BetVictor-DFB-Pokal

BetVictor: DFB-Pokal Sportbonus sichern

Der DFB-Pokal geht in die nächste Runde, die spannenden Viertelfinal-Spiele stehen an. Anlässlich dieser Events bietet BetVictor seinen Kunden einen 10 Euro Bonus, wenn sie auf den Einzug ins Halbfinale setzen.

Zwei wichtige Partien stehen sowohl am 9. Februar als auch am 10. Februar im DFB-Pokal an. Am Dienstag stehen sich in den Partien erst Bayer 04 Leverkusen vs. Werder Bremen und danach VFB Stuttgart vs. Borussia Dortmund gegenüber. Am Folgetag heißt es dann 1. FC Heidenheim 1846 vs. Hertha BSC und danach VFL Bochum vs. Bayern München. Alle vier Teams kämpfen um den Einzug ins Halbfinale des Pokals. Welches der Teams weiterkommt und womöglich im weiteren Turnier-Verlauf im Finale bleibt abzuwarten, mit BetVictor kann man sich derzeit erst mal einen Wett-Bonus sichern.

Jetzt den Wett-Bonus sichern

Wer an der Aktion von BetVictor teilnehmen möchte, der benötigt nicht mehr als ein gültiges Kundenkonto und etwas Gespür für das Weiterkommen der richtigen Mannschaft. Wenn am 9. Februar 25 Euro oder mehr auf die DFB-Pokal Spiele gewettet wird, erhält man einen 10 Euro Sportbonus für die DFB-Pokal Spiele am 10. Februar 2016. Wichtig ist, dass nicht weniger als 25 Euro gesetzt werden, da man sich sonst nicht für die Aktion qualifizieren kann. Die Wette muss dabei eine Einzelwette sein, die im Aktionszeitraum abgegeben wird. Der Zeitraum der Aktion ist auf die Zeit zwischen dem 8. Februar um 9:00 Uhr MEZ bis Dienstag, den 9. Februar um 22:15 Uhr beschränkt. Wer sich in dieser Zeit dafür entscheidet zu wetten, kann sich den Wettbonus sichern und 10 Euro für das DFB-Pokal Spiel am Mittwoch erhalten.

Wetten, die mit dem Cash-Out Feature ausbezahlt wurden, Kombinationswette, stornierte Wetten und Wetten, die mit einem Bonusguthaben platziert wurden, sind von der Aktion ausgeschlossen. Die Aktion ist pro Kunde und Kundenkonto nur einmal zur Nutzung ausgestellt.

Auf diese Weise erhält man den Wett-Bonus

Wenn der Spieler eine Mindestwette von 25 Euro erbracht hat, wird der Bonusbetrag dem Kunden kurz nach Auswertung der qualifizierenden Wette auf das jeweilige Benutzerkonto gebucht. Danach kann der Bonusbetrag als einzige Wette oder aber in Form mehrerer Wetten mit kleineren Einsätzen auf die DFB-Pokal Spiele am 10.02.2016 platziert werden. Nach 22:15 Uhr MEZ wird der Bonusbetrag am 10. Februar 2016 seine Gültigkeit verlieren.

Es können weiterhin erst Gewinne, die aus dem Bonusguthaben resultieren, ausgezahlt werden, wenn Echtgeldwetten mit einem Gesamteinsatz von mindestens dem Vierfachen des Wertes der ursprünglichen Bonuswette gesetzt und abgerechnet wurden. Also bei einem Bonusguthaben von 10 Euro müssten 40 umgesetzt werden, um eine Auszahlung der Gewinne zu erhalten.

Weiter zu betvictor

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: