bet-at-home-app

bet-at-home veröffentlicht mobile App für iPhone und Android

Die Entwicklung der mobilen Technik hat in den letzten Jahren sehr schnelle und zudem große Fortschritte gemacht. So waren die meisten Unternehmen bemüht, eine mobile App oder eine für Smartphones optimierte Internetseite zur Verfügung zu stellen.

So sind auch sehr viele Wettanbieter auf den Zug aufgesprungen und veröffentlichten eine Internetseite, die speziell auf Smartphones und Tablets ausgelegt ist. Merkmale einer solchen App oder Webapp sind normalerweise, dass die Buttons verhältnismäßig groß sind, und die Inhalte nicht so umfangreich sind. Bei dem deutschen Wettanbieter bet-at-home hat es bei der Entwicklung einer App für Android und iPhone ein wenig länger gedauert, sodass man sich jetzt auf die App freuen darf.

App ermöglicht uneingeschränkte Nutzung

Auch wenn das Display eines Smartphones oder Tablets deutlich kleiner ist als das eines Computers, verspricht bet-at-home die uneingeschränkte Nutzung des gesamten Angebots des Bereichs Sportwetten. Für angemeldete Kunden stehe sowohl der normale Sportwetten-Bereich als auch der Livewetten-Bereich mobil zur Verfügung. Es sei demnach kein Problem auch noch kurz vor Beginn eines Sportevents oder sogar noch während des Events eine Wette zu platzieren. Theoretisch kann man somit zu jeder Zeit und von überall eine Wette auf ein beliebiges Sportereignis abgeben.

Zur Nutzung sind lediglich ein internetfähiges Handy sowie die passende Internetverbindung notwendig. Am zuverlässigsten funktionieren die heimischen Netzwerke, aber selbstverständlich kann die App auch unterwegs genutzt werden. Um auf die optimierte Internetseite zuzugreifen, kann entweder der QR-Code auf der normalen Internetseite gescannt oder einfach bet-at-home.com/mobile im Browser eingeben werden. Allerdings fällt die bet-at-home Wettsteuer auch bei der mobilen Nutzung an.

Sämtliche Funktionen und Geräte werden unterstützt

Während bei anderen Anbietern nur Android- und iOS-Geräte unterstützt werden, kann die App von bet-at-home auf Android und iPhone sowie auf Windows Phone und BlackBerry genutzt werden. Ein- und Auszahlungen können über das Smartphone getätigt werden und der Bonus kann über die mobile App freigespielt werden.

Jetzt die App kostenlos ausprobieren

(Bildquelle: https://www.bet-at-home.com/de/mobileinfo)

Autor Mark Weber
Zusammenfassung
Redakteur:
Mark Weber
Datum des Tests:
Wettanbieter:
bet-at-home App
Bewertung:
 

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: