bet-at-home-fcb

Bet-at-home: Bayern-Trainer-Spezial nutzen

Die Ära Pep Guardiolas ist nun offiziell beim FC Bayern München geendet. Am 11. Juli 2016 trat Carlo Ancelotti die Nachfolge an und sowohl der Verein als auch die Fans sind gespannt, welche Erfolge der neue Trainer herbeiführen kann. Wird es endlich für das Triple reichen oder scheitert auch er mit den Bayern im Halbfinale?

Die Bayern haben in der letzten Saison so ziemlich alles gewonnen, was es national und international zu holen gibt. Alles, außer die begehrte Champions League Trophäe. Nun wird es Ancelottis größte Aufgabe werden, das zu ändern und dem Verein endlich einen Champions League zu beschaffen.

Das Bayern-Spezial bei bet-at-home

Der Sportwettenanbieter bet-at-home hat sich passend zu den Fragen, die sich wohl jeder FCB-Fan stellt eine besondere Aktion einfallen lassen. Kunden des Buchmachers können im „Bayern München Spezial“ Wetten absetzen, die sich auf den neuen Trainer beziehen. Die erste Wette kann direkt auf das Eröffnungsspiel der Bundesliga am 26. August in der Allianz Arena genutzt werden. Dieses wird gegen Werder Bremen stattfinden. Guardiola konnte in seinem ersten Spiel als Trainer der Bayern einen 3:1-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach herbeiführen. Dazu stellt der Buchmacher nun die Frage „Gewinnt Carlo Ancelotti sein erstes Bundesligaspiel als Trainer des FC Bayern München?“

Auch zur Champions League werden diverse Fragen angeboten, unter anderem „Gewinnt der FC Bayern München mit Trainer Carlo Ancelotti 2016/17 das Triple?“. Diese Frage bezieht sich dabei ganz konkret auf den Erfolg, der Guardiola in seiner Amtszeit bei den Bayern verwehrt blieb. Titel in der Bundesliga und bei DFB-Pokal schienen nie ein Problem zu sein, aber international reichte es in der Königsklasse nie für den finalen Sieg. Weitere Gewinne können mit Wetten auf den Gewinn der Champions League oder auch des Bundesliga bzw. des DFB-Pokals abgesetzt werden. Eine Wette bezieht sich auch ganz konkret auf die Frage, ob Ancelotti seine Amtszeit besteht und 2017 noch Trainer beim Verein ist.

Weiter zu bet-at-home

Ancelotti als Trainer – ein Überblick

Dass Ancelotti bei den Bayern kein leichtes Erbe antritt, ist ihm bewusst. Allerdings kann der Trainer bereits viele Erfolge vorweisen und das auch international. Das größte Ziel der Bayern dürfte in diesem Jahr der Sieg der Champions League sein – etwas, dass Guardiola nie schaffte. Wird es nun also Ancelotti sein, der diesen ersehnten Erfolg herbeiführen kann? Die Trophäe hat er in seiner Zeit als Trainer bereits dreimal gewinnen können: Zweimal als Trainer des AC Mailand (2003 & 2007) und einmal mit Real Madrid (2014). Neben dieser Leistung, führte er seine Mannschaften auch auf nationaler Ebene immer zu Erfolgen. So wurde Mailand unter ihm Meister (2004) und Pokalsieger (2003), gleiches gelang ihm auch mit dem FC Chelsea.

Diese Erfolge wünscht man sich auch den Bayern. Ihr neuer Trainer soll endlich dazu verhelfen, das heißbegehrte Triple zu holen. Die bisherigen Erfolge Ancelottis sprechen dafür, dass die kommende Saison wieder schnell entschieden werden könnte. Denn er scheint genau zu wissen, wie man nationale und internationale Siege einholt. Man darf gespannt sein, was die Ära Ancelotti alles hervorbringen wird.
bonus_expekt_content

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: