dortmund-fans-fahnen

Bet365: Götze zurück zu Borussia Dortmund

Nach Andre Schürrle wird nun auch Mario Götze zu Borussia Dortmund wechseln. Vor drei Jahren fand der Wechsel zum FC Bayern München statt. Allerdings war ihm das Spielglück dort nicht vergönnt, sodass er mehr auf der Reservebank saß als wirklich spielen konnte.

Nun scheint der Wechsel zu seinem alten Verein perfekt. Mario Götze wird den FC Bayern München nach 3 Jahre verlassen und wieder in Dortmund spielen. Die Bestätigung dazu kam am Donnerstag, den 21. Juli 2016

Götze in der kommenden Saison in Dortmund

Beim FC Bayern München hat Mario Götze nie den Durchbruch geschafft, der er sich erhoffte. Nun erfolgt die Rückkehr nach Dortmund, wo Götze auf mehr Spielpraxis hofft. FC Bayern München Boss Karl-Heinz Rummenigge hatte den Wechsel bereits am Mittwochabend im Freundschafsspiel gegen Manchester City angedeutet. Jetzt ist die Rückkehr Götzes offiziell. Der BVB teilte am Donnerstag mit, dass Götze sich lediglich dem Medizincheck unterziehen muss. Im Anschluss soll er einen Vierjahresvertrag bei seinem ehemaligen Verein unterzeichnen.

Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke wird auf der BVB-Homepage wie folgt zitiert: „Ich freue mich persönlich sehr, dass Mario sich für Borussia Dortmund entschieden hat. Ich habe seit seinem Weggang im Jahr 2013 immer gehofft, dass er eines Tages zu uns zurückkehren wird“. Nack Informationen des Kickers überweist Dortmund an den FCB eine Ablösesumme von 26 Millionen Euro. Vor drei Jahren war Götze den Bayern noch 36 Millionen Euro wert gewesen. Rummenigge sieht in diesem Deal allerdings immer noch „für alle Parteien eine gute Lösung.“

Weiter zu bet365

Wird es in Dortmund besser laufen?

Mario Götze würde die Entscheidung zu den Bayern zu wechseln kein zweites Mal treffen, wie ihm mittlerweile bewusst ist: „Als ich 2013 vom BVB zum FC Bayern gewechselt bin, war das eine bewusste Entscheidung, hinter der ich mich heute nicht verstecken will. Drei Jahre später, und mit inzwischen 24 Jahren, blicke ich mit anderen Augen auf meinen damaligen Entschluss. Ich kann gut verstehen, dass viele Fans meine Entscheidung nicht nachvollziehen konnten. Ich würde sie so heute auch nicht mehr treffen! Wenn ich nun in meine Heimat zurückkehre, möchte ich versuchen, alle Menschen – gerade auch die, die mich nicht mit offenen Armen empfangen – durch Leistung zu überzeugen. Es ist mein Ziel, wieder meinen besten Fußball zu spielen. Für uns alle, den Klub und die BVB-Fans.“

In Dortmund ist Götze bereits der 7. Neuzugang in der laufenden Transferperiode. Durch seine Verpflichtung kommt der BVB im Kampf um den Meistertitel auf eine Quote von 8.00 bei bet365. Sein Debüt bei den Borussen könnte Götze bereits beim Supercup gegen seinen Ex-Klub feiern. Die Bayern werden dann zu Gast in Dortmund sein und gehen mit einer Erfolgsquote von 2.10 ins Spiel. Die Borussen erwartet eine Quote von 3.30 um sich den ersten Titel der Saison zu holen. Ein Unentschieden wird mit 3.50 verquotet.
bonus_expekt_content

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: