Bis zu 250€ Bonus *** Werder Bremen erwartet Hoffenheim zum heißen Tanz *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Stuttgart startet gegen Köln furios, baut dann jedoch ab *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Dortmund vs. Schalke ***

FC Arsenal holt sich Community Shield Titel

Von Die Redaktion am

Arsenal gewinnt Pokalspiel

Der FC Arsenal hat in einem Monat zwei Titel geholt. Gestern gewann der Club im Finale des Community Shield Pokals gegen den FC Liverpool. Die Mannschaft von Jürgen Klopp verlor mit 4:5. Arsenal setzte sich im Elfmeterschießen durch. Torschützes des Spiels war wieder Kapitän Aubameyang.

Der FC Arsenal ist gerade auf Erfolgskurs. Erst vor wenigen Wochen holte sich der Premier League Club den Sieg im FA Cup. Nun kommt mit dem Community Shield Pokal ein weiterer Titel dazu. Verdanken hat das der FC Arsenal seinem Coach Mikel Arteta. Der hat sich getraut, das Team umzustrukturieren und so den Umbruch einzuleiten. Im gestrigen Finale setzte sich die Mannschaft gegen den Meister FC Liverpool durch. In der regulären Spielzeit endete die Partie mit 1:1 Unentschieden. Im anschließenden Elfmeterschießen gewann Arsenal aber mit einem 5:4. Den entscheidenden Treffer schoss Kapitän Pierre-Emerick Aubameyang. Der Stürmer erzielte zudem durch ein frühes Tor in der regulären Spielzeit die Führung. Jürgen Klopp und sein Team konnten erst in der 74. Minute für den Ausgleich sorgen. Torschütze war Takumi Minamino. Übrigens, Fußball-Wetten auf die Premier League, den FC Arsenal oder die Bundesliga gibt es bei dem TOP Sportwetten-Anbieter SkyBet.

Weiter zu Sky Bet

Aubameyang ist derzeit der beste Stürmer

Der FC Arsenal hat einen mutigen Trainer. Aber Kapitän und Stürmer Aubameyang trägt viel zum Erfolg des Premier League Clubs bei. Bei dem Sieg des FA Cups Anfang August war er mit seinen Toren der Entscheidungsträger. Der Cup wurde dank ihm gegen den FC Chelsea mit 2:1 gewonnen. Im gestrigen Community Shield Pokalspiel gegen den Englischen Meister FC Liverpool war Aubameyang ebenfalls der Held des Spiels. Denn der Torjäger schoss bereits nach 12 Minuten das erste Tor. Arsenal ging damit früh in Führung. Das Tor war ein Traumtor und eine klassische Alleinaktion des Gabuners. Über den linken Flügel legte sich der Stürmer den Ball vor und schoss ihn dann präzise in die Torecke. Während des Torjubels gab es von Aubameyang eine Hommage an den verstorbenen Schauspieler Chadwick Boseman.

Liverpool hatte gute Chancen

Der FC Liverpool legte ebenfalls keine schlechte Partie im Pokalspiel hin. Klopp und sein Team hatten viele Torchancen. Bereits vor der Halbzeit kam es fast zum Ausgleich. Nach der Pause scheiterten Roberto Firmino und Sadio Mané nur ganz knapp am gegnerischen Tor. Neuling Minamino sorgte in der 74. Minute für das 1:1 Unentschieden. Für den vom RB Salzburg stammenden Minamino war es der erste Liverpool-Treffer in einem Pflichtspiel. Im anschließenden Elfmeterschießen startete Liverpool zuerst ohne Fehlschüsse. Doch der dritte Schütze, Nachwuchsstürmer Rhian Brewster, verpasste das Tor knapp und traf nur den Pfosten. Aubameyang, der für Arsenal als fünfter Spieler an der Reihe war, schoss dann den entscheidenden Strafstoß. Torwart Alisson hatte keine Chance. Arsenal gewann so den Community Shield Pokal.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net