Bis zu 250€ Bonus *** Barcelona spielt "Super Liga": Bartomeu geht mit lautem Knall *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Unangenehm: Leverkusen bei Slavia Prag gefordert *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Gladbach vs. Real ***

BVB erleidet in Testspielen fette Niederlage

Von Die Redaktion am

Haaland wirkte lustlos

Am Freitag hat der BVB zwei Testspiele abgehalten: Erst eines gegen den Zweitligisten Paderborn und im Anschluss ein Match gegen den VfL Bochum. Coach Lucien Favre verlor mit seinem Team beide Spiele. Der Bundesligist muss vor allem Schwächen in der Abwehr beseitigen.

Gestern spielte Borussia Dortmund in zwei Testspielen, um sich auf die kommende Bundesliga-Saison vorzubereiten, die in zwei Wochen startet. Doch die beiden Testpartien verliefen alles andere als erfolgreich: Der Erstligist kassierte ein Unentschieden und eine Niederlage. Im ersten Match gegen den Zweitligisten Paderborn erspielte der BVB ein 1:1. Gegen den VfL Bochum dagegen erlitten die Dortmunder eine bittere 1:3 Niederlage. Ein Grund ist die Abwehr. Diese ging zwar nicht in der Erstbesetzung an den Start, dennoch hat Trainer Lucien Favre hier noch Arbeit vor sich. Die Enttäuschung nach den beiden Partien war den Spielern anzusehen. Allerdings zeigten sich viele Kicker weit entfernt von ihrer Bestleistung. Selbst die beiden Superstars Haaland und Sancho wirkten, als wären sie im Tiefschlaf gewesen. Lucien Favre sagte nach den Testspielen, dass „ein paar dumme Gegentore“ gefallen wären. „So ist das in der Vorbereitung.“ Nicht erwähnt hatte Favre die vielen Ausfälle. Wichtige Spieler sind verletzt. Und Marco Reus? Wird er wieder zum Einsatz kommen? Übrigens, Fußball Wetten auf den BVB gibt es beim Top-Sportwetten-Anbieter Betway, und zwar zu hohen Quoten.

Weiter zu Betway

Bunt zusammengewürfelter Kader

Coach Favre spricht immer offen an, was schief läuft und hat auch kein Problem, harte Kritik auszuteilen. Doch gestern verzichtete er auf direkte Worte und sah keinen Anlass, sich negativ zu äußern. Stattdessen sagte er, er habe „viele positive Sachen“ gesehen. Ob er damit die vielen unbekannten Nachwuchsspieler meint, die bei den Testspielen auf das Spielfeld durften? Angesichts der langen Verletztenliste war die Mannschaft nämlich bunt zusammengewürfelt. So kam es gegen Paderborn und Bochum zu unklaren Absprachen und Abstimmungsproblemen. Die Abwehr litt dadurch. Allerdings ließ sich gestern noch etwas anders beobachten.

Die Spieler wirkten kraftlos. Es fehlte die berüchtigte Durchschlagskraft. Vor allem bei den beiden Top-Torjägern Haaland und Sancho. Thomas Delaney, der in den Testspielen im Mittelfeld aufgestellt war, sagte: „Das lief nicht super.“ Der 28-jährige Nationalspieler versuchte zwar, seine Mitspieler lautstark zu dirigieren und zu motivieren. Aber „es hat nicht funktioniert, wir haben viele technische Fehler gemacht.“ Besonders „vorne hat etwas gefehlt“. Delaney meinte damit seine Stürmerkollegen Haaland und Sancho. Die spulten ihr Programm lustlos und mehr oder weniger produktivlos ab. Gegen Paderborn schoss Pherai das Tor in der 30. Minute. Paderborn glich später durch Pröger aus.

Anscheinend kommt Reus bald zurück

Favre hat es derzeit nicht leicht. Denn die bunte Mannschaftszusammenstellung hat mit den vielen Spielausfällen zu tun. Besonders auf der rechten Seite klafft derzeit ein Loch. Denn sowohl Thomas Meunier als auch Mateu Morey fallen verletzt aus. Morey wird sogar mehrere Wochen pausieren müssen. Immerhin scheint Giovanni Reyna im nächsten Spiel wieder von der Partie zu sein. Das gilt zum Glück auch für Raphael Guerreiro. Und was passiert mit Kapitän und BVB-Held Marco Reus? Der war bei der 1:3 Pleite gestern gegen VfL Bochum noch nicht am Start. (Defensivkollege Hummels war in diesem Spiel der einzige Torschütze). Reus soll aber soweit wieder fit und einsatzbereit sein. Es wird gemunkelt, dass er nach 7 Monaten Verletzungspause im Pokal-Spiel gegen Sparte Rotterdam sein Debüt geben wird. Das soll am 7. September abgehalten werden.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net