Bei JAXX bis zum 17. Dezember: Lose für die Loteria Navidad gewinnen

Sportwetten erfolgreich und gewinnen Sportwetten-News
Bei JAXX gibt es bis zum 17. Dezember Lose für die Loteria Navidad zu gewinnen. Bild: Shutterstock

Die Loteria Navidad Ist eine traditionsreiche Lotterie, die jedes Jahr in Spanien an Weihnachten ausgespielt wird. Sie gilt nach der Gesamtgewinnsumme als die größte Lotterie der Welt. Deutsche können an ihr teilnehmen, müssen dazu allerdings Kunde von JAXX sein und in einem vom 5. bis zum 17. Dezember reichenden Aktionszeitraum eine oder mehrere Pferdewetten platzieren.

Bemerkenswert an der hier beschriebenen Lotterie ist, dass sie seit dem Jahr 1812 ausgespielt wird. Die Ziehung findet jedes Jahr am Vormittag des 22. Dezember statt. Es handelt sich um eine Sonderziehung. Normalerweise werden von der Loterias y Apuestas del Estado, einem staatlichen Unternehmen in Spanien, zweimal in der Woche Lottozahlen in der Loteria Nacional ermittelt. Nur an Weihnachten werden Summen ausgeschüttet wie in keiner anderen Lotterie weltweit. Als der höchste Betrag genannt werden 2,24 Milliarden Euro, die 2013 kurz vor Weihnachten ausgelobt waren. Der Hauptpreis war 640 Millionen Euro wert. In dieser Richtung sind die Preise fast jedes Jahr. JAXX verlost Lose unter allen Kunden, die im genannten Aktionszeitraum mindestens eine Pferdewette gesetzt haben. Es spielt keine Rolle, ob diese erfolgreich war oder nicht. Insgesamt werden 20 Einzellose mit 10 Anteilen verlost. Je mehr Wetten, desto größere Chancen auf ein Los. Die Gewinner werden am 18. Dezember per E-Mail kontaktiert.

JAXX: Allgemeine Informationen

Nur bei JAXX, einem deutschen Glücksspielanbieter, der seit dem Jahr 1998 im Internet aktiv ist und neben einer Vielzahl an Lotterien auch Sportwetten und Pferdewetten präsentiert, können die interessierten Wetter an der hier beschriebenen Lotterie teilnehmen. Zur Produktpalette gehören neben deutschen Galopp- und Trabrennen zusätzlich Rennen aus zum Beispiel England, Irland, Frankreich, Südafrika, den USA und Australien. Es handelt sich bei JAXX um ein Unternehmen mit einer deutschen Lizenz. Auf der Website können deutsche Kunden sich legal registrieren. Dort ist die Loteria Navidad nicht zu entdecken. Es handelt sich um eine Sonderaktion. Kein interessierter Kunde aus Deutschland kann sich Lose kaufen. Ohne den Zwischenschritt Pferdewetten und ein wenig Losglück darf am 22. Dezember nicht auf das große Geld gehofft werden.

Informationen über die spanische Weihnachtslotterie

Anders als beim Lotto ist die hier beschriebene Lotterie eine Ziehung von Losen. Genau 100.000 Los-Nummern werden verteilt. Decimos ist der Begriff für das Zehntel eines Loses, der zum Wert von 20 Euro erwerbbar ist. Diese Aufteilung bedeutet, dass jede gezogene Zahl zu zehn Gewinnen führen kann. Wie viele einzelne Teile der Losinhaber besitzt, kann dieser eigenständig entscheiden. Ein ganzes Los ist im Vergleich zu anderen Lotterien recht teuer und bis zu 200 Euro wert. Wer bei der Verlosung gewinnt, darf sich wie angedeutet über hohe Summen freuen. Dass nur JAXX in Deutschland Lose anbietet, lässt sich mit Verbindungen nach Spanien begründen. Dort können die Lose nur in bestimmten Vorverkaufsstellen und an elektronischen Terminals sowie auf wenigen Websites im Internet käuflich erworben werden.

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2019 Sportwette.net