Basketball Euroleague Saisonstart: Alle Infos

Basketball Euroleague Saisonstart

Aktualisiert Sep 2021

Benjamin Dworak
Von Benjamin Dworak
Redakteur

Der Basketball Euroleague Saisonstart verzückt die Fans in ganz Europa. Am 30. September startet die neue Spielzeit in ihren ersten Spieltag. Und wie sollte es anders sein, hat dieser gleich einmal ein paar echte Kracher-Partien in der Hinterhand. Auch die deutschen Beteiligungen sind natürlich zum Auftakt gefordert. Umso spannender ist der Blick auf die bevorstehenden Partien und die weiteren Fakten zur Saison.

Der Basketball Euroleague Saisonstart läutet die offiziell 22. Saison der Euroleague ein. Auch in diesem Jahr, und schön zum zwölften Mal insgesamt, wird die Liga wieder von Turkish Airlines gesponsert. Ganz genau genommen geht die Euroleague übrigens bereits in die 65. Spielzeit. In den ersten Jahren trug diese jedoch noch den Mann FIBA Europe Champions Cup.

Basketball Euroleague Saisonstart: Harte Aufgaben für deutsche Teams

Um 19 Uhr geht es am Donnerstag (30. September 2021) endlich mit dem Basketball Euroleague Saisonstart los. Die Blicke richten sich erst einmal nach Monaco, wo der AS Monaco im Salle Gaston Medecin in Monaco den Gast von Panathinaikos Athen empfängt. Dürfen wir den Wettanbietern glauben, sind die Hausherren hier der deutliche Favorit. Nur knapp eine Stunde ist um 20.05 Uhr dann auch das erste deutsche Team gefragt. Die Handballer vom FC Bayern München treten zum schweren Auswärtsspiel bei Maccabi Tel Aviv an.

Um 20.30 Uhr geht es am streng getakteten ersten Spieltag mit dem Duell zwischen Olimpia Milano und ZSKA Moskau weiter. Danach folgt, ebenfalls noch am 30. September, um 20.45 Uhr die spannende Partie zwischen Real Madrid und Anadolu Efes.

Fortsetzung des Auftaktes am Freitag

Nach ein paar Stunden Pause geht es bereits am Freitag (1. Oktober) um 18 Uhr mit dem Duell zwischen UNICS Kazan und Zenit St. Petersburg weiter. Um 19.45 Uhr begrüßt Fenerbahce dann das Team von Roter Stern Belgrad. Ebenfalls ausgetragen werden zudem um 20 Uhr die Duelle zwischen Lyon-Villeurbane gegen Zalgiris Kaunas und Olympiakos gegen Baskonia. Den Schlussstrich unter den Basketball Euroleagu Saisonauftakt setzt mit Alba Berlin aber wieder ein deutsches Team. Die Hauptstädter müssen um 21 Uhr gegen den FC Barcelona Basquet antreten.

Basketball Euroleague: Der 1. Spieltag im Überblick

  • AS Monaco vs. Panathinaikos (30. September, 19 Uhr)
  • Maccabi Tel Aviv vs. Bayern München (20.05 Uhr)
  • Olimpia Milano vs. ZSKA Moskau (20.30 Uhr)
  • Real Madrid vs. Anadolu Efes (20.45 Uhr)
  • UNICS Kazan vs. Zenit St. Petersburg (1. Oktober, 18 Uhr)
  • Fenerbahce vs. Roter Stern Belgrad (19.45 Uhr)
  • Lyon-Villeurbanne vs. Zalgiris Kaunas (20 Uhr)
  • Olympiakos vs. Baskonia (20 Uhr)
  • FC Barcelona Basquet vs. Alba Berlin (21 Uhr)
888sport

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net