Wettanbieter Awards esports

Bester eSport Wettanbieter

Der beste eSport Wettanbieter 2017: bet365 überzeugt im Vergleich

Wetten auf eSports erfreuen sich zunehmend an Beliebtheit, daher verwundert es kaum, dass immer mehr Buchmacher den elektronischen Sport in ihr Repertoire aufnehmen oder ihr Angebot erweitern. Da Tippfreunde somit längst nicht mehr nur auf konventionelle Sportarten wetten, sondern auch Tipps für die virtuellen Gaming-Wettkämpfe abgeben, steigt auch das Interesse an einem eSport Wettanbieter Vergleich. eSport begeistert Gaming-Freunde auf der ganzen Welt, doch die Entscheidung für einen Buchmacher fällt oft nicht leicht: Inzwischen ist die Gaming-Szene stark gewachsen, sodass auch die großen Anbieter auf diesen Zug aufgesprungen sind und Wetten rund um Dota 2 oder League of Legends (LOL) anbieten. Wir erklären, worauf Tippfreunde achten sollten und stellen die Buchmacher vor, die sich in unserem Vergleich als beste eSport Wettanbieter durchsetzen konnten.

Den ersten Platz im eSport Wettanbieter Vergleich sicherte sich bet365. Der britische Buchmacher überzeugt mit einem vielfältigen Angebot und attraktiven Quoten. Gaming-Freunde können hier auf verschiedene nationale und internationale Turniere und Meisterschaften von Dota 2, League of Legends, Counter-Strike oder auch StarCraft 2 wetten. Tipps sind hier nicht nur auf den Gesamtsieger, sondern auch auf andere Ereignisse innerhalb des Spiels möglich. Wer sein Glück bei eSports Wetten versuchen möchte, ist bei bet365 an der richtigen Adresse.

Der eSport Testsieger bet365 auf einen Blick

  • Wetten auf Dota 2, LoL, Counter-Strike und StarCraft 2
  • Tipps auf Gesamtsieger, einzelne Runden u. v. m. möglich
  • Sehr gute Quoten
  • Wettbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung
  • Kundenservice rund um die Uhr erreichbar

Zum eSports Wettanbieter Vergleich

Die besten eSport Wettanbieter im Vergleich

Den Titel als bester eSport Wettanbieter konnte sich bet365 sichern, doch auch Buchmacher wie Betway, 10bet oder Tipico halten attraktive Angebote für Gaming-Fans bereit. Im eSport Wettanbieter Vergleich stellen wir die fünf besten Buchmacher vor.

bet365: Der Brite bet365 hat jede Menge eSport Wetten im Portfolio, darunter auch die in der Gaming-Szene sehr beliebten eSports Spiele wie League of Legends, StarCraft 2, Counter-Strike und Dota 2. Wer sich für diese Games interessiert, kann sich bei bet365 nach Herzenslust austoben und eine Reihe von Wetten abschließen. Je nach Spiel können Wettfreunde zum Beispiel auf die genaue Punktzahl oder auf den Sieger einzelner Runden und Karten tippen. Den ersten Platz sicherte sich bet365 jedoch nicht nur aufgrund des umfangreichen und vielfältigen Wettangebots. Der Buchmacher überzeugte gleichermaßen in puncto Support und Usability der Website wie mit seinem Wettbonus und der Möglichkeit, dank mobiler Anwendungen unterwegs zu wetten.

Bester Wettanbieter bet365

Betway: Als Zweitplatzierter hat auch Betway einiges zu bieten und widmet den eSports neben Casino, Sportwetten und Co. sogar eine eigene Kategorie. Tippfreunde können bei dem Buchmacher unter anderem Wetten auf die in der Gaming-Szene beliebten Spiele League of Legends, CS:GO und Dota 2 abschließen. Doch nicht nur die Games, sondern auch die verschiedenen Wettmärkte können sich sehen lassen: Doppelte Chance, Maps, Handicap, exaktes Erlebnis – alles ist dabei. Bei Betway können sich Wettfreunde noch dazu einen Bonus von bis zu 750 Euro sichern. Im eSport Wettanbieter Vergleich punktete der Buchmacher außerdem mit einem Support via Live-Chat und einem eSports Blog.

betway Bonus

Interwetten: Mit Wettangeboten für Counter-Strike, League of Legends und StarCraft 2 hat sich einer der bekanntesten Online-Buchmacher einen guten dritten Platz in der Liste der besten Buchmacher verdient. Der Anbieter wird von der Malta Gaming Authority (MGA) reguliert. Auch bei diesem Wettanbieter finden Tippfans neben den Sportwetten ein entsprechendes Angebot an diversen Märkten und unterschiedlichen Wettbewerben im Bereich eSport. Gaming-Freunde können sich bei Interwetten zudem einen Bonus von maximal 100 Euro (100 Prozent auf die erste Einzahlung) sichern. Im Vergleich überzeugte der Buchmacher Interwetten auch mit dem Support, zu dem unter anderem ein umfangreicher FAQ-Bereich gehört.

Interwetten esports empfehlung bonus

10bet: Zu einem der besten fünf Anbieter gehört auch 10bet. Für Gaming-Fans hält der Buchmacher eSports bereit, die durch Counter-Strike, Dota 2, League of Legends und StarCraft 2 vertreten sind. Bei 10bet haben Wettfreunde unter anderem die Möglichkeit, Tipps für die Dota 2 Asian Championships abzugeben. Doch im Vergleich fiel der Buchmacher nicht nur mit seinem Wettangebot positiv auf. 10bet bietet seinen Kunden ausreichend Zahlungsmethoden, verfügt über eine maltesische Lizenz und belohnt die erste Einzahlung mit einem Bonus von bis zu 200 Euro.

Bester Wettanbieter ohne Wettsteuer

Tipico: Bei Tipico handelt es sich um einen der bekanntesten Buchmacher überhaupt. Da sich hier neben den zahlreichen Sportwetten mittlerweile auch attraktive eSport Wetten finden, kann sich der Wettanbieter in unsere Top 5 einreihen. Derzeit können Tippfreunden bei Tipico zwischen Counter-Strike und Dota 2 wählen und hier auf verschiedene Wettbewerbe oder Ligen tippen. Bei Fragen können sich Kunden jederzeit an den Support wenden, der unter anderem über einen Live Chat und per E-Mail erreichbar ist.

tipico Bonus

Die Bewertungskriterien im eSport Wettanbieter Vergleich

Wettangebot: Wie viele Games aus dem Bereich der eSports hat dieser Buchmacher zu bieten? Welche Wettbewerbe und Ligen werden angeboten?

Wettbonus: Bei einem eSport Wettbonus ist nicht nur die Höhe der Bonussumme entscheidend. Die Auszahlung ist immer an bestimmte Bedingungen geknüpft, daher ist bei der Bewertung auch ausschlaggebend, wie hoch die Chancen sind, dass der Kunde den Bonus tatsächlich freispielen kann.

Bester Wettanbieter Bonus betway

Quoten: Die Quoten entscheiden darüber, wie hoch die Gewinne des Kunden im Erfolgsfall sind. Daher spielt der Quotenschlüssel in einem eSport Wettanbieter Vergleich ebenfalls eine nicht unerhebliche Rolle.

Sicherheit: Gerade im Glücksspielbereich sollten die Anbieter in puncto Sicherheit auf Transparenz setzen und ihren Kunden die wichtigsten Informationen zur Verfügung stellen. In unserer Bewertung haben wir zudem gültige Lizenzen sowie eventuelle Siegel berücksichtigt.

Zahlungsoptionen: Auch die angebotenen Zahlungsmethoden sind ein Aspekt, der für die Beurteilung eines Buchmachers relevant ist. Welche Möglichkeiten sind vorhanden? Fallen bei den Ein- und Auszahlungen Gebühren an? Neben eWallets sollten bestenfalls unter anderem auch die konventionelle Banküberweisung und Kreditkarten zur Verfügung stehen.

Usability der Website: Wenn die Website unübersichtlich ist und Tippfreunde sich kaum zurechtfinden, lässt die anfängliche Euphorie schnell nach. Daher haben wir in unserem Vergleich auch die Struktur und Benutzerfreundlichkeit der Internetpräsenz berücksichtigt.

Support: Im besten Fall bietet ein Buchmacher seinen Kunden ausreichend Kontaktmöglichkeiten (z. B. Live-Chat, Hotline, Mail). Daneben zeichnet sich ein guter Kundensupport jedoch auch durch die Erreichbarkeit aus – nicht jeder Wettanbieter steht seinen Kunden rund um die Uhr zur Verfügung. Bei Fragen, Problemen oder Unklarheiten sollten Wettfreunde stets einen kompetenten Ansprechpartner haben. Auch ein FAQ-Bereich zeugt von Kundenfreundlichkeit, da Kunden hier meist schon Antworten auf die wichtigsten Fragen finden.

Mobile Apps: Mobile Anwendungen sind in Zeiten von Smartphones und Tablets nicht mehr wegzudenken. Ganz gleich, ob es sich um eine App für gängige Betriebssysteme wie iOS, Android und Windows Phone oder um eine mobile Webversion handelt – der beste eSport Wettanbieter sollte seinen Kunden die Möglichkeit bieten, auch unterwegs Wetten abzuschließen.

Zum eSports Wettanbieter Vergleich

bet365 ist der beste eSport Wettanbieter 2017

Dieser Bookie bietet seinen Kunden ein attraktives Wettangebot und jede Menge Vorteile. bet365 ist bereits seit mehreren Jahrzehnten im Geschäft. Mittlerweile zählen neben den konventionellen Sportwetten auch die eSports zum Angebot. Hier können Tippfreunde auf verschiedenste Turniere und Meisterschaften der beliebten Games Dota 2, Counter-Strike, StarCraft 2 und League of Legends wetten. Als bester eSport Wettanbieter weiß das britische Unternehmen, dass sich Kundenfreundlichkeit nicht nur im Wettangebot widerspiegelt. Daher bietet bet365 seinen Kunden einen attraktiven Bonus und überzeugt mit einem guten Support. Zudem stehen mehrere Optionen für Ein- und Auszahlungen zur Verfügung – bet365 sicherte sich mit seinem Angebot auch den Titel als bester eSport Wettanbieter mit PayPal.

bet365 Paypal

Jetzt bei der Nummer eins der eSport Anbieter wetten

Der britische Buchmacher bet365 schneidet in vielen Bereichen sehr gut ab und konnte sich so den vordersten Platz im eSport Wettanbieter Vergleich sichern. Im folgenden Abschnitt erklären wir Schritt für Schritt, wie Gaming-Fans in die Wettwelt bei bet365 eintauchen können:

Wettkonto eröffnen

Um die ersten Tipps für League of Legends, Counter-Strike oder Dota 2 abgeben zu können, müssen Kunden ein Konto bei dem Wettanbieter eröffnen. Es genügt ein Klick auf „Jetzt anmelden“ und schon öffnet sich ein Formular, in das einige persönliche Daten sowie eine E-Mail-Adresse eingetragen werden müssen. Zudem geben Tippfreunde hier auch einen Benutzernamen und ein Passwort an. Mit nur einem weiteren Klick ist die Registrierung abgeschlossen. Es ist wichtig, eine korrekte und gültige E-Mail-Adresse anzugeben – nur so ist es möglich, das Wettangebot zu nutzen und auch den Bonus zu erhalten, denn den hierfür erforderlichen Bonuscode sendet der Buchmacher den Neukunden per Mail.

Einzahlen und eSport Bonus kassieren

Ohne Einzahlung auf das Konto können natürlich keine Wetten abgeschlossen werden. Um auf diesem Wege auch direkt einen attraktiven Bonus zu erhalten, sollten Tippfreunde mindestens zehn Euro einzahlen. Auf diese Weise qualifizieren sie sich für den Bonus. Dieser muss anschließend noch durch die Eingabe des Bonuscodes aus der E-Mail aktiviert werden. Wichtig: Bevor Kunden die Auszahlung des Bonus beantragen können, müssen sie den Einzahlungsbetrag mit einer Mindestquote von 1.50 entsprechend den Bonusbedingungen umsetzen.

bet365 eSport Wette platzieren

Sobald das Konto eröffnet ist und die erste Einzahlung vorgenommen wurde, kann das Wettabenteuer beginnen. Die Quoten bei bet365 sind stark, im Durschnitt wird ein Quotenschlüssel von 94 Prozent erreicht. Wer den Bonusbetrag in Echtgeld umwandeln möchte, muss die Bedingungen erfüllen, was aber angesichts der moderaten Umsatzbedingungen bei bet365 mit ein wenig Glück zu bewerkstelligen ist.

Der bet365 Bonus – bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung

Der Bonus von bet365 beläuft sich auf bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung und fällt im eSport Wettanbieter Vergleich auch aufgrund der fairen Bonusbedingungen positiv auf. Genau wie bei anderen Buchmachern gilt es auch bei bet365, die Vorgaben diesbezüglich einzuhalten. Um den Bonus aktivieren und freispielen zu können, ist zunächst die bereits erwähnte Ersteinzahlung von mindestens zehn Euro nötig.

Wer den Bonuscode aus der Registrierungsmail im Zuge der Einzahlung eingibt, muss den eingezahlten Betrag binnen einer Woche einmal mit einer Mindestquote von 1.50 umsetzen. Um den bet365 Bonus anschließend freizuspielen, ist ebenfalls eine Mindestquote von 1.50 vorgegeben. Laut den Bonusbedingungen müssen Tippfreunde die Summe aus Einzahlungs- und Bonusbetrag binnen 90 Tagen dreimal umsetzen, um sich den Bonus auszahlen lassen zu können. Mit diesen durchaus moderaten Voraussetzungen kann bet365 auch mit dem Bonus im eSport Wettanbieter Test überzeugen.

Wetten abseits des Mainstreams

Bei bet365 finden Wettfreunde ein großes eSport Angebot mit zahlreichen Turnieren und Meisterschaften und können bei den angebotenen Games auf die verschiedensten Events wetten. So bietet der Buchmacher bei League of Legends beispielsweise Wetten auf „First Blood“, die meisten Kills oder den Gewinner der ersten Karte. Wer auf Dota 2 wetten möchte, kann auf die Finalisten oder die Region der Sieger tippen. Für Counter-Strike bietet bet365 Wetten auf die Gewinner einzelner Runden oder Karten an, und bei StarCraft 2 ist es möglich, auf die genaue Punktzahl oder den Gewinner einer bestimmten Karte zu setzen. Mit diesem Angebot konnte sich der Buchmacher den vordersten Platz im eSport Wettanbieter Vergleich sichern.

Dota 2 © 2017 | Valve Corporation

Möchten Freunde des eSport auch abseits der genannten Games ihr Glück versuchen, stehen ihnen bei dem britischen Buchmacher neben den konventionellen Sportwetten auch ein Live-Casino sowie Poker, Baccarat, Blackjack und Roulette zur Verfügung. Zudem sind bei bet365 auch Wetten auf das eine oder andere ungewöhnliche Event möglich, etwa auf einen Trainierwechsel oder auf politische Ereignisse.

Kundenservice und Usability der Website

eSports Sportwettanbieter sollten ihren Kunden einen guten Support bieten, der ihnen bei Fragen oder Problemen zügig und kompetent weiterhilft. Bei bet365 gibt es nicht nur die Möglichkeit, sich per E-Mail oder über das Kontaktformular an den Kundenservice zu wenden, sondern auch über einen Live Chat. Auch die Website des Buchmachers ist durch den strukturierten Aufbau kundenfreundlich. Wer sich für das Angebot des Wettanbieters interessiert, findet sich hier gut zurecht.

 

Fragen und Antworten zu bet365

1. Welche Kriterien waren im eSports Wettanbieter Test entscheidend?

Für eine objektive Bewertung wurden mehrere Aspekte genauer betrachtet, um sicher zu stellen, dass auch die richtigen Anbieter einen der Awards abräumen. So waren neben dem Wettangebot im Bereich der eSports auch der eSport Wettquoten Vergleich, der Wettbonus sowie die Faktoren Sicherheit und Kundenfreundlichkeit entscheidend. Daneben wurden die eSport Sportwettenanbieter auch in puncto mobiles Angebot und Usability der Website bewertet.

2. Wie seriös und sicher ist bet365?

Im Online-Bereich ist der Bookie bereits seit über 15 Jahren aktiv und hat mittlerweile mehrere Millionen Kunden. Zudem verfügt der Buchmacher über eine gültige EU-Glücksspiellizenz aus Gibraltar und das eCogra-Siegel, was sich im eSport Wettanbieter Vergleich ebenfalls positiv ausgewirkt hat. Eine Lizenz erhalten die Anbieter übrigens nicht ohne Weiteres: Um die zuständigen Glücksspielbehörden beim Lizenzierungsverfahren zu überzeugen, müssen Wettanbieter viele Punkte einhalten. Dazu zählen zum Beispiel Faktoren wie die Datensicherheit oder die Sicherheit der eingezahlten Gelder. Möchte ein Buchmacher seinen Kunden noch weitere Angebote zur Verfügung stellen, kann unter Umständen auch das Fairplay relevant werden.

Bet365 seriöser Anbieter

Bet365 gehört zu den seriösen Anbietern auf dem Markt

3. Bietet bet365 einen Bonus?

Der britische eSport Sportwettenanbieter hält einen attraktiven Bonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung bereit. Die Umsatzbedingungen sind durchaus realistisch. Kunden haben 90 Tage Zeit, um den Bonus bei einer Mindestquote von 1.50 freizuspielen. Die Erfahrungen zeigen, dass einige andere Anbieter teilweise strengere Bonusbedingungen festgelegt haben. Bei bet365 haben Wettfreunde eine realistische Chance, das Bonusgeld in Echtgeld umzuwandeln.

4. Wie hoch ist der Quotenschlüssel?

Im Durchschnitt liegt der Quotenschlüssel bei 94 Prozent. Finden besondere Ereignisse statt, kann diese Quote sogar noch einmal steigen. Somit überzeugt bet365 im eSports Sportwettenanbieter Vergleich auch in diesem Punkt. Allerdings sollten Freunde kleinerer Sportarten wissen, dass die Quoten dort tendenziell immer ein wenig niedriger sind als bei größeren Events und bekannten Sportarten.

 

5. Gibt es eine mobile App?

Ja, die Kunden haben auch die Möglichkeit, unterwegs Wetten abzuschließen. Dafür stellt der eSports Sportwettenanbieter für iOS-User eine App zum Download zur Verfügung. Für Android gibt es diese App zwar nicht, doch es besteht die Möglichkeit, die Seite über eine für mobile Endgeräte optimierte Website abzurufen. Dabei nutzen Kunden einfach den Browser ihres Smartphones oder Tablets und rufen die Seite von bet365 auf. So können Gaming-Fans auch unterwegs auf das komplette Angebot zurückgreifen – und zwar ganz ohne Download oder Updates.

Fazit: Bester eSport Wettanbieter ist bet365

Obgleich auch Buchmacher wie Betway, Interwetten oder 10bet durchaus ein attraktives Angebot und spannende Wettmöglichkeiten bereithalten, konnte sich bet365 in unserem eSport Wettanbieter Vergleich den ersten Platz sichern. Mit Dota 2, Counter-Strike, StarCraft 2 und League of Legends sind die beliebtesten Games vertreten. Tipps sind hier auf verschiedene Meisterschaften und Turniere möglich., weshalb es sich lohnt auch mal einen Blick in die aktuellen eSports Ratgeber zu werfen. Ganz gleich, ob Wetten auf den Gewinner einer Karte, den Turniersieger, den Sieger einer Runde oder auf die genaue Punktzahl – bet365 bietet seinen Kunden zahlreiche Wettabenteuer. Der britische Buchmacher verfügt über eine gültige Spiellizenz und zeigt sich kundenfreundlich: Die Website ist übersichtlich, der Support auf verschiedenen Wegen erreichbar und den Kunden stehen verschiedene Methoden für Ein- und Auszahlungen zur Verfügung. Ein attraktiver eSport Bonus in Höhe von bis zu 100 Euro rundet das vielfältige Angebot ab.

Zum eSports Wettanbieter Vergleich

Autor Sabrina Wolf

 

Copyright sportwette.net