Bis zu 250€ Bonus *** Barcelona spielt "Super Liga": Bartomeu geht mit lautem Knall *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Unangenehm: Leverkusen bei Slavia Prag gefordert *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Gladbach vs. Real ***

Bundesliga: Ergebnisse des 26. Spieltags

Von Benjamin am

Bundesliga Ergebnisse 26. Spieltag

Es ist geschafft! Die Bundesliga hat ihre Feuertaufe bestanden und den ersten Spieltag nach der Corona-Pause absolviert. Auf den ersten Blick haben alle Beteiligten fast lückenlos überzeugen können. Ob der Plan wirklich aufgeht, werden allerdings erst die Tests in den kommenden Tagen zeigen können. Unabhängig davon hat der 26. Spieltag der Fußball Bundesliga einige interessante Ergebnisse hervorgebracht.

Der Blick auf das Titelrennen bleibt weiterhin spannend . Vier Punkte trennen den FC Bayern nach diesem Spieltag von Borussia Dortmund. RB Leipzig ist auf den oberen Rängen der große Verlierer dieses Spieltags.

Jetzt weiter zu Betway

1. Bundesliga 26. Spieltag: Bayern und Dortmund mit souveränen Siegen

Die Bundesliga Ergebnisse für den 26. Spieltag sind in Stein gemeißelt. Und es gibt einige Überraschungen. Die wohl größte Überraschung des Re-Starts war in Leipzig zu bewundern. Hier holte der Sportclub aus Freiburg ein ansprechendes 1:1. Von den Roten Bullen kam die gesamte Spielzeit über deutlich zu wenig. Das Problem: Die Leipziger sind zum großen Verlierer dieses Spieltags geworden. Die Top 3 konnten allesamt dreifach punkten. Borussia Mönchengladbach setzte sich mit einem 3:1 bei der Eintracht aus Frankfurt durch.

Borussia Dortmund feierte im Derby einen starken 4:0 Erfolg gegen den FC Schalke 04 und bleibt damit schärfster Verfolger des FC Bayern München. Die Bayern gewannen ihr Auswärtsspiel beim 1. FC Union Berlin mit 2:0. Vier Punkte Vorsprung sind es damit für den Rekordmeister auf den BVB, Leipzig steht sieben Zähler zurück.

Luft für Werder Bremen wird immer dünner

Hinter den Top-Plätzen bleibt es ebenfalls spannend. Wolfsburg konnte sich durch einen 2:1 Erfolg beim FC Augsburg weiter Chancen auf Europa bewahren, Freiburg mischt nach dem Punkt in Sachsen ebenfalls noch mit. Richtig stark präsentiert hat sich auch Hertha BSC im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Bruno Labbadia. Bei der TSG in Hoffenheim wurde ein stattliches 3:0 gefeiert. Wichtige Punkte im Abstiegskampf. Mit dem haben die Herthaner jetzt bei acht Punkten Vorsprung auf die Relegation nur noch indirekt zu tun. Es gibt deutlich größere Problemkinder.

Das wohl größte Sorgenkind der Liga: Der SV Werder Bremen. Der Nord-Klub steckt als 17. der Tabelle weiterhin in großen Problemen. Am Montag gab es im Heimspiel gegen Leverkusen ein 1:4, fünf Punkte Rückstand sind es bis zur Relegation. Gut für Bremen: Paderborn und Düsseldorf trennten sich nur 0:0 Unentschieden. Somit bleibt Werder immerhin einen Punkt vor dem SCP. Lichtblick der Bremer: Man hat noch ein Nachholspiel und könnte dort wichtige Punkte einfahren. Gespielt wird im Nachholspiel gegen Eintracht Frankfurt. Die Hessen sind in der Tabelle mittlerweile ebenfalls deutlich abgesackt und stehen mit 28 Punkten nur auf Rang 13.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net