shutterstock_99160457

FC Barcelona will zweiten Schritt zum Triple schaffen

Der FC Barcelona hat die spanische Meisterschaft bereits gewonnen, doch hat man in diesem Jahr ein viel größeres Ziel: Das Triple soll her und aktuell sieht es ganz danach aus, als stehen die Chancen gut. Dem aktuell vielleicht weltweit besten Offensiv-Trio aus Lionel Messi, Neymar und Luiz Suarez ist kaum eine Defensive gewachsen – jedenfalls nicht über 90 Minuten.

Am heutigen Abend will der FC Barcelona den zweiten Schritt auf dem Weg zum Triple schaffen. Der Dopa del Rey soll gewonnen werden. Hindern soll die Katalanen daran Athletic Bilbao, die allerdings als Underdog in die Partie gehen. Ist das Double geschafft, soll in der nächsten Woche das Triple perfekt gemacht werden. Gegen Juventus Turin, einen ernstzunehmenden Gegner, muss der FC Barcelona in Berlin gewinnen.

Ist das Double so gut wie sicher?

Mit Athletic Bilbao hat der FC Barcelona im Finale des Copa del Rey einen vermeintlich einfachen Gegner vor der Brust. In der Liga schlug man den Gegner zweimal souverän mit am Ende 7:2 Toren. In der gesamten Saison konnten beinahe 40 Punkte mehr gesammelt werden, was beinahe einem Klassenunterschied entspricht. Während sich der FC Barcelona auf dem Weg ins Finale zahlreichen Top-Mannschaften stellen musste, traf Bilbao auf dem Weg ins Finale nicht einmal auf einer Mannschaft aus den Top 6 der Liga. Stattdessen setzte man sich im Viertelfinale den FC Malaga mit einem einzigen Tor und im Halbfinale setzte man sich gegen Espanyol Barcelona mit 1:1 und 2:0 durch.

Interessant dürfte die Partie dennoch werden. In den letzten sieben Spielen blieb Athletic Bilbao ohne Niederlage und selbst wenn Barcelona weit überlegen ist, werden wir hoffentlich einige schöne Tore zu sehen bekommen. Es würde an ein Wunder grenzen, sollte Bilbao gegen Barcelona gewinnen können. Der Barcelona-Trainer hat seine Mannschaft mit Sicherheit gut motiviert, denn in seinem ersten Jahr möchte er wie Pep Guardiola damals das Triple holen.

Die Quote für den Sieg des FC Barcelona liegt bei 1.20, während ein Tipp auf Athletic Bilbao mit einer Quote von 13.00 bei bet365 belohnt werden würde. Sollte man auf ein Unentschieden setzen und in der Partie steht es nach 90 Minuten tatsächlich Unentschieden, bekommt man den siebenfachen Einsatz zurück.

Weiter zu bet365

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: