Bis zu 250€ Bonus *** Welcome Back: 8 Partien am Champions-League-Dienstag! *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Schalke 04: Ultras machen Druck vor dem Derby *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Schalke vs. Union Berlin ***

Ärgerlich: Corona sorgt für Spielabsagen beim HSV und VfB

Von Benjamin am

HSV und VfB Testspielabsagen

Bereits am gestrigen Donnerstag musste der Hamburger SV ein eigentlich geplantes Testspiel gegen den VfB Lübeck absagen. Es wurden bei den Lübeckern Kicker positiv auf das Coronavirus getestet. Das Spiel wurde deshalb gecancelt. Genau das Gleiche Schicksal ereilte jetzt die Schwaben vom VfB Stuttgart.

Der Bundesliga-Aufsteiger hätte sich eigentlich am heutigen Freitag in einem Testspiel mit Olympique Marseille messen wollen. Da bei den Südfranzosen allerdings ein Verdacht auf einen positiven Covid-19-Fall vorliegt, wird auch dieses Testspiel abgesagt.

Hamburger SV: Training statt Testspiel gegen Lübeck

Eigentlich waren die Rahmenbedingungen optimal. In Hamburg wurden in den vergangenen Tagen sommerliche Temperaturen erreicht, wunderbar passend für ein lockeres Testspiel im Volkspark. Allerdings macht das Coronavirus dem Hamburger SV einen Strich durch die Rechnung. Da beim geplanten Gegner vom VfB Lübeck offenbar positive Coronatests festgestellt wurden, wurde die Partie abgesagt.

Ärgerlich für die Kicker der Rothosen. Statt einer spaßigen Trainingspartie gegen den VfB gibt es eher trockene Trainingseinheiten. Die Hamburger sind aber nicht die einzige Mannschaft, die mit derartigen Problemen in der Vorbereitung zu kämpfen hat. Auch der VfB musste kurzfristig eine Absage für ein Testspiel am heutigen Freitag hinnehmen.

Stuttgarter Testspiel gegen Marseille abgesagt

Um 17 Uhr hätten die Schwaben heute eigentlich in Fos-Sur-Mer ein Testspiel gegen den französischen Vizemeister Olympique Marseille bestreiten sollen. Doch daraus wird nichts. Wie Olympique am gestrigen Donnerstagabend mitteilte, besteht der Verdacht auf einen positiven Covid-19-Fall im Kader. Bereits seit mehreren Wochen werden die Spieler von OM mehrfach wöchentlich getestet, so die Webseite des Vereins. Bei der aktuellsten Testreihe sei nun ein Verdachtsfall aufgetreten. Aus Sicherheitsgründen habe die sportliche Leitung gemeinsam mit dem medizinischen Stab daher gestern entschieden, die Partie gegen Stuttgart abzusagen.

Als nächster Bundesligist testet Hertha BSC ebenfalls am heutigen Freitag seinen Kader. Um 16 Uhr treten die Berliner gegen den FC Viktoria Köln an. Am späten Abend gibt es um 21 Uhr zudem das Duell zwischen dem FC Barcelona und Bayern München im Viertelfinale der Champions League.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net