Bis zu 250€ Bonus *** Klopp gereizt: Bissige Antworten auf der Ajax-PK *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Ausblick: Kriselndes Köln muss zum formstarken VfB Stuttgart *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Schalke vs. Union Berlin ***

1. Bundesliga startet für alle Fans am 16. Mai kostenlos live bei Sky Sport News

Von SportWetteNet am

Sky Bundesliga Konferenz

Wer Sportwetten liebt, der weiß auch, wie wichtig Wissen ist. Denn Wett-Tipps aus dem Bauch heraus führen selten zum Erfolg. Spiele live am Fernseher zu sehen, ist also fast elementar. Deswegen freuen sich Fans und Wetter gleichermaßen umso mehr über eine wichtige Entscheidung vom Rechteinhaber und Pay-TV-Sender Sky.

Am 16. Mai erfolgt der Re-Start und damit die Fortsetzung der Saison 2019/20 in der 1. Bundesliga und zweiten Liga gleichermaßen. Wäre alles so wie immer, müssten Fußballfans sich bis 18 Uhr gedulden, um die Nachmittagsspiele am Samstag dann in der ARD Sportschau zu sehen. Live-Spiele sind den Abonnenten des Pay-TV-Senders Sky vorbehalten, der die Rechte für die 2. Bundesliga komplett und für die 1. Bundesliga zu großen Teilen hält. Doch in Zeiten der Corona-Krise ist einiges anders. Also bekommen alle Fans die Bundesliga-Konferenz an den ersten zwei Spieltagen geschenkt. Damit werden dann auch Livewetten, wie sie unter anderem der Top-Wettanbieter Betway herausragend präsentiert, viel besser möglich. Schließlich sind Fans so direkt live am Ball und mitten im Geschehen.

Jetzt weiter zu Betway

Sky reagiert: Zwei Wochenenden Bundesliga live schauen

Doch wie sehen die Pläne des Pay-TV-Senders Sky konkret aus? Am 16. Mai und am 23. Mai überträgt Sky die Partien der 1. Bundesliga vom 26. sowie 27. Spieltag, die um 15.30 Uhr angepfiffen werden. Und zwar in Form der beliebten Konferenz-Schaltung auf Sky Sport News kostenlos. Also dürfen sich alle Fußball-Begeisterte direkt zum Re-Start der Bundesliga auf das Revier-Derby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 freuen. Oder auf den Krimi im Keller zwischen Fortuna Düsseldorf und dem SC Paderborn. Am 27. Spieltag kommen weitere Matches als Konferenz hinzu. Dieser wurde von der Deutschen Fußball Liga (DFL) aber noch nicht endgültig terminiert. Damit nicht genug. Was fürs Oberhaus im deutschen Fußball gilt, klappt auch mit der 2. Bundesliga.

Auch die 2. Bundesliga an zwei Sonntagen kostenlos live

Denn an den beiden Sonntagen (17. und 24. Mai) meldet sich die Konferenz des Pay-TV-Senders dann bereits um 13.30 Uhr mit einem Teil der Begegnungen vom 26. Spieltag der 2. Bundesliga. Hier steht dann vor allem der Aufstiegskampf im Fokus. Spitzenreiter Arminia Bielefeld empfängt den VfL Osnabrück. Verfolger VfB Stuttgart ist beim SV Wehen Wiesbaden im Einsatz. Und der Hamburger SV als Drittermuss beim Fünfter SpVgg Greuther Fürth ran. Dazu meldet sich Sky live und kostenlos vom Hamburger Millerntor, wo der FC St. Pauli auf den 1. FC Nürnberg trifft.

Offen bleibt derweil die Frage, was mit den Spielen etwa am Freitagabend oder den wenigen Partien am Montag passiert. Am 18. Mai etwa schließt Werder Bremen den 26. Spieltag der 1. Bundesliga gegen Bayer Leverkusen ab. DAZN ist hier zwar der Rechte-Inhaber, hat die Lizenz aber von Eurosport gekauft. Dieser Sender wiederum hat seinen Anteil der TV-Gelder als einziger Medienpartner noch nicht überwiesen. Ausgang offen.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net