Bis zu 250€ Bonus *** Barcelona spielt "Super Liga": Bartomeu geht mit lautem Knall *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Unangenehm: Leverkusen bei Slavia Prag gefordert *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Gladbach vs. Real ***

Bremen: Club-Legenden für Kruse-Comeback

Von Benjamin am

Max Kruse Vereinslegenden für Rückkehr

Geschieht es wirklich? Die Anzeichen verdichten sich, dass Max Kruse tatsächlich zum SV Werder Bremen zurückkehren könnte. Der 32-Jährige hatte in den letzten Wochen durchaus Werbung für seine eigene Person gemacht und darauf hingewiesen, dass er gerne wieder in Deutschland spielen würde. Und das wohl auch zu angenehmen Konditionen für seinen neuen Arbeitgeber. Gut möglich, dass der neue Arbeitgeber so ein alter wird.

Bereits seit einigen Tagen sollen die Bremer Verantwortlichen im Austausch mit Kruse stehen und an einem möglichen Comeback feilen. Das würde offenbar auch einige Club-Legenden freuen, die sich ganz offen für eine Rückholaktion ausgesprochen haben.

Weiter zu Sky Bet

Holt Werder seinen Ex-Kapitän zurück?

Es wäre eine der Sensationsmeldungen des Sommers, wenn Max Kruse tatächlich zum SV Werder Bremen zurückkehren würde. Der Transfer scheint aber möglich. Nachdem Kruse bei Fenerbahce Istanbul gekündigt hat, wäre der Offesivspieler wohl ablösefrei zu haben. Kruse selbst betonte jüngst, dass er wohl für jeden Verein in Deutschland bezahlbar wäre. Warum also nicht zurück nach Bremen? Während die Verantwortlichen im Hintergrund am Transfer basteln, sprechen sich einige Club-Legenden offen für das Comeback aus.

So zum Beispiel Stürmer Ivan Klasnic, der gegenüber „Bild“ erklärt: „Es wäre kein schlechter Schritt für beide Seiten. Max hat in der Türkei gutes Geld verdient und auch gut gespielt. Er vermisst Deutschland. Bei Claudio Pizarro hat es auch geklappt. Ich trau ihm zu, dass es hier wieder funktioniert.“

Neubarth: Fitter Kruse kann Werder helfen

Ganz ähnlich sieht es ein alter Mannschaftskollege von Klasnic, der Basilianer Ailton. Laut der Stürmerlegende sei Kruse eine gute Option, wenn dieser noch eine große Motivation für die Aufgabe mitbringen würde. Kruse würde Bremen kennen, die Fans ihn und er sei ein super Fußball. Beide Seiten müssten aber auch wirklich Interesse haben, so Ailton. Frank Neubart, zweimaliger Meister und Pokalsieger mit Werder, hält eine Rückkehr von Kruse ebenfalls für sinvoll. Dieser sei mit 32 Jahren zwar nicht mehr der Jüngste, könne Werder aber auf jeden Fall helfen, wenn er fit ist. Eine Rückkehr kann Sinn machen, so Neubarth, wenn sich beide Seiten auch beim Gehalt einigen können. Die Rückendeckung der Vereinslegenden ist also da, jetzt kommt es auf das Verhandlungsgeschick der Bosse an.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net