Bet-at-Home und der FC Schalke 04 verlängern Vertrag

Sportwetten Deals Abschluss Sportwetten-News
Bet-at-home verlängert das Sponsoring.

Der FC Schalke 04 ist wieder in der Spur. In der Bundesliga läuft es in der aktuellen Saison und es herrscht Ruhe im Verein. Dass unter diesen Umständen positive Nachrichten an die Öffentlichkeit dringen, kann nicht überraschen. Der Vertrag mit dem Premium-Partner bet-at-home.de wurde vorzeitig verlängert. Er läuft jetzt bis in das Jahr 2021.

Sportwetten und ein Verein aus der Fußballbundesliga, passt das zusammen? Obwohl der Ruf der Sportwetten in unserem Land alles andere als positiv ist, kommt kein größerer Klub in Deutschland ohne einen Partner aus dieser Branche aus. Wer ein beliebiges Fußballspiel im Fernsehen anschaut, wird an der Bandenwerbung erkennen, wie die Partner der einzelnen Vereine heißen. Je größer die Namen, desto besser für den Klub, da es mehr Geld gibt. Mehr Aufmerksamkeit ist für beide Seiten garantiert. Mittlerweile verfügen die meisten Vereine über weitere Partner aus dem asiatischen Raum, die in der hier beschriebenen Branche tätig sind. Der FC Schalke 04 bildet hier keine Ausnahme. In Deutschland fallen diese internationalen Partnerschaften kaum auf. Oftmals erkennt der aufmerksame Beobachter sie beispielsweise an chinesischen Schriftzeichen auf Banden.

Vorzeitige Verlängerung des Sponsoringvertrages bis 2021

Die Verantwortlichen des FC Schalke 04, namentlich der Vorstand für das Marketing Alexander Jobst, begrüßen die Verlängerung der Zusammenarbeit mit bet-at-home. In einem offiziellen Statement heißt es: „Wir freuen uns, dass wir die Partnerschaft vorzeitig verlängern und ausweiten konnten. bet-at-home ist als Premium-Partner langfristig an unserer Seite und begleitet mit seinem Engagement vertrauensvoll und verlässlich unseren erfolgreichen Weg.“ Der Marketing Director von bet-at-home Alexander Aigner erläutert die Beweggründe für die Verlängerung des Vertrages: „Der FC Schalke 04 gehört zu den großen Marken im deutschen Fußball. Emotionale Verbundenheit zwischen Verein und Fans sowie die professionelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit waren für uns Anlass für das vorzeitige Bekenntnis zu unserem langjährigen Sponsoringpartner bis 2021.“ Auswirkungen hat die Partnerschaft auf TV-relevante Werberechte, also auf die LED Banden in der Veltins Arena. Bei den Club Media-Aktivitäten wird bet-at-home ebenfalls häufiger als zuvor auftreten.

Wieso der FC Schalke 04 gerne weiter mit bet-at-home kooperiert

bet-at-home gehört zu den Marktführern für Sportwetten in Deutschland. Es handelt sich um ein definitiv seriöses Unternehmen, das aus Linz in Österreich stammt. Gearbeitet wird zwar mit einer Lizenz aus Malta, doch die hat gesetzliche Gründe. Glücksspiel mit einer deutschen Lizenz, die einer bundesweiten Gültigkeit unterliegt, ist in Deutschland nicht möglich. Dass der deutsche Markt für diesen Anbieter von Sportwetten von Interesse ist, steht fest – Millionenumsätze sind zu erwarten. Die Partnerschaft mit Schalke 04, die seit dem Jahr 2011 besteht, ist ein eindeutiges Zeichen dafür, dass bet-at-home im Fokus stehen möchte. Oder diesen Umständen muss seriös gearbeitet werden. Der neue Vertrag bringt den Schalkern übrigens 2,3 Millionen Euro jedes Jahr ein. Das macht 7 Millionen Euro bis 2021, womit man mehr Geld als viele andere Vereine erhält.

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2019 Sportwette.net
100€
BONUSCODE ******
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+