betway-tour-de-france (2)

betway: Zur Tour de France das Geld-zurück-Spezial nutzen

Die Tour de France 2015 ist die 102. Austragung des wichtigsten Etappenradrennens der Welt. Auf 21 Etappen fahren die Radrennsportler über 3360 Kilometer, welche durch die Niederlange, Belgien und Frankreich führen.

Nachdem das Etappenradrennen bereits am 4. Juli im niederländischen Utrecht startete, wird sie am 26. Juli enden. Traditionsgemäß fahren die Fahrer auf der Avenue des Champs-Èlysées in Paris ins Ziel ein. Bis es allerdings soweit ist, warten noch einige interessante Etappen auf uns. Auf diese kann unter anderem bei dem Wettanbieter betway gewettet werden. Der Online-Buchmacher hat passend zum dem wichtigsten Etappenradrennen eine Aktion ins Leben gerufen, welche durchaus verlockend wirkt.

Jetzt auf Tour de France Etappensieger wetten

Eine Wette auf den nächsten Etappensieger einer beliebigen Etappe der Tour France platziert am besten bei dem Wettanbieter betway. Der Online-Buchmacher hat eine kleine Aktion im Angebot, welche bei einer falschen Wette eine Erstattung von immerhin 50 Prozent des verlorenen Einsatzes mit sich bringt. Damit dieser Fall einsetzt, muss der getippte Etappensieger den zweiten Platz belegen. Sollte der Radrennfahrer weiter hinten im Feld landen, greift das Geld-zurück-Spezial nicht. Die Erstattung ist auf maximal 20 Euro begrenzt, ein Wetteinsatz von über 40 Euro wäre daher nur bedingt sinnvoll. Das Angebot kann noch bis zum 26. Juli genutzt werden.

Möchte man an der Aktion teilnehmen, muss eine Wette auf den Etappensieger einer beliebigen Etappe der Tour de France platziert werden. Dabei gilt es einige Hinweise zu beachten: Die Wette gilt es als Einzelwette mit einem Mindesteinsatz von 5 Euro abzugeben. Die Wettabgabe muss vor Beginn des betreffenden Rennens stattfinden. Sollte eine Wette als Push betrachtet, oder per Cash-Out-Option vorab ausgewertet werden, gilt die Wette nicht mehr für das Angebot. Das Angebot kann nicht im Zusammenhang mit verbesserten Accumulatoren oder anderen Aktionen wie dem Willkommensbonus genutzt werden.

Eine Freiwette pro Etappe möglich

Die Aktion von betway kann theoretisch für jede der noch ausstehenden Etappen genutzt werden. Der Wettanbieter ermöglicht die Beanspruchung einer 50-Prozent-Erstattung bei jeder Etappe aufs Neue. Sollten mehrere Wetten auf eine Etappe platziert werden, gilt die mit dem höheren Einsatz. Mit einer Gutschrift der Freiwette im Wert von 50 Prozent des verlorenen Einsatzes kann man innerhalb von 48 Stunden nach Beendigung der betreffenden Etappe rechnen.

Ab dem Zeitpunkt der Gutschrift bleiben sieben Tage lang Zeit, um den betway Bonus einzulösen. In diesem Zeitraum muss die Gratiswette einmalig als Ganzes genutzt werden. Die Freiwette kann nicht zur Platzierung von Multiwette mit mehreren Linien und zur Freischaltung von Streaming-Events genutzt werden. Im Falle eines Gewinns wird nur der Nettogewinn ausgezahlt. Dieser ist auf maximal 20.000 Euro beschränkt.

Weiter zu betway

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: