betsafe-mancity-topquoten

betsafe Spezialquoten: Zum ManCity-Spiel besonders abräumen

Betsafe hat für die Partie Manchester City gegen Norwich City am kommenden Samstag Spezialquoten im Angebot, die für tolle Gewinne sorgen können.

Am Samstag, den 31.10.2015 treffen die beiden Mannschaften Manchester City und Norwich City im Rahmen des 11. Spieltages der englischen Premier League aufeinander. Aus diesem Anlass gibt es bei betsafe einige Spezialquoten, mit denen sich alle Kunden dieses Sportwetten-Anbieters ein wenig extra Cash verdienen können. Hierfür müssen sich die Tipper lediglich für eine von drei verschiedenen Möglichkeiten entscheiden:

  • Raheem Sterling trifft und Manchester City gewinnt, hierfür gibt es eine Quote von 2.75
  • Kevin De Bruyne trifft und Manchester City gewinnt, hierfür beträgt die Quote 2.90
  • Fernandinho trifft und Manchester City gewinnt, hierfür bietet betsafe eine Quote von 9.00

Manchester City – Form und Bilanzen

Derzeit belegen die Kicker aus Manchester Platz 1 der Tabelle mit 22 Zählern, punktgleich mit dem FC Arsenal auf Platz 2. Für die Partie am Samstag gegen Norwich City wird Trainer Manuel Pellegrini auf den Mittelstürmer Sergio Agüero sowie den offensiven Mittelfeldspieler David Silva verzichten müssen, die beide verletzungsbedingt nicht auflaufen werden. Die Bilanz der letzten 5 absolvierten Heimspiele kann sich mit 4 Siegen und lediglich einer Niederlage gegen West Ham United durchaus sehen lassen. Zu Hause haben die Kicker aus Manchester ganz klar stärker aufgespielt, als auf fremdem Boden, wo sie doch immer wieder auf Probleme stoßen.

Raheem Sterling wechselte im August vom FC Liverpool zu Manchester City. Nach 11 Spieltagen kann der Linksaußen insgesamt 4 Tore mit 9 Einsätzen in der Premier League vorweisen. Beim 5:1 gegen den AFC Bournemouth traf der Engländer dreimal, gegen den FC Watford konnte Sterling einmal punkten. Raheem Sterling spielt sowohl Linksaußen als auch als Hängende Spitze.

Kevin De Bruyne wechselte ebenfalls erst im Sommer vom VfL Wolfsburg zu Manchester City. Der Belgier ist sowohl für seine Tore als auch für seine Vorlagen bekannt. Insgesamt wurde er bei Manchester City bereits sechsmal eingesetzt und erzielte 3 Tore, dreimal sorgte er für die passende Vorlage. De Bruyne ist vielseitig einsetzbar, fühlt sich aber am Wohlsten im offensiven Mittelfeld.

Fernandinho spielt bereits seit 2013 für Manchester City. Der 30-jährige ist sowohl im zentralen Mittelfeld als auch im defensiven sowie im offensiven Mittelfeld einsetzbar. Seine Vielseitigkeit hat dem Verein schon zu dem einen oder anderen Tor verholfen. Insgesamt 10 Einsätze hat Fernandinho in dieser Saison bei Manchester City bereits hinter sich und erzielte dabei 2 Tore, einmal lieferte er die Vorlage zu einem Treffer.

Weiter zu betsafe

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: