Esports award ohne wettseuer

Bester eSport Wettanbieter ohne Wettsteuer: 10bet sichert sich Platz 1

Wenngleich eSports keine deutschen Wurzeln haben, werden die Gaming-Wettkämpfe auch hierzulande immer beliebter. Doch Deutschland ist das Land der Steuern, und das zeigt sich auch bei den Gewinnen aus den eSport Wetten. Wer hier den großen Gewinn macht, kann diesen mit dem Staat teilen. In keinem anderen Land werden Steuern auf Wettgewinne erhoben, doch auch in Deutschland gibt es eSport Wettanbieter ohne Wettsteuer. Einige Buchmacher verzichten darauf, die Steuerabgabe an ihre Kunden weiterzugeben. Diese haben auf jeden Fall eine eigene kleine Hitliste verdient – in unserem Vergleich stellen wir die aktuelle Top 5 vor.

eSport Wetten ohne Wettsteuer

Warum sollte ein eSport Wettanbieter eigentlich darauf verzichten, die Steuer an seine Kunden weiterzugeben? Das ist ganz einfach: Kundenbindung. Jeder Wettanbieter ist auf der Suche nach einem kleinen Schmankerl, mit dem er die Kunden an sich binden kann. Das zeigt sich auch beim großen Kampf gegen die Konkurrenz. Das Angebot an Anbietern auf dem Markt nimmt immer mehr zu und für die Kunden ist es durchaus eine Frage der kleinen, aber feinen Unterschiede, für welchen Buchmacher sie sich entscheiden. Hier kommt es oft auf Kleinigkeiten an.

Übrigens: Die Zahlung der Wettsteuer kann mit der Zeit ganz schön teuer werden. Das zeigt sich an einem kleinen Beispiel. Bei einem Reingewinn von 50 Euro werden Steuern in Höhe von 2,50 Euro fällig. Das sind bei 100 Euro bereits fünf Euro Verlust, bei 400 Euro sind es 20 Euro.

Bisher ist die Auswahl an Anbietern, die sich in einer Steueroase befinden und damit eine Steuerfreiheit anbieten, relativ groß. Damit sich Wettfreunde ein Bild davon machen können, welcher Anbieter in diesem Bereich punkten kann, stellen wir die Top 5 der eSport Wettanbieter ohne Wettsteuer im Folgenden vor – bei der Bewertung eines Buchmachers kommt es natürlich dennoch nicht nur auf die Steuerfreiheit an, sondern auf das gesamte Paket. Daher zeigt unser großer Vergleich, wer als bester eSport Wettanbieter hervorging.

Der Testsieger 10bet auf einen Blick

  • Regulierung: Malta Gaming Authority
  • League of Legends, Overwatch, Dota 2 u. a.
  • Verschiedene Ligen und Wettarten
  • Bonus: bis zu 200 Euro für Neukunden
  • Wettquoten: durchschnittlich 94 Prozent

Zum eSports Wettanbieter Vergleich

Die besten eSport Wettanbieter ohne Wettsteuer im Vergleich

10bet: Der Buchmacher konnte sich den ersten Platz sichern und hält ein vielfältiges eSport Angebot für Gaming-Fans bereit. Neben Counter-Strike sind auch Wetten auf League of Legends, Overwatch und Dota 2 möglich. Hier können Tippfreunde etwa auf die Dota 2 Asia Championchips, League of Legends Master Series, League of Legends Pro League, League of Legends Challengers Korea oder Overwatch Alienware setzen. Je nach Spiel können Wetten beispielsweise auf den Gesamtsieger oder Finalisten platziert werden. 10bet zählt zu einem der größten Wettanbieter im Onlinesegment und verfügt über eine maltesische Glücksspiellizenz. Der Bookie bietet seinen Kunden ausreichend Zahlungsmethoden und belohnt die erste Einzahlung mit einem Bonus von bis zu 200 Euro.

Bester Wettanbieter ohne Wettsteuer

Tipico: Tipico zählt zu den bekanntesten Buchmachern überhaupt. Neben zahlreichen Sportwetten bietet der Buchmacher mittlerweile auch attraktive eSport Wetten an und schafft es mit seinem Repertoire auf den zweiten Platz in unserem Vergleich. Aktuell stehen bei Tipico Counter-Strike und Dota 2 im Bereich der eSports zur Verfügung; Wetten sind hier auf verschiedene Wettbewerbe und in unterschiedlichen Ligen möglich. Bei Fragen haben Kunden jederzeit die Möglichkeit, sich via Live-Chat oder per E-Mail an den Support zu wenden.

Tipico Oliver Kahn

ironbet: Auch ironbet konnte in unserem Vergleich der Wettanbieter ohne Wettsteuer überzeugen. Der Buchmacher verfügt über eine Spiellizenz der Malta Gaming Authority und hält für seine Kunden einige Geld-zurück-Angebote, viele Spezialangebote und einen Bonus von bis zu 100 Euro bereit. Im Bereich der eSports sind Wetten auf Counter-Strike: GO, League of Legends, StarCraft 2 und Dota 2 möglich. Bei Fragen oder Problemen steht Tippfreunden der deutschsprachige Kundenservice täglich 8-10 Stunden zur Verfügung.

Betsson: Betsson gehört zur schwedischen Betsson AB und bietet Wetten auf Dota 2, League of Legends und Overwatch. Insbesondere bei League of Legends können sich Kunden auf ein großes Angebot und verschiedene Wettmärkte freuen. So sind z. B. Tipps auf die Anzahl der Karten, Handicap oder das korrekte Ergebnis möglich. Bei Dota 2 können Tipps für die Asia Championchips abgegeben werden. Der Bookie verfügt über eine maltesische Lizenz und wurde von der Global Gaming Guidance (G4) als verantwortungsbewusste Spielwebsite zertifiziert. Betsson bietet zahlreiche Aktionen, Einzahlungsboni, gute Quoten, eine schnelle Auszahlung und einen guten Kundensupport.

Cherry Casino: Bei dem mehrfach ausgezeichneten Buchmacher sind Wetten auf League of Legends, Counter-Strike: GO; Dota 2, Heroes of the Storm und Overwatch möglich. Ein besonders großes Angebot finden Tippfreunde hier in der Kategorie „International“ bei Counter-Strike, Dota 2 und League of Legends – somit verwundert es kaum, dass Cherry Casino es in die Top 5 unseres Vergleichs geschafft hat. Der Wettanbieter erhielt mehrere Lizenzen von der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde und bietet seinen Kunden nicht nur ein vielfältiges Wettangebot, sondern auch attraktive Aktionen, so etwa einen Willkommensbonus.

Cherry Casino Lizenz

Zum eSports Wettanbieter Vergleich

Bester eSport Wettanbieter ohne Wettsteuer – die Kriterien für unsere Bewertung

Wir hatten bereits angemerkt, dass es nicht nur der Verzicht auf die Wettsteuer ist, die den Sieger in diesem Vergleich auszeichnen kann. Es gibt auch noch andere Kriterien, die bei der Wahl unbedingt zu beachten sind. Die Grundvoraussetzung ist natürlich, dass der Wettanbieter komplett auf die Wettsteuer verzichtet. Die meisten Buchmacher geben inzwischen die Steuern durchaus an ihre Kunden weiter, auch wenn diese das bisher vielleicht gar nicht bemerkt haben, da sie nicht immer auf dem Wettschein aufgeführt werden. Umso wichtiger ist es, für dieses Thema zu sensibilisieren. Die Kriterien für den besten eSport Wettanbieter ohne Wettsteuer sind wie folgt.

1. Wetten ohne Steuerzahlungen

Dieser Punkt steht natürlich an erster Stelle und sollte entscheidend in die Entscheidung einfließen. Wenn ein Wettanbieter die Steuer nicht auf die Kunden umlegt, ist das schon einmal ein Highlight, das andere potenzielle Kunden ruhig kennen dürfen. Das heißt, bei einem erfolgreichen Wettschein ist brutto gleich netto. Wer also bisher noch unsicher ist, ob der eigene Buchmacher zu den Anbietern gehört, bei denen auf die Wettsteuer verzichtet wird, lässt sich das ganz einfach herausfinden. Hierfür ist meist lediglich ein Blick auf die letzten Wettscheine nötig. Bei einigen Anbietern wird die Steuer jedoch nicht hier aufgeführt – in diesem Fall finden Tippfreunde die Informationen diesbezüglich i. d. R. in den AGB.

betway Wettsteuer

 

2. Ein gutes Wettangebot als weitere Voraussetzung

eSport Wetten sind auf dem Vormarsch und immer mehr Kunden interessieren sich dafür, diese Wettmöglichkeit in Anspruch zu nehmen. Dennoch gibt es bei einigen Buchmachern nach wie vor eher ein überschaubares Angebot, bei dem sich nicht viel Abwechslung zeigt. Das ist zwar grundsätzlich nicht unbedingt ein Problem, kann aber zu akuter Langeweile führen, wenn Wettfreunde Lust haben, auch mal etwas Neues zu probieren. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass das Wettangebot mit in die Bewertung einfließt. Meist zeigt sich die Stärke erst auf den zweiten Blick, wie beispielsweise bei vielen verschiedenen Wettkämpfen, Ligen und Wettmärkten.

3. Die verschiedenen Zahlungsoptionen

Um Gewinn einfahren zu können, muss natürlich erst einmal etwas investiert werden, das ist kein Geheimnis. Damit das Geld auf das Wettkonto transferiert werden kann, brauchen Kunden natürlich auch Möglichkeiten für die Überweisung. Die Zahlungsoptionen können daher bei einem Anbieter für eSport Wetten eine große Rolle spielen. Vielleicht hat ein Wettfreund keine Kreditkarte oder möchte nicht per Überweisung zahlen. Dann sind Alternativen natürlich eine tolle Sache. Sehr häufig werden Online-Bezahlprogramme wie Neteller, Skrill oder PayPal angeboten. Diese bieten sehr viel Flexibilität und werden gerne in Anspruch genommen. Daher sind die verschiedenen Zahlungsoptionen ein Kriterium, das ruhig in die Bewertung einfließen darf – übrigens auch in Bezug auf die Gebühren. Denn einige Wettanbieter rufen für bestimmte Zahlungsvarianten Gebühren auf, die natürlich die Gewinne reduzieren.

Betway Paypal

4. eSport Wetten ohne Steuer – ein Blick auf die Sicherheit

Keiner lässt sein Geld gerne dort zurück, wo er nicht weiß, ob es sicher ist. Die Sicherheit bezieht sich dabei zum einen auf die Seriosität, zum anderen auch auf den Schutz der Kundengelder. Welche Anstrengungen unternimmt der Buchmacher also, um diesen Schutz zu gewährleisten? Sehr gute Anhaltspunkte an dieser Stelle sind beispielsweise Lizenzierungen durch Gaming Authorities. Diese bescheinigen, dass der Buchmacher sein Angebot zur Verfügung stellen darf.

5. Ein guter Kundensupport als Basis

Fragen oder Unklarheiten, technische Probleme oder Probleme bei der Ein- und Auszahlung – es gibt viele Bereiche, in denen es zu Schwierigkeiten kommen kann und genau aus diesem Grund ist ein Support unbedingt notwendig. Ein guter Support bei einem Buchmacher ist schnell zu erreichen, bietet im Idealfall eine deutsche Betreuung an und kann die Probleme schnell lösen. Die Art der Erreichbarkeit, wie der Live-Chat, die Hotline oder die Mail, sind dabei ebenso wichtig wie die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft.

bet365 Support

6. eSport Bonusangebote

Mal ehrlich, wohl jeder Kunde weiß ein gutes Bonusangebot zu schätzen und das ist auch völlig in Ordnung, denn immerhin sorgen die Buchmacher mit dem Bonus dafür, dass Tipper überhaupt erst auf sie aufmerksam werden und ein Interesse an dem Angebot entwickeln. In erster Linie dienen die Bonusangebote zum Ausstechen der Konkurrenz. Für Tipper sollen sie jedoch vor allem viele Vorteile mit sich bringen. Das beginnt bei einer soliden Höhe und reicht weiter bis zu fairen Bonusbedingungen, die geboten werden sollten. Dieser Bereich ist daher durchaus ein berechtigtes, wenn auch nicht das entscheidende Kriterium bei der Bewertung eines Wettanbieters.

Zum eSports Wettanbieter Vergleich

10Bet gilt als bester eSport Wettanbieter ohne Wettsteuer

Der Buchmacher gehört zur Ocean Star Limited auf Malta und verfügt über eine maltesische Glücksspiellizenz. Sämtliche relevante Informationen hierzu finden Interessierte transparent auf der Website des Anbieters. In puncto Sicherheit setzt 10Bet auf einen sicheren Datentransfer und insbesondere auch bei Zahlungen auf eine gesicherte SSL-Verbindung. Im Folgenden stellen wir den Testsieger unseres Vergleichs genauer vor.

Von der Anmeldung bis zur ersten Wette bei 10Bet

Der Bookie schneidet in vielen Bereichen sehr gut ab und konnte sich dadurch den ersten Platz im Vergleich der besten Wettanbieter ohne Wettsteuer sichern. Im folgenden Abschnitt erfahren Gaming-Fans, wie sie ihr Wettabenteuer bei 10Bet in wenigen Schritten beginnen.

Wettkonto bei 10Bet eröffnen

Um das Konto zu eröffnen, ist lediglich ein Klick auf den Button „Jetzt anmelden“ auf der Website nötig. Gleich darauf gelangen Wettfreunde zum Anmeldeformular. Hier sind vor allem persönliche Angaben notwendig, so etwa der Name, die Anschrift, eine gültige E-Mail-Adresse und das Geburtsdatum. Anschließend benötigt der Buchmacher noch die Informationen zum Referenzkonto und fordert Neukunden auf, einen Benutzernamen und ein Passwort festzulegen. Sind alle Angaben im Anmeldeformular vollständig, können Neukunden die Einstellungen ihres Accounts anpassen, beispielsweise Landeswährung, Quotendarstellung, die bevorzugte Sprache und gegebenenfalls Einzahlungslimits. Wurden alle Angaben bestätigt, erhalten Tippfreunde eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ist die Anmeldung bestätigt, können Kunden auf ihr Konto zugreifen und das Wettangebot von 10Bet nutzen.

10bet Konto eröffnen

In nur wenigen Schritten beim „Besten Wettanbieter ohne Wettsteuer" 10bet ein Konto eröffnen

10Bet eSport Wette platzieren

Bei dem Buchmacher sind eSport Wetten mit nur wenigen Klicks möglich. Es stehen unterschiedliche Wettoptionen zur Verfügung – diese werden per Klick ausgewählt und automatisch direkt auf den Wettschein übertragen. Dieser wird im rechten Bereich der Website angezeigt, sodass Kunden auf einen Blick alle wichtigen Informationen zum aktuellen Tipp sehen, so etwa die Details zur Quote, den möglichen Gewinnen und dem eigenen Einsatz. Sobald die 10Bet eSport Wette bestätigt wird, bearbeitet der Buchmacher diese binnen Sekunden.

Bonus bei 10Bet: bis zu 200 Euro

Als bester eSport Wettanbieter ohne Wettsteuer überzeugt 10Bet nicht nur mit einer einfachen Anmeldung und einem vielfältigen Wettangebot, sondern hält auch noch Extras für seine Kunden bereit. Für die erste Einzahlung auf das Wettkonto können sich Tippfreunde mit einem Bonuscode einen Bonus von bis zu 200 Euro sichern. Für den 50-Prozent-Bonus müssen Wettfreunde den Bonusbetrag bei einer Mindestquote von 1.60 innerhalb von 90 Tagen fünf Mal umsetzen, um eine Auszahlung anfordern zu können.

10bet Bonus

Bis zu 200€ Ersteinzahlungsbonus bei 10bet

Das Wettangebot bei 10Bet

Wer in die Wettwelt des Buchmachers eintauchen möchte, findet hier ein abwechslungsreiches eSport Angebot: Neben Counter-Strike können auch Wetten auf League of Legends, Overwatch und Dota 2 abgeschlossen werden. Tipps sind beispielsweise auf die Dota 2 Asia Championchips, League of Legends Master Series, League of Legends Pro League, League of Legends Challengers Korea oder Overwatch Alienware möglich. Je nach Spiel stehen außerdem verschiedene Wettmärkte zur Verfügung. Tipps sind hier beispielsweise auf den Gesamtsieger oder Finalisten möglich.

Doch auch abseits der eSports hat 10Bet einiges zu bieten. Wer sein Glück in anderen Bereichen versuchen möchte, findet in der Kategorie Sportwetten unter anderem Fußball, Tennis oder Basketball, doch auch Eishockey, Pferderennen oder Hockey gehören dazu. 10bet hält für seine Kunden auch zahlreiche Exoten bereit, darunter etwa Rugby, Kricket oder Austrian Football. In den einzelnen Sportarten können sich Wettfreunde jedoch nicht nur für bestimmte Ligen entscheiden, sondern zwischen vielen Unterklassen wählen.

Usability der Website und Support

10Bet zeigt sich auch in diesem Bereich kundenfreundlich und setzt auf eine einfache Menüführung sowie eine klare Strukturierung, sodass sich auch neue Spieler schnell zurechtfinden. Im unteren Bereich der Website weist der Wettanbieter zudem auf die Spielsuchtprävention hin und zeigt sich damit durchaus verantwortungsvoll. Bei Fragen oder Problemen haben Kunden die Möglichkeit, sich telefonisch über eine Hotline an die Mitarbeiter zu wenden, allerdings kann es durchaus vorkommen, dass Tippfreunde einen englischsprachigen Ansprechpartner am Telefon haben. Daneben ist der Support jedoch auch via Live-Chat oder über das Kontaktformular erreichbar.

10bet Kundenservice

Fazit: 10Bet sichert sich den Titel „Bester eSport Wettanbieter ohne Wettsteuer“

In unserem Vergleich war es natürlich besonders wichtig ist es, dass es sich bei dem Testsieger tatsächlich um einen Anbieter handelt, der keine Wettsteuer berechnet. Daneben wurden jedoch noch weitere Kriterien berücksichtigt, schließlich sollen Wettfreunde auch in puncto Wettangebot, Sicherheit, Support und Boni keine Abstriche machen müssen. Besonders überzeugend waren neben 10Bet auch Tipico, Betsson, ironbet und Cherry Casino – bei allen handelt es sich um eSport Wettanbieter ohne Wettsteuer.

Dennoch konnte sich letztendlich 10Bet durchsetzen. Der Buchmacher überzeugte unter anderem mit einer maltesischen Glücksspiellizenz und dadurch, dass er sämtliche wichtige Informationen transparent auf seiner Website darstellt. Beim Wettangebot finden Tippfreunde eine vielfältige Auswahl und somit jede Menge Abwechslung, sodass 10Bet aus unserem Vergleich als bester eSport Wettanbieter ohne Wettsteuer hervorgeht.

Zum eSports Wettanbieter Vergleich

Autor Sabrina Wolf

 

Copyright sportwette.net