bwin-e-sports

bwin: Gleich zwei tolle Aktionen warten auf Wettbegeisterte

Der Wettanbieter bwin lockt gerade mit zwei tollen Aktionen. Die erste richtet sich an Gamer, die ihr Gaming-Erlebnis noch etwas ankurbeln wollen und das zweite an all jene, die mehr Kontrolle über ihre gesetzten Wetten erhalten wollen.

„Mit bwin auf e-sports wetten“, so lautet eine der aktuellen Aktionen des Buchmachers. Mit dem Wettangebot für e-sports werden rasante Action, turbo-strategische Entscheidungen und hervorragende Unterhaltungswerte geboten, welche die treibenden Aspekte des elektronischen Sports repräsentieren sollen.

Jetzt auf e-sports wetten

Der Wettanbieter bwin hat sein bereits sehr großes Wettangebot um den Bereich e-sports erweitert. Ab sofort kann auf einige Top-Games, wie Dota 2, LoL, CS:GO und StarCraft 2, aber auch auf Premium-Events wie Majors, Internationals, Offline Turniere, Championchips und die World Finals gewettet werden –  Ein großer Topf aus dem gewählt werden kann und wo Wetten platziert werden können. Das Gaming-Angebot wird stetig erweitert, es lohnt sich also immer wieder reinzusehen und die Augen nach neuen Spielen offen zu halten.

Der Spieler kann hierbei nicht nur sein Game repräsentieren, sondern auch hinter seinem favorisierten Team stehen. Es wird eine herzzerreißende Spannung versprochen, die mit fantastischen Triumphen belohnt wird. Einfach eine Wette platzieren und schon kann der Spaß losgehen. Ab sofort kann bei bwin nicht nur in Bezug auf reale Sportarten doppelt mitgefiebert werden, mit einer Wette auf e-sports wird der Live-Stream doppelt spannend.

Mehr Kontrolle durch Cash Out

Wer nun aber mehr Kontrolle über seine gesetzten Wetten erhalten möchte, kann das neueste Feature „Cash Out“ nutzen. Nach Aktivierung des Wettscheins und der Cash Out Option kann der Kunde sich sofort die Wette auszahlen lassen. Dazu muss er einmalig die Geschäftsbedingungen akzeptieren und kann dann sofort loslegen.

Das Cash Out Feature von bwin kann immer dann verwendet werden, wenn ein aktiver “Cash Out”-Button vorhanden ist. Je nach Wette, bei Pre-Event-Wetten im Abschnitt „Cash Out“ neben dem Wettschein oder bei Live-Wetten im Abschnitt „Meine Wetten“ und „Alle offenen“ befindet sich die Option an anderer Stelle im Menü. Der Cash Out Betrag errechnet sich immer aus dem Wetteinsatz, dem Status der Wetten sowie dem aktuellen Preis der noch offenen Wettposten. Für den Kunden kann der Betrag also größer oder kleiner als der ursprüngliche Wetteinsatz werden.

Darauf sollte man auch achten bei Cash-Out

Der Balken unter der Cash Out Option gibt Auskunft über die Verfügbarkeiten der Aktion. Wenn der Balken Grün ist, ist der Auszahlungsbetrag über dem Wetteinsatz. Bei einem gelben Balken liegt der Auszahlungsbetrag unter dem Wetteinsatz. Erscheint „Derzeit nicht verfügbar“, können vorübergehend keine Wetten mit Cash Out ausgezahlt werden. Der Zusatz „Für diese Wette nicht verfügbar“ bedeutet, dass für diese Art von Wetten generell keine Cash Out Option vorhanden ist.

Bei diversen Wetten ist die Option jedoch verfügbar: Einzelwetten, Kombiwetten, Pre-Event-Wetten und Live-Wetten. Die Auszahlung von Cash Out ist sofort möglich, nachdem eine Wette platziert worden ist – auch wenn das Event noch nicht stattfand. Doch Vorsicht: Bei einigen Wetten ist die Cash Out Option generell auch nicht verfügbar. Dazu zählen unter anderem Systemwetten, Wetten, die mit FreeBet platziert wurden, Combi+ Wetten, mit PROTEKTOR abgeschlossene Wetten und einige weitere.

Weiter zu bwin

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: