bet365-em1

Bet365: Für Deutschland vs. Polen Livewette sichern

Die Fußball-Europameisterschaft 2016 geht in die zweite Runde der Gruppenspiele. Am Donnerstag, den 16.06.2016 müssen Deutschland und Polen gegeneinander auf den Rasen und versuchen wichtige Punkte zu sammeln. Der Gruppenerste wird im Achtelfinale auf einen der Gruppendritten treffen und somit möglicherweise ein leichteres Spiel haben.

Spieler des Buchmachers bet365 können für diese Partie eine Wette setzen und sich dadurch eine Live-Wette sichern. Diese können sie erneut im Spiel setzen und so ihr Wettglück gleich zweimal testen.

So erhält man die risikofreie Livewette

Spieler des Wettanbieters bet365 können für die Partie „Deutschland vs. Polen“ eine risikofreie Livewette erhalten, wenn sie im Vorfeld auf das Spiel setzen. Nach Spielbeginn wird ihnen eine risikofreie Wette gutgeschrieben, welche ebenfalls für das Gruppenspiel genutzt werden kann. Verlieren Spieler diese Wette, wird der Buchmacher den Einsatz bis zu einem Höchstbetrag von 25 Euro erstatten. Spieler müssen ihre Wetten dabei wie gewohnt bezahlen und setzen. Werden Wetten mit der Cash-Out-Option teilweise oder vollständig ausgewertet, sind diese von der Teilnahme ausgeschlossen. Bet365 Spieler können bei der Aktion wieder aus mehr als 70 Live-Wettmöglichkeiten wählen, dazu zählen Wetten auf nächstes Tor, Tore im Spiel, Eckbälle im Spiel, Ergebnis zur Halbzeit, Endergebnis sowie viele weitere.

Nutzbar ist das Angebot des Buchmachers nur für die Partie „Deutschland vs. Polen“ am 15.06.2016. Der Betrag der risikofreien Einzelwette, den Spieler erstattet bekommen können, beläuft sich auf maximal 25 Euro. Als risikofreie Wette wird die erste vor dem Spiel gesetzte Wette gewertet. Wetten Spieler mehrere Livewetten auf einem Wettschein, wird die erste dort vorhandene Wette für die Aktion genutzt. Sollte die risikofreie Livewette verloren werden, wird bet365 den Einsatz bis zu einem Maximalbetrag von 25 Euro erstatten. Der Einsatz wird binnen 3 Stunden nach Ende des Spiels auf das Spielerkonto gutgeschrieben.

Weitere Teilnahmebestimmungen der Livewette

Wenn Spieler die Livewette teilweise oder ganz mit der Cash-Out-Option auswerten, sind sie von der Aktion ausgeschlossen. „Vor dem Spiel platziert“ bedeutet, dass die Wette vor Anpfiff der Partie gesetzt wurde. „Livewetten“ werden während des Spiels gesetzt. Wenn Spieler mehrere Livewetten auf einem Wettschein haben, wird die erste Livewette für die Aktion genutzt. Die Höchsterstattung liegt bei 25 Euro pro Spieler. Das Angebot ist auf eine Person, Familie, Haushalt, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, gleiche Kontonummer sowie gemeinsam genutzte Computer beschränkt.

Besteht der Verdacht, dass ein Kunde/eine Kundengruppe gegen eine Bedingung des Angebots/der Aktion verstößt und eine Reihe von Wetten platziert, welche aufgrund eines Einzahlungsbonus, verbesserten Gewinnauszahlungen, Gratiswetten, risikofreien Wetten oder eines anderen Wettangebots einen Gewinn für den Kunden/die Kundengruppe versprechen, wird der Buchmacher den Bonus der Angebote zurückfordern und die Wetten stornieren. Der Buchmacher kann dann eine Bearbeitungsgebühr erheben, welche die Kosten des Bonus deckt. Außerdem können Unterlagen zur Identitätsprüfung angefordert werden, bevor es zur Gutschrift eines Bonus kommt.

Weiter zu bet365

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: