tennis_header

Bei betfair Tennis Wetten platzieren und 20 Euro Freiwette nutzen


Auch Freunde des Tennissports kommen beim Sportwettenanbieter betfair voll auf ihre Kosten. Denn neben Fußball gehört auch Tennis zu den Sportarten, bei denen der Kunde ein breites Wettangebot vorfindet. Dabei kann nicht nur auf die großen Ereignisse, wie zum Beispiel Wimbledon oder Australien Open, gewettet werden, sondern auch bei kleineren Turnieren sind Wettchancen vorhanden. Neukunden können bei den betfair Wetten auf Tennis sogar eine Freiwette platzieren und den betfair Bonus nutzen.

Nahezu täglich sind beim Anbieter betfair in der Sparte Tennis mehrere Wetten im Angebot, unter anderem auch Livewetten. Wer sich als tennisbegeisterter Neukunde bei betfair angemeldet hat, kann auch bei den betfair Tennis Wetten von einer Freiwette profitieren. Diese risikofreie Wette können mittlerweile allerdings nur noch Kunden aus der Schweiz und Österreich nutzen, während Kunden mit Wohnsitz in Deutschland diese Möglichkeit leider nicht haben.

Bis zu 20 Pfund als Freiwette nutzen und risikolos auf ein Tennismatch wetten

Der Grund dafür, dass deutsche Kunden nicht mehr von der Freiwette profitieren können, ist vor allem die hierzulande eingeführte Wettsteuer. Für alle anderen Kunden gilt, dass die erste Wette nach der Registrierung risikolos ist. Allerdings ist zu beachten, dass ein maximaler Einsatz von 20 Pfund erstattet wird, falls die erste Wette verloren geht. Die Gratiswette kann zudem nur ein einziges Mal genutzt werden.

Hinweis: Aktion ist derzeit für deutschsprachige Kunden ausgesetzt. Bitte beachte auch die Betfair Wettsteuer, falls du aus Deutschland kommst. Bis der betfair Wettbonus wieder aktiv ist, empfehlen wir die Bonis der Wettanbieter bet365, Interwetten und Sportingbet.

Alternative Anbieter im Vergleich

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: