Finalsieg kannst du beispielsweise mit einer Quote von ca. 100.00-101.00 platzieren. Was sagt diese Österreich EM Quote eigentlich aus? Je höher die Quote ist, desto unwahrscheinlicher ist es, dass das Ereignis tatsächlich eintritt. Deshalb ist die Quote vielleicht auf den ersten Blick äußerst lukrativ, allerdings gehst du damit auch ein erhöhtes Risiko ein. Erfahrungsgemäß werden die Quoten im Verlauf der Gruppenphase und weiteren Finals noch einmal angepasst, wenn beispielsweise Österreich respektable spielt und sich aus der Gruppenphase heraus kämpft, im Achtelfinale brilliert und tatsächlich weiterkommt.

Europameister Tipp durchschnittliche Quoten
Österreich ca. 100.00-101.00
Italien ca. 12.0-13.0
England ca. 6.0
Frankreich ca. 6.5-7.0
Deutschland ca. 7.50-8.50

Österreich Wett Tipps

Einen Österreich Wett Tipp kannst du beispielsweise platzieren, wenn es um die einzelnen Spiele der Gruppenphase geht:

Tippe vor dem Anpfiff, ob Österreich in der Begegnung als Sieger oder Verlierer vom Platz geht; vielleicht sogar ein Unentschieden fällt. Möglich sind aber auch kurzfristige Österreich Wetten, die du beispielsweise im Verlauf des Spielgeschehens platzieren kannst. Die Buchmacher bieten dir dafür Live-Angebote, sodass du nicht nur live mitfieberst, sondern auch die aktuellsten Österreich EM Quoten zu seinem Vorteil nutzen kannst. Tippe beispielsweise, wer in der ersten Halbzeit vorne liegt oder wer die meisten Karten bekommt. Möglich ist natürlich auch eine Langzeitwette darauf, ob Österreich Europameister wird oder bis zu welcher Gruppenphase das Team tatsächlich kommt.

Österreich Nationalmannschaft

Österreich Kader: im weltweiten Ranking auf Platz 23

Damit du deinen Österreich Europameister Tipp bestmöglich platzieren kannst, solltest du dir die Leistung des Kaders im Vergleich mit anderen EM-Teams ganz genau anschauen. Kann die ÖFB- Mannschaft tatsächlich mithalten oder muss sie sich geschlagen geben?

Bevor du deinen Österreich Wett Tipp platzieren, schau dir die aktuellen Nachrichten und vor allem die gegenwärtige Mannschaftsaufstellung an. Vor dem Tipp kannst du auch einen Blick auf die Rangliste der FIFA werfen, denn hier werden alle Teams übersichtlich und nach einem Punktesystem strukturiert bewertet. Österreich steht auf dem 23. Platz (Stand Februar 2021) und muss sich mit seiner Kadergröße von 29 Mann nicht unter den großen Teams der Welt verstecken.

In der Mannschaft selbst spielen 21 Legionäre, was eine Quote von 79,3 % ausmacht. Durch diese Information wird deutlich, dass die Spieler selbst in verschiedenen nationalen und internationalen Vereinen aktiv sind und womöglich das routinierte Verhalten in der Nationalmannschaft fehlt. Das Durchschnittsalter ist 27,2 Jahren angegeben, was gar nicht so schlecht ist. Zum Vergleich: Der erste in der Rangliste, Belgien, hat ein Durchschnittsalter in seiner Nationalmannschaft von 27,4 Jahren.

Spieler Position Club
Daniel Bachmann Tor Watford
Pavao Pervan Tor Wolfsburg
Alexander Schlager Tor LASK
David Alaba Abwehr Bayern
Aleksandar Dragović Abwehr Leverkusen
Marco Friedl Abwehr Bremen
Martin Hinteregger Abwehr Frankfurt
Stefan Lainer Abwehr Mönchengladbach
Philipp Lienhart Abwehr Freiburg
Stefan Posch Abwehr Hoffenheim
Christopher Trimmel Abwehr Union Berlin
Andreas Ulmer Abwehr Salzburg
Julian Baumgartlinger Mittelfeld Leverkusen
Christoph Baumgartner Mittelfeld Hoffenheim
Florian Grillitsch Mittelfeld Hoffenheim
Stefan Ilsanker Mittelfeld Frankfurt
Konrad Laimer Mittelfeld Leipzig
Valentino Lazaro Mittelfeld Internazionale
Marcel Sabitzer Mittelfeld Leipzig
Louis Schaub Mittelfeld Luzern
Xaver Schlager Mittelfeld Wolfsburg
Alessandro Schöpf Mittelfeld Schalke
Marko Arnautovic Angriff Shanghai Port
Michael Gregoritsch Angriff Augsburg
Sasa Kalajdzic Angriff Stuttgart
Karim Onisiwo Angriff Mainz

Marktwert des Österreich Kaders ca. 50 % von Top- Nationalmannschaft Belgien

Der Kader von Österreich ist zwar im Vergleich zu anderen Nationalmannschaften äußerst umfangreich, allerdings geht das nicht für den Marktwert. Erstaunlicherweise hat das österreichische Team einen Marktwert von 303 Millionen € (Stand Februar 2021). Andere Teams arbeiten mit ganz anderen Summen. Die führende Nationalmannschaft in der FIFA-Rangliste, Belgien, beispielsweise einen Marktwert von 721 Millionen €, Frankreich hat sogar einen Marktwert von mehr als 1 Milliarde Euro. Der Kader von Brasilien hat einen Marktwert von mehr als 130 Millionen € und England hat ebenso einen Marktwert von mehr als 1 Milliarde €.

Es bleibt abzuwarten, ob die österreichische Mannschaft auch trotz des geringen Marktwertes Qualität nach der Gruppenphase zeigen und sogar im Achtelfinale bestehen kann. Immerhin kicken im Team Größen wie Marcel Sabitzer oder David Alaba.

Qualifikation mit 2. Platz beendet

Die Österreich Wetten waren schon während der Qualifikationsphase möglich. Hier überraschte das Team tatsächlich alle, denn in der Gruppe mit Polen, Slowenien, Israel, Lettland und Nordmazedonien konnte sich Österreich behaupten und sicherte sich mit 19 Punkten den zweiten Platz. Polen landete auf dem ersten Platz mit 25 Punkten.

Besonders interessant: Ein Österreich Wett Tipp in einer Begegnung mit Nordmazedonien wäre auch in der Gruppenphase möglich, denn auch hier treten beide Mannschaften gegeneinander an. In der Qualifikation hat Österreich das Team 2:1 geschlagen. Vielleicht ist das auch für die Gruppenphase ein gutes Zeichen, denn beide Mannschaften kennen sich bereits Österreich weiß, wie es das Team aus Nordmazedonien besiegen kann.

Marcel Sabitzer: RB Leipzig-Dauerbrenner

Marcel Sabitzer gehört mit einem Marktwert von ca. 4 Millionen € zum wertvollsten Spieler der österreichischen Nationalmannschaft. Geht es um deinen Österreich Europameister Tipp, solltest du seine Leistung immer im Auge behalten. Er ist als Star im Mittelfeld (auch zentralen Mittelfeld) bei seinem Club RB Leipzig eine feste Größe auch in der Nationalmannschaft des Alpenstaates.

Sabitzer lief bereits in 46 Länderspielen auf und erzielte dabei acht Tore. Als Routinier ist er nicht nur organisiert, sondern behält auch in schnellen, kritischen Spielphasen den Überblick. Präzise Schüsse, Torvorbereitungen und Spritzigkeit – auf diese Top-Eigenschaften kann das österreichische Nationalteam gerade bei schweren Gegnern wie die Niederlande nicht verzichten. Möchtest du deinen Österreich Wetten Tipp abgeben, schaue dir vor allem die gegenwärtige Leistungskurve der besten Spieler in der Nationalmannschaft an und entscheide dann.

Franco Foda: ein deutscher Trainer in Österreich

Besonders interessant ist die Personalie um den österreichischen Nationaltrainer. Franco Foda kommt gebürtig aus Mainz und war selbst als Spieler in Deutschland, der Schweiz und Österreich aktiv. 2001 wechselte er in das Trainer-Fach und begann der Sturm Graz II seine Laufbahn. Über mehrere Jahre hinweg blieb er dem Verein treu und betreute die zwei Mannschaften als Trainer, bevor er 2012-2013 zum ersten FC Kaiserslautern wechselte. Darauf ging es wieder von 2014-2007 sind zu Sturm Graz und dann endlich 2017 als Nationaltrainer nach Österreich.

Bislang absolvierte er mit dem Nationalteam 33 Spiele und diese bevorzugt in der 4-2-3-1-Formation. 2007 und 2011 bekam er sogar die Auszeichnung als Trainer des Jahres. Besonders interessant: Unter seiner Federführung gelang dem Team aus Österreich am 2. Juni 2018 ein Sieg gegen Deutschland beim Testspiel in Klagenfurt.

Österreich gegen Deutschland – wer könnte triumphieren?

Österreich und Deutschland standen sich schon 40 Mal vor der Europameisterschaft 2020/21 auf dem Platz gegenüber. Bei der Europameisterschaft 2008 in der Gruppe B schlug Deutschland Österreich mit 0:1. Auch in den EM-Qualifikationsspielen stellt das deutsche Team meist besser ab, beispielsweise 2000 € in der Gruppe A mit 6:2 oder mit 1:2.

Dass beide Mannschaften unmittelbar nach der Gruppenphase im Achtelfinale aufeinandertreffen, gilt als unwahrscheinlich. Dafür müsste Österreich in der Gruppe siegen und Deutschland in der eigenen Gruppe auf Platz drei landen, sich dann den Zugang zum Achtelfinale darüber sichern. In solch einem Fall wäre eine Begegnung möglich, aber auch sehr unwahrscheinlich.

Würden beide Team trotzdem aufeinandertreffen, während die Österreich EM Quoten vermutlich deutlich höher angesetzt, in Deutschland wurde in dieser Begegnung als Favorit ins Spiel gehen.

Rückblick: Österreich bei der Europameisterschaft

Bevor du einen Österreich Wett Tipp platziert, ist möglichst viele Informationsgehalt zur Mannschaft hilfreich. Weißt du, wie das Team bei anderen Europameisterschaften abgeschnitten hat? Insgesamt erreichte die Mannschaft zweimal die Endrunde (erstmalig 2008). Das beste Ergebnis gab es 2008 und 2016, denn hier schaffte ist, das Team in die Vorrunde. Weitere nennenswerte Erfolge bei Europameisterschaften lieben aus.

Bei Weltmeisterschaften nahm das Team siebenmal in der Endrunde teil und konnte erstmalig 1934 davon profitieren. Erstaunlich, denn 1954 gab es sogar den dritten Platz bei Weltmeisterschaften. Natürlich hat sich bei Mannschaft, Trainer und Formation viel geändert, denn auch die österreichische Mannschaft reagiert auf die neuen technischen Raffinessen europäische Fußball. Dennoch zeigt sich, dass Österreich ebenso eine interessante Fußballnation ist, die jedoch auf internationalem Parkett bislang kaum von sich reden machen konnte. Grund genug, dass die Mannschaft nun einen weiteren Anlauf wagt, um die übersteigende Qualifikationsphase gebührend zu feiern und mit dem Einzug ins Achtelfinale zu krönen.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net