Bis zu 250€ Bonus *** Schaffner Flick: Rollt der Bayern-Express auch über Frankfurt hinweg? *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Mikel Arteta: Bin bei Mesut Özil gescheitert *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Schalke vs. Union Berlin ***

Fast jeden Tag Spiele: Der Premier League Express rollt

Von Benjamin am

Premier League Express

In weniger als zwei Wochen rollt auch in der britischen Premier League wieder der Ball. Da man „auf der Insel“ noch einmal ein gutes Stück später als in Deutschland loslegt, muss ein dementsprechend straffer Terminplan eingehalten werden. Und der dürfte vielen Premier-League-Fans Freudentränen in die Augen treiben.

Los geht es bereits am 17. Juni mit den verlegten Spielpaarungen zwischen Aston Villa und Sheffield United sowie Manchester City und dem FC Arsenal. Am 18. Juni wird dann noch einmal kurz durchgeatmet, ehe der Premier League Express ab dem 19. Juni dann so richtig startet. Spiele gibt es bis zum Saisonende fast jeden Tag.

Jetzt weiter zu Betway

Irres Programm für Premier League nach Re-Start

Mit Boxing Day und Co. sind es die Briten gewohnt, etwas seltener einmal Ruhepausen vom Fußball einzulegen. Die aktuell letzten Tage ihrer Pause sollten die Clubs allerdings gut genießen. Denn in den kommenden Wochen wird das Tempo nun bis zum Saisonende noch einmal deutlich verschärft. Der 30. Spieltag startet am Freitag, den 19. Juni 2020. Hier wartet bereits der erste Kracher mit der Partie zwischen Tottenham und Manchester United. Neben den zwei Partien am Freitag werden vier Partien am Samstag, drei Spiele am Sonntag und eine Partie am Montag (22. Juni) ausgetragen.

Der 31. Spieltag steht dann wiederum schon am Dienstag (23. Juni) mit zwei Partien vor der Tür. Am Mittwoch (24. Juni) folgen fünf weitere Partien, am Donnersag (25. Juni) noch einmal drei Spiele. Eine kurze Pause gibt es dann am 26. Juni, bevor am 27. Juni schon der 32. Spieltag mit dem Duell zwischen Aston Villa und den Wolverhampton Wanderers gespielt wird. Am Sonntag (28. Juni), Montag (29. Juni) und Dienstag (30. Juni) folgen dann je eine Partie. Abgeschlossen wird der 32. Spieltag mit einem Viererpack am Mittwoch (1. Juli) und einem Doppelpack am Donnerstag (2. Juli). Dann mit dabei unter anderem das Duell zwischen Manchester City und dem FC Liverpool.

Reds mit Jürgen Klopp auf dem Weg zum Titel

Auch die Termine nach dem 32. Spieltag dürften in einem ähnlichen Tempo bis Spieltag 38 durchgezogen. Entschieden ist vor allem im Keller der Liga noch nichts. Norwich ist als Tabellenschlusslicht sechs Punkte vom rettenden Ufer entfernt. Als direkt am Abstiegskampf beteiligt gelten insgesamt noch sechs Mannschaften. Weniger spannend geht es im Titelrennen zu. Nach 29 Spieltagen haben die Reds aus Liverpool ganze 25 Punkte Vorsprung auf Verfolger Manchester City. Die Citizens haben zwar noch eine Partie weniger absolviert, werden aber nur maximal Platz zwei halten können.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net