Mybet-Lucky-Number

Die Glücksnummer bei mybet ist wieder da

Nach dem Weihnachtsfest, den Adventskalenderaktionen und dem Neujahrsfest hat mybet die Glücksnummer-Aktion wieder eingeführt. Jetzt haben alle mybet-Kunden wieder die Chance, sich einen Cashback-Betrag zu sichern, wenn die platzierte Wette verloren geht.

Bei mybet ist endlich die Aktion „lucky number“ wieder da, mit dem die Kunden dieses Buchmachers die Chance haben, den Einsatz erstattet zu bekommen, wenn die platzierte Wette danebengeht. Hierfür muss lediglich die gezogene Glücksnummer, die im Kundenbereich ersichtlich ist, mit den Endziffern des verlorenen Wettscheins übereinstimmen.

Mit der Glücksnummer Einsatz zurückerhalten

Um sich für diese Aktion bei mybet zu qualifizieren, muss natürlich ein gültiges Kundenkonto vorhanden sein. Es ist ratsam, sich täglich einzuloggen, denn mybet zieht täglich eine neue Glücksnummer. Wer sich bisher noch nicht bei diesem Buchmacher registriert hat, sollte das schnell nachholen und wird dann nicht nur von der Aktion „lucky number“, sondern auch von einem attraktiven Willkommensbonus auf die erste Einzahlung profitieren können. Nach erfolgter Registrierung und Login muss lediglich eine Wette auf ein beliebiges sportliches Ereignis platziert werden. Geht der Tipp daneben und die täglich gezogene Glücksnummer stimmt mit den Endziffern des verlorenen Wettscheines vom Vortag überein, erstattet mybet den Einsatz. Wenn mehrere Wetten am Vortag verloren wurden, besteht natürlich eine höhere Chance, dass die gezogene Glückszahl auch zur eigenen „lucky number“ wird. Je mehr Wetten platziert werden, desto höher ist also die Chance, von mybet eine Erstattung des Einsatzes zu erhalten. Stimmt die Glückszahl mit den Endziffern des jeweiligen Wettscheins überein, muss lediglich eine Email mit der Wett-ID an luckynumber@mybet.com .

Mybet zieht täglich eine neue Glücksnummer per Zufallsprinzip, weshalb es ratsam ist, täglich im Kundenaccount unter „mein Konto“ und „Meine Sportwetten“ die verlorenen Wettschein-ID`s zu überprüfen. Wird ein am Vortag verlorener Wettschein an luckynumber@mybet.com eingesandt, erstattet der Buchmacher den Einsatz von bis zu 500 Euro. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass die einbehaltene Wettsteuer nicht erstattet werden kann.

Weitere Teilnahme- und Bonusbedingungen

System- und Mehrwegwetten finden bei der Aktion „lucky number“ keine Berücksichtigung. Bei Kombiwetten ist die Abrechnung der letzten noch offenen Partie für die Glücksnummer ausschlaggebend. Die per Zufallsprinzip gezogene Glücksnummer ist 24 Stunden lang gültig. Nach Eingang der Wettschein-ID wird mybet den Einsatz von bis zu 500 Euro binnen 72 Stunden auf dem jeweiligen Kundenkonto gutschreiben. Bei dem erstatteten Einsatz handelt es sich um Bonusguthaben, das den Umsatzbedingungen von mybet unterliegt. Bevor eine Auszahlung beantragt werden kann, muss der Betrag dreimal mit Sportwetten umgesetzt werden. Hierbei darf eine Mindestquote von 2.00 nicht unterschritten werden. Weitere Bonus- und Teilnahmebedingungen können der Webseite von mybet entnommen werden.

Weiter zu mybet

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: